Abo
  • Services:
Anzeige

Windows 7: Beta steht zum Download bereit (Update 2)

Download nach Startschwierigkeiten freigeschaltet

Nach erheblichen Startschwierigkeiten steht die öffentliche Beta von Windows 7 Ultimate nun zum Download bereit. Die Zahl der Downloads ist allerdings auf 2,5 Millionen beschränkt.

Windows 7
Windows 7
Erst zwang der Ansturm die Server in die Knie, aber nun steht die Betaversion von Windows 7 in der Ultimate-Ausführung für 32-Bit- und 64-Bit-Systeme zum Download zur Verfügung. Sie umfasst alle Funktionen des Betriebssystems, zum Marktstart ist aber, wie auch bei Windows Vista, mit mehreren Ausführungen zu rechnen, die dann im Vergleich zur Ultimate-Version im Funktionsumfang eingeschränkt sein werden. Wie die Aufteilung der Windows-7-Editionen aussehen wird und welche Funktionen darin jeweils enthalten sein werden, ist noch nicht bekannt.

Anzeige
 

Windows 7
Windows 7
Aufsetzend auf Windows Vista bringt Windows 7 eine Reihe von Verbesserungen wie etwa eine überarbeitete Taskleiste, eine verbesserte Hardwareverwaltung, optimierte Netzwerkfunktionen sowie eine bessere Bedienung. Windows 7 wird den Internet Explorer 8 enthalten, kann generell über Multitouch-Touchscreens bedient werden und unterstützt zahlreiche Hardwaresensoren direkt. Einen detaillierten Bericht über die Neuerungen von Windows 7 bietet der Artikel "Windows 7 wird das bessere Windows Vista" vom 2. Januar 2009.

 

Die Beta von Windows 7 bietet Microsoft ausschließlich als Download an, einen Versand von Datenträgern gibt es nicht. Die ISO-Images müssen vor der Installation auf DVD gebrannt werden, um das Betriebssystem davon zu installieren. Die 32-Bit-Version des Betriebssystems ist 2,5 GByte groß und die 64-Bit-Ausführung kommt auf eine Größe von 3,2 GByte.

Windows 7
Windows 7
Nach der Installation der Beta von Windows 7 sollte zunächst der MP3-Patch installiert werden, der unter anderem einen Fehler bei der Wiedergabe von MP3-Dateien korrigiert. Dieser Fehler beschädigt MP3-Dateien bei der Wiedergabe mit dem Windows Media Player. Die Betaversion kann maximal bis zum 1. August 2009 verwendet werden, nach diesem Datum startet das Betriebssystem nicht mehr.

Die Beta von Windows 7 Ultimate kann über microsoft.com/germany/windows/windows-7 herunter geladen werden. Die fertige Version von Windows 7 wird für Anfang 2010 erwartet.

Nachtrag vom 9. Januar 2009, 23:00 Uhr:
Am Freitag Abend dann hat die Download-Links wieder von der deutschen Windows-7-Webseite entfernt, auf der US-Seite wurde die Beta-Version gar nicht erst verlinkt. Nun heißt es im Blog des Windows-Teams, die Infrastruktur solle erst erweitert werden, bevor die Beta offiziell zum Download angeboten werde. Allerdings leidet auch das Blog unter einem großen Besucherandrang und ist sehr langsam, wenn überhaupt erreichbar. Es darf wohl davon ausgegangen werden, dass die Ankündigung, die Zahl der Downloads zu beschränken, den Ansturm auf die Windows 7 Beta zusätzlich angeheizt hat. Wann die Beta von Windows 7 für alle zum Download bereit steht ist derzeit nicht bekannt.

Nachtrag vom 10. Januar 2009, 21:20 Uhr:
Mittlerweile hat Microsoft den Download wieder freigeschaltet.


eye home zur Startseite
Toussaint Michel 01. Apr 2009

fdgfgbvxb bvxbv

Valeria 02. Feb 2009

Very useful and informative article! Thanks the author!

JackAv 17. Jan 2009

Ja genau das gleiche will ich auch

fragender 16. Jan 2009

Weiß evtl. jemand, vom wem dieser Sound ist in dem "Video: Windows 7 - CES-Impressionen...

hugo the great 15. Jan 2009

kannst du mir nen link geben??? thx


Arbeit, Leben, Frankfurt / 15. Jan 2009

Windows 7 Test: Installation

Netbux / 15. Jan 2009

Netbooknews.de - das Netbook Blog / 12. Jan 2009

Windows 7 Netbook Edition

Penzweb.de / 11. Jan 2009

splash ;) / 10. Jan 2009

Windows 7: Download oder kein Download?

Penzweb.de / 10. Jan 2009

Windows 7 Beta und der Serveransturm

Flo's Privater Blog - Design Spaß Webdesign / 10. Jan 2009

Windows 7 beta download verschoben

Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 10. Jan 2009

Windows 7: Beta 1 / Public Beta ist da!

Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 10. Jan 2009

blogdoch.net – jetzt wird zurückgeblogt / 10. Jan 2009

Angetestet: Windows 7

Flo's Privater Blog - Design Spaß Webdesign / 09. Jan 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Köln
  2. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  4. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 17,97€
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. 129,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Fehlerfortpflanzung

    nobs | 07:39

  2. Re: 1-2¤ pro Jahr / pro Monat / einmalig?

    Technik Schaf | 07:14

  3. Re: Was wurde warum geändert?

    Technik Schaf | 07:10

  4. Re: Wikileaks ist nicht mehr im Kreis der Freunde

    Technik Schaf | 07:04

  5. Re: Kann ja nur ein Grüner oder Linker gewesen...

    Technik Schaf | 07:03


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel