Kanadisches Filmarchiv geht online

Weltweiter Zugang zu ausgewählten Filmen

Das National Film Board of Canada öffnet seine Archive für die Bürger des Landes. Ausgewählte Filme stehen ab sofort per Streaming unter NFB.ca zum Anschauen bereit.

Anzeige

Über seine Website stellt das NFB den Kanadiern bereits mehr als 700 Filme via Streaming zur Verfügung. Monatlich sollen weitere zehn Filme folgen, berichtet CBCNews.ca. Unter den online verfügbaren Filmen sind auch die mit einem Oscar prämierten Werke Neighbours (1952) und I'll Find a Way (1977).

ational Film Board of Canada öffnet seine Archive
ational Film Board of Canada öffnet seine Archive
Die Filme im Flash-Format laufen im Webbrowser, wenn das passende Plug-in vorhanden ist. Alle Filme sind mit einem Wasserzeichen des NFB versehen.

Das National Film Board of Canada (NFB) ist die nationale Filmproduktionsfirma Kanadas. Seit der Gründung im Jahr 1939 hat das NFB mehr als 15.000 Filmproduktionen finanziert. Etliche davon gewannen internationale Preise, darunter auch die begehrten Oscars. Ein Teil des im NFB-Archiv schlummernden Schatzes wird nun online gehoben.

Der NFB-Vorsitzende Tom Perlmutter erklärte auf einer Pressekonferenz anlässlich der Eröffnung der Website: "Viele der Filmemacher hätten ohne die Hilfe des NFB keine Chance gehabt und viele der Werke hätten nie das Tageslicht gesehen. Wir haben eine enorme Verantwortung, über vorhandene Grenzen hinauszugehen. Wir können und müssen mehr leisten als die Privatwirtschaft."

Über die Auswahl der zu digitalisierenden Filme entscheidet eine Jury aus Filmemachern und Kuratoren. Da das Budget für die Digitalisierung lediglich 1,3 Millionen Dollar beträgt, können nicht alle im NFB-Archiv vorhandenen Filme digitalisiert werden. Ein weiteres Problem stellen ungeklärte Urheberrechte dar. Nur solche Filme können online angeboten werden, an denen das NFB die Rechte besitzt. [von Robert A. Gehring]


gollum! 26. Jan 2009

ich sage ja auch nicht, dass das symbol für sympathisanten in oscar-form einen guten film...

versteher 26. Jan 2009

Also ich war schon auf solchen Film"festivals". Wie bei den üblichen Hollywood...

gollum! 26. Jan 2009

troll dich oder schreib was zum beitrag! wohl noch nie auf nem filmfestival gewesen und...

booyaka 26. Jan 2009

Toll! Beispielhaft!

gollum! 26. Jan 2009

ich hoffe es werden mehr filme freigeschaltet^^spendet euer geld der kunst!

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg
  2. Frontend Developer (m/w)
    USEEDS°, Berlin
  3. SAP Basis Consultant / Projektleiter (m/w)
    QIAGEN | GmbH, Hilden (bei Düsseldorf)
  4. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln, Düsseldorf, Frankfurt oder Arnstadt (Thüringen)

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    395,00€
  2. Jetzt reduziert: Zombie Army Trilogy und Sniper Elite 3 für die Xbox One
  3. NEU: Aktion: Batman: Arkham Knight PS 4 kaufen und 10€ Gutschein auf Seasonpass erhalten

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Znaps

    Magsafe für Smartphones soll Stürze verhindern

  2. Youxia X

    So sieht die chinesische Antwort auf den Tesla Model S aus

  3. Flugverkehrskontrolle

    Amazon will Drohnenverkehr regeln

  4. 3D Xpoint

    Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND

  5. Honeynet des TÜV Süd

    Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen

  6. Codecs

    Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben

  7. Moto X Play

    Motorolas Smartphone mit extralanger Akkulaufzeit

  8. Netzsperren

    Hollywood plante offenbar Rufmordkampagne gegen Google

  9. Electric Skin

    Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay

  10. Security

    Apples App Store als Einfallstor für Schadcode



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle sind der Shitstorm
Kritik an Dieter Nuhr
Wir alle sind der Shitstorm

Visual Studio 2015 erschienen: Ganz viel für Apps und Open Source
Visual Studio 2015 erschienen
Ganz viel für Apps und Open Source
  1. Windows 10 IoT Core angetestet Windows auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: Werbeatext? Der Umstieg lohnt sich nicht...

    Helge | 08:53

  2. Suche austauschbar?

    TrollNo1 | 08:52

  3. Re: Design kann sich sehen lassen

    bifi | 08:49

  4. CAD nicht US Dollar

    tkellenberger | 08:47

  5. Re: Wie versorgen sie eigentlich die OLED mit...

    sotix | 08:47


  1. 08:06

  2. 07:47

  3. 07:21

  4. 19:18

  5. 18:54

  6. 18:16

  7. 18:07

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel