Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Geforce-Treiber für MacOS X lösen alte Probleme nicht

Bildstörungen bei 30-Zollern am teuren DisplayPort-nach-DVI-Adapter bleiben

Mit dem "Nvidia Graphics Update 2009" für MacOS X 10.5.6 soll die Wiedergabe hochauflösender Videos flüssiger werden. Das gilt auch für die Mauszeigerdarstellung auf externen Displays, die über einen Dual-Link-DVI-Adapter vom Mini-DisplayPort angesteuert werden.

Laut Apple verbessert das Nvidia Graphics Update 2009 die Mauszeigerbewegung auf externen DVI-Displays. Benutzer von DisplayPort-bestückten Modellen des MacBook Air, MacBook und MacBook Pro hatten sprunghafte Mauszeiger vermeldet. Doch im Apple-Forum heißt es bereits, das Update habe in Bezug auf die Mauszeigerdarstellung keine Abhilfe geschaffen.

Anzeige

Auch beim Anschluss über den "Mini DisplayPort auf-Dual-Link-DVI-Adapter", den Apple spät und nur als teures Zubehör verkaufte, gibt es noch gravierendere Probleme, die vom Update nicht erwähnt und wohl auch nicht gelöst werden. So berichteten Nutzer von 30-Zoll-Displays von Bildstörungen mitten im Betrieb. Das deutet auf einen Ausfall eines der beiden für die hohe Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln benötigten DVI-Links hin und konnte im Betrieb nur durch ein erneutes Anstecken der Kabel beseitigt werden. Alternativ könnte es auch helfen, kurz in den Ruhezustand des ganzen Systems oder des Displays zu wechseln.

Apples 99-Euro-Adapter wandelt DisplayPort- in Dual-Link-DVI-Signale
Apples 99-Euro-Adapter wandelt DisplayPort- in Dual-Link-DVI-Signale

Andere Nutzer können ihre 30-Zoller in Auflösungen über 1.920 x 1.200 Bildpunkten gar nicht betreiben. Zudem gibt es Berichte, dass angeschlossene Displays nicht immer erkannt werden. Auf Engadget ist zu lesen, ein Kunde habe vom Apple-Support erklärt bekommen, dass die Unterstützung für 30-Zoller anderer Hersteller zurückgezogen sei. Das passt jedoch nicht zur Produktbeschreibung im deutschen und im US-amerikanischen Apple-Store.

Die Bildstörung, bei der die Hälfte der Bilddaten verloren geht und Text damit unleserlich wird, meldeten auch Besitzer von Apples älteren 30-Zoll-Cinema-Displays, die über den Dual-Link-fähigen DVI-Adapter angeschlossen wurden. Da selbiger für 99 US-Dollar respektive 99 Euro teuer verkauft wird, sind die betroffenen Kunden erbost und haben ihrem Ärger auch im Apple-Store durch schlechte Bewertungen Luft gemacht.

Apple tauschte bei einigen Kunden auch die Adapter aus, teilweise mehrmals und teils sogar ohne den alten Adapter zurück zu verlangen. Zu helfen scheint jedoch auch das nicht, so dass sich die Frage stellt: Gibt es ein Hardwareproblem im aktuellen Adapter oder mit dem DisplayPort verschiedener Mac-Modelle?

Das Grafiktreiberupdate dürfte aber für Besitzer von Mac-Pro-Systemen mit Geforce 7300 GT oder neuen MacBook-Pro-Modellen mit Geforce-9600M-Grafikchip einen Vorteil bieten. Apple zufolge werden auf diesen Systemen HD-Videos besser wiedergegeben.


eye home zur Startseite
oni 28. Jan 2009

Ja und, dann ist Apple eben nichts für dich... Aber "Überteuert" ist trotzdem was anderes.

oni 28. Jan 2009

Falsch: Sie taugen nicht für jeden. Deine (und auch meine) Anforderungen gelten nicht...

so-isses 28. Jan 2009

Billige 19-Zöller gibts auch mit DVI http://www.notebooksbilliger.de/viewsonic_va1926w...

Ex Mac User 28. Jan 2009

Also egal was von Apple rauskommt es ist alles Beta. mobile Me, Safari, Hardware...

ReReleaser 27. Jan 2009

und haben wirklich echt keine ahnung von Tuten und Blasen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Münster
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Continental AG, Markdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 13,50€
  2. 69,95€
  3. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Die Überprüfung verläuft genau verkehrt herum

    Sharra | 13:59

  2. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Ovaron | 13:59

  3. Re: Windows 10 lässt Windows 10 abstürzen

    FreiGeistler | 13:57

  4. Re: Gibt es einen Lagerarbeitsplatz, wo es einem...

    beercules | 13:55

  5. Re: IMHO: FTTH ist auch ziemlicher overkill

    Ovaron | 13:54


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel