Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Jetzt ist die Zeit für den Kauf der Yahoo-Suche

Ballmer will Führungswechsel für Übernahme nutzen

Steve Ballmer erhöht den Druck auf Yahoo, die Suchmaschinensparte an Microsoft zu verkaufen. Beide Firmen vollzögen gegenwärtig Wechsel auf Managementebene, sagte er, diese Übergangsperiode sei der richtige Zeitpunkt für einen Vertragsabschluss.

Microsoft-Konzernchef Steve Ballmer will den geplanten Kauf der Yahoo-Suchmaschine in diesen Wochen vollziehen. Der britischen Financial Times sagte er, dass die Zeit jetzt am günstigsten sei, da in beiden Firmen Manager ausgewechselt würden. "Wir haben nun jemanden installiert, der unser Onlinegeschäft führt, und Yahoo sieht sich nach einem neuen Vorstandsvorsitzender um. Wenn wir eine Übernahme des Suchmaschinengeschäfts aushandeln können, dann sollte es wahrscheinlich in dieser Übergangsperiode für die beiden neuen Manager gemacht werden."

Anzeige

Am 5. Dezember 2008 hatte Microsoft Qi Lu, Yahoos ehemaligen technischen Leiter für Suchmaschinen- und Onlinewerbetechnik, als Leiter seiner Online Services Group engagiert. Yahoo-Chef Jerry Yang trat nach den gescheiterten Übernahmeverhandlungen mit Microsoft am 17. November 2008 zurück. Die Nachfolgersuche dürfte in der kommenden Woche abgeschlossen werden. Das Wall Street Journal berichtet aus Unternehmenskreisen, dass Carol Bartz, die frühere Chefin des Designsoftwareherstellers Autodesk, eine aussichtsreiche Anwärterin auf den Posten ist. Ex-Vodafone-Chef Arun Sarin soll sich aus der Kandidatenliste verabschiedet haben.

Vor fast einem Jahr hatte Microsoft erstmals ein Übernahmeangebot für Yahoo ausgesprochen und später 47,5-Milliarden US-Dollar geboten. Inzwischen hat Yahoo einen Börsenwert von nur noch 17 Milliarden US-Dollar. Eine Gesamtübernahme schließt Microsoft heute kategorisch aus. "Wir hatten einen fertigen Vertrag auf dem Tisch liegen, den die andere Seite dann doch nicht angenommen hat", sagte Ballmer. Es sei aber weiterhin sinnvoll, wenn Microsoft mit Yahoos Suchmaschinenbereich an Stärke gewinne.


eye home zur Startseite
Süden 09. Jan 2009

Mit einer Bank trifft man mich noch nicht hart. Bekanntlich steht es sich auf einem Bein...

Roundalibifan 09. Jan 2009

was für ein scheiß Suchmaschinenanbieter

raunzer 09. Jan 2009

darwin ist von apple?, ihh du ketzer

yahooomann 09. Jan 2009

und den Karren aus der Scheisse zieher, statt es mit M$ neu mit Scheisse beladen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. DYNAMIC ENGINEERING GMBH, München
  3. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München
  4. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab ca. 160€)
  2. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...
  3. 99,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Mojang

    Noch mehr Möglichkeiten mit Addons für Minecraft

  2. App Preview Messaging

    Android soll Messenger-Nachrichten ohne App empfangen können

  3. Amber Mobility

    Elektroauto für 33 Euro pro Woche mieten

  4. Hackerangriff

    Übernahme von Yahoo könnte durch Hack gefährdet sein

  5. Canon vs. Nikon

    Superzoomer für unter 250 Euro

  6. Konkurrenz für Amazon Echo

    Apple baut angeblich Siri-Lautsprecher

  7. Sam Lab Curio

    Modulare ferngesteuerte Rennwagen bauen

  8. Snap Spectacles

    Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor

  9. SMS-Alternative

    Neue Whatsapp-Bedingungen werden Pflicht

  10. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Die Woche im Video Schneewittchen und das iPhone 7
  2. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  3. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

  1. Re: Man könnte sich zumindest mal Telegram...

    IceFoxX | 10:49

  2. Re: 132 Euro im Monat, nie im Leben!

    adeba | 10:49

  3. Sind die 33¤ nur eine Mitgliedsgebühr?

    AlexanderSchäfer | 10:49

  4. Re: Zwang zur Weiternutzung

    IceFoxX | 10:47

  5. Re: Kann mir das jemand erklären?

    rtlgrmpf | 10:47


  1. 10:42

  2. 10:34

  3. 09:46

  4. 09:03

  5. 08:51

  6. 08:33

  7. 07:55

  8. 07:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel