Anzeige

Microsoft entwickelt Internet Service Bus

Projekt soll Interoperabilität zwischen .Net und Java demonstrieren

Microsoft arbeitet an dem Projekt Internet Service Bus, um die Interoperabilität zwischen .Net- und Java-Diensten für Cloud-Computing zu demonstrieren. Die Entwicklung findet im Rahmen der Open Source Business Foundation statt.

Bei der Open Source Business Foundation leitet Microsoft die Projektgruppe Interoperabilität. Zusammen mit den Arbeitsgruppenmitgliedern 1&1, Bird&Bird, Corisecio, Open-Xchange und Sopera soll nun der Internet Service Bus entwickelt werden, um die Zusammenarbeit von .Net- und Java-Diensten für Cloud-Computing zu demonstrieren. Ziel ist es, einen einheitlichen Zugriff auf Dienste verschiedener Anbieter über eine Anwendung zu ermöglichen. Microsoft will dabei auch zeigen, dass Web-Portlets nicht verwendet werden müssen.

Anzeige

Im März 2009 soll eine erste Testversion der Lösung verfügbar sein. Bereits diese erste Demoversion soll laut Microsoft verschiedene Sicherheitsfunktionen auf Basis offener Standards umsetzen. Weitere Sicherheitstechniken sollen später implementiert werden. Die Beispiellösung soll eine auf Java basierende Weboberfläche nutzen und sowohl mit .Net- als auch mit Java-Diensten kommunizieren können.


eye home zur Startseite
lokus butan 03. Feb 2009

Lieber "Göttermischmasch", was ist denn der unterschied zwischen "distributed", "grid...

Konsument3000 30. Jan 2009

Du zaehlt offensichtliche, ausschliessliche sinnvolle innovationen auf... 90% aller...

seiplanlos 30. Jan 2009

das bietet ms nur an, weil es gefordert wird...silverlight ist das was ms eigentlich eher...

Nerdpferd 30. Jan 2009

Openoffice nutzt nicht den ISO-Standard für ODF, sondern ein nicht-standardisiertes...

Xyrus 30. Jan 2009

Das stimmt wohl. Glaub ich nicht. Denn in dem von mir angesprochen Bereich der...

Kommentieren


IT-weblog / 30. Jan 2009



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in für den Bereich HMI
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  2. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  4. Ingenieur Verfahrenstechnik / Wirtschaftsingenieur / Mathematiker (m/w)
    Raffinerie Heide GmbH, Hemmingstedt

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Mirror's Edge [PC Download]
    2,49€
  2. NEU: Steam-Sommer-Sale
    (u. a. NBA2K16 9,99€, Doom 35,99€, Fallout 4 29,99€, CS GO 6,99€, Rise of the Tomb Raider...
  3. NEU: Telltale-Spiele bei GOG bis zu 75 Prozent günstiger
    (u. a. Game of Thrones 6,99€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  2. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  3. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  4. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  5. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  6. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  7. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  8. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme

  9. Patent

    Die springenden Icons von Apple

  10. Counter-Strike

    Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Tja, wer CDU,SPD,FDP und Grüne wählt...

    das-ding | 08:55

  2. Re: Einfach nicht Star Trek nennen

    BlackMatrix85 | 08:52

  3. Re: Am sinnvollsten wäre es, das "Acceptable Ads...

    AllAgainstAds | 08:35

  4. Re: Teilerfolg

    AllAgainstAds | 08:29

  5. Re: Ein Adblocker verbot wäre wie IE Zwang

    AllAgainstAds | 08:24


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel