US-Hersteller will elektrischen Superflitzer bauen

Elektrosportwagen soll über 330 km/h schnell fahren

Der US-Autohersteller Shelby Supercars (SSC) hat das nach eigenen Angaben schnellste Elektroauto der Welt angekündigt. Das Unternehmen aus West Richland im US-Bundestaat Washington hat einen Elektroantrieb für seinen SSC Ultimate Aero entwickelt, der als schnellstes Serienauto der Welt gilt.

Anzeige

Dass es für das Fahren von Elektroautos nicht nur rationale, sondern auch emotionale Gründe gibt, hat kürzlich der Autofan und Designer Paolo Tumminelli im Interview mit Golem.de bekräftigt. Für die Fans schneller Autos, denen der Tesla Roadster zu langsam ist, hat der US-Autohersteller Shelby Supercars (SSC) jetzt eine Alternative: den Ultimate Aero EV (für Eletric Vehicle), das schnellste Elektroauto der Welt.

Bald als Elektroauto: SSC Ultimate Aero
Bald als Elektroauto: SSC Ultimate Aero
Wie der SSC Ultimate Aero mit Verbrennungsmotor werde auch die Elektrovariante ein Auto der Superlative, preist SSC sein Fahrzeug. Die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs soll bei 335 km/h liegen. Der 1.000 PS (rund 745 kW) starke Twinmotor soll den Flitzer in nur 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Mit einer Akkuladung könne der Elektrosportwagen zwischen 240 bis 320 km zurücklegen. Die Ladezeit für den Akku soll bei einer Spannung von 220 V nur fantastische zehn Minuten betragen.

Bald als Elektroauto: SSC Ultimate Aero
Bald als Elektroauto: SSC Ultimate Aero
Das Triebwerk, der All-Electric Scalable Powertrain (AESP), gibt es nach Angaben von SSC in mehreren Varianten und ist vielfältig einsetzbar. Die 200-PS-Variante (etwa 150 kW) sei für Klein- und Mittelklassewagen geeignet. Für Kleinlaster und SUVs stehen 500 PS (rund 370 kW) zur Verfügung. Ein großes Aggregat mit 1.200 PS (knapp 900 kW) soll Busse und Lkws antreiben. Im Ultimate Aero EV sind zwei flüssig gekühlte 500-PS-AESP verbaut.

Laut SSC soll der Elektrosportwagen Ende 2009 auf den Markt kommen. Über den Preis machte der Hersteller keine Angaben. Der Ultimate Aero in der Variante mit dem Verbrennungsmotor kostet umgerechnet knapp eine halbe Million Euro. Das Fahrzeug steht im Guinnessbuch der Rekorde mit einer Höchstgeschwindigkeit von 412 km/h als das schnellste Fahrzeug mit Straßenzulassung.


Technikfreak 11. Mär 2009

->220 V . 50 Hz, bringt die gleiche leistung wie ->110 V, 60 Hz (deswegen auch der...

FSBKiller 18. Feb 2009

Lithium-Eisen-Phosphat-Akkumulator http://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Eisen-Phosphat...

NameWirklich 18. Feb 2009

Vermutlich meint er Bosch...

Ralle 07. Feb 2009

Welche GmbH meinst Du?

ThadMiller 31. Jan 2009

KaStud2000 schrieb: "Jetzt überleg einmal wie hoch die Verlustleistung bei einem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Referenten im Bereich Reporting (m/w)
    BASF Services Europe GmbH, Berlin
  2. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  3. IT-Projektmanager (m/w)
    ckc ag, Braunschweig/Wolfsburg
  4. .NET Entwickler (m/w)
    Palmer Hargreaves GmbH, Köln

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: TV-Auslaufmodelle 2014 reduziert
    (u. a. LG 49UB820V 123 cm (49") UHD-TV für 649,99€)
  2. VORBESTELLBAR: 96 Hours - Taken 1-3 [Blu-ray]
    26,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 26.05.
  3. NEU: Logitech-Aktion: G240 Gaming-Mauspad bei Kauf einer G502 Gaming-Maus gratis erhalten
    60,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetballons

    Start von Project Loon rückt näher

  2. Digitale Audio Workstation

    Ardour 4.0 läuft unter Windows

  3. Hydradock

    Elf Ports für das Macbook 12

  4. Ramstein

    USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern

  5. GTA 5 im Technik-Test

    So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

  6. 3D-Drucker

    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

  7. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  8. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  9. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  10. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anleitung: Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
Anleitung
Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
  1. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  2. Raspberry Pi 2 Die Feierabend-Maschine

Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

  1. Re: Gibt es GTA5 auch auf Deutsch?

    Wander | 00:43

  2. Was bringt es UNS, wenn es Google gehört?

    stefanreich | 00:42

  3. Re: für Kinder

    der kleine boss | 00:41

  4. Re: Einfach selber Fotos machen!

    NeoXolver | 00:33

  5. Re: Problem ist der Käufer

    Darktrooper | 00:21


  1. 17:54

  2. 16:33

  3. 15:56

  4. 13:37

  5. 12:00

  6. 11:05

  7. 22:59

  8. 15:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel