Dell XPS 625: Spiele-PC mit AMD-Dragon-Plattform

Rechner mit AMD Phenom II X4 940 ab 1.239 Euro

Mit dem XPS 625 bringt Dell einen Spiele-PC auf Basis von AMDs Dragon-Plattform auf den Markt. In dem Rechner für knapp 1.350 Euro stecken ein AMD Phenom II X4 940 und eine ATI Radeon HD 4850.

Anzeige

Dell bietet den XPS 625 auf Basis von AMDs Dragon-Plattform mit AMD-790X-Chipsatz ab 999 Euro an, zu diesem Preis allerdings nur mit einem Phenom X3 8750+ Black Edition mit 2,40 GHz, 2 GByte DDR2-Speicher und einer Radeon HD 4670 mit 512 MByte Grafikspeicher. Den neuen Phenom II X4 940 mit 3,0 GHz gibt es für 239 Euro Aufpreis. Laut AMD darf ein Rechner mit Phenom X3 nicht als "Dragon" beworben werden.

Dell XPS 625
Dell XPS 625
In der Basisversion ist eine SATA-Festplatte mit 500 GByte Kapazität und 7.200 Umdrehungen pro Minute enthalten. Schnellere Festplatten lassen sich nicht auswählen, aber ein RAID-System kann geordert werden. Wie Dell gegenüber Golem.de erklärte, lassen sich bei telefonischer Beratung auch andere Komponenten bestellen, der Onlineshop zeige immer nur einen Teil der verfügbaren Optionen. Auch AMDs schnellere Grafikkarten wie die 4870 sollen für den XPS 625 zur Verfügung stehen.

Dank der mitgelieferten Tuningsoftware AMD Fusion for Gaming und AMD Overdrive lässt sich das System leicht übertakten und mittels CrossFireX können auch mehrere Grafikkarten genutzt werden. Zudem lässt sich das System mit bis zu 8 GByte Speicher ausstatten, wobei Dell passenderweise Windows Vista in der 64-Bit-Edition vorinstalliert.

Für eine hohe Erweiterbarkeit sollen ein 750-Watt-Netzteil und ein leicht zugängliches ATX-Gehäuse sorgen. Zudem gibt es die in diesem Bereich schon fast obligatorischen Lichteffekte mit dem AlienFX-RGB-Beleuchtungssystem der Dell-Tochter Alienware.

Der Dell XPS 625 kann ab sofort zu Preisen ab 999 Euro bestellt werden, zu den genannten Preisen kommen dabei stets noch 29 Euro Versandkosten hinzu.


DexterF 10. Jan 2009

Mal sehen: C2D 8400 auf nem guten Board mit 4GB DDR2.. ca 280. Dazu 'n chices Gehäuse...

johnny_die_flamme 10. Jan 2009

...und ich hoffe den isp nicht bezahlt, damit ich mir das fanboygeschmier nicht antun muss.

asd 10. Jan 2009

das angebot ist auch ohne versandkosten scheiße :P

Agnes Miegel 10. Jan 2009

das was da drin steckt kannst für 500 Euro selber zusammenbauen! Apple ist genau der...

Andreas Heitmann 09. Jan 2009

k.t.

Kommentieren



Anzeige

  1. ABAP Software Entwickler (m/w)
    REALTECH Deutschland GmbH, Walldorf
  2. IT Systemberater/-in/IT Prozessberater/-in SAP / Kalkulation
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  3. PHP Developer (m/w)
    Helpling GmbH, Berlin
  4. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  2. Games-Downloads Angebote
    (u. a. AC III Ezio Trilogie 11,89€, AC: Liberation HD 3,39€)
  3. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  2. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  3. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  4. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  5. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  6. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  7. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  8. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  9. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  10. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  2. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz
  3. Umfrage E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

  1. Wozu?

    VerkaufAlles | 04:36

  2. Re: Primacom

    Sharra | 02:08

  3. Re: Und Xbox Music?

    Felix_Keyway | 02:00

  4. Re: Das verbrennen die Amis Millionen von Dollar

    mnementh | 01:57

  5. Re: easybell / berlin: Totalausfall von 22:00 bis...

    MatzeXXX | 01:46


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel