Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus bietet das Klonen des Telefonbuchs beim Handykauf

Gerät überträgt Adressdaten von einem Mobiltelefon aufs andere

In einigen E-Plus-Shops bietet der Mobilfunknetzbetreiber einen Datentransferdienst an. Käufer eines neuen Mobiltelefons können ihre Telefonbuchdaten von einem alten Handy auf das neue Gerät übertragen.

Cellebrite UME-36 Pro
Cellebrite UME-36 Pro
Für den Datentransfer nutzt E-Plus den Universal Memory Exchanger UME 36 Pro, der vom israelischen Hersteller Cellebrite speziell für die Übertragung von Handydaten entwickelt wurde. Damit lassen sich prinzipiell alle wichtigen Handydaten zwischen unterschiedlichen Mobiltelefonen austauschen. Dazu zählen neben Bildern, Videos und SMS auch Klingeltöne. Der von E-Plus angebotene Dienst umfasst allerdings nur den Telefonbuchtransfer.

Anzeige

Die Datenübertragung vom Handy zum UME 36 Pro und zurück erfolgt wahlweise über Kabel, Bluetooth oder Infrarot. Dabei verspricht der Hersteller, dass alle wichtigen Mobiltelefone unterstützt werden. Bei dem Datentransfer werden keine Daten im UME 36 Pro gespeichert, so dass sich Anwender keine Sorgen machen müssen, dass ihre vertraulichen Daten von anderen eingesehen werden können.

"Wer ein neues Handy erwerben möchte, sieht die Datenübermittlung oft als lästiges und zeitraubendes Hemmnis", meint Gerhard Gillen, Geschäftsführer der E-Plus Shop GmbH. "Für uns ist es daher wichtig, Kunden mit diesem Dienst eine schnelle und einfache Unterstützung zu bieten. Denn dadurch stellen wir sicher, dass unsere Kunden ihr neues Handy sofort und vor allem wie gewohnt nutzen können."

Über 100 E-Plus-Shops in Deutschland besitzen den UME 36 Pro. Den Einsatz einer Datenübermittlung lässt sich E-Plus mit 5,99 Euro bezahlen. Nach Aussage von E-Plus bietet kein anderer Mobilfunknetzbetreiber einen solchen Dienst in Deutschland an.


eye home zur Startseite
dfhdshf 09. Jan 2009

Is doch Unsinn dass das was kostet. Für mich als E+ Kunden war das kostenlos. Nur...

JamesBond 08. Jan 2009

ich hätte für dich folgenden vorschlag für eine vorgehensweise hier im forum: lesen...

nop+ 08. Jan 2009

Outlook hab ich nicht. Sonst noch kluge Tipps. Einen wirklich tollen Weg gibt es wohl...

iPhoneVerwender 08. Jan 2009

Dieser Blödsinn ist absolut unnötig, wenn man ein gutes und richtiges iPhone verwendet...

hulahoop 08. Jan 2009

kT


www.fliptel.de / 13. Jan 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Daimler AG, Düsseldorf
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  2. 119,00€
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Auto

    Faraday Future zeigt neue Details seines Elektro-SUVs

  2. iTunes

    Apple plant Streaming aktueller Kinofilme

  3. Bluetooth 5

    Funkleistung wird verzehnfacht

  4. Microsofts x86-Emulator für ARM

    Yes, it can run Crysis

  5. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  6. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  7. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  8. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  9. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  10. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Last Guardian im Test: Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest
The Last Guardian im Test
Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest
  1. Firmware LG kündigt TV-Update für Playstation 4 Pro an
  2. iFixit-Teardown Sony setzt bei der PS4 Pro auf einen 25-Watt-Lüfter
  3. Playstation 4 Pro im Test Für 400 Euro gibt's da wenig zu überlegen

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

  1. Re: Bei den heutigen Kinopreisen

    Friko44 | 08:47

  2. Re: Kaufmännische Argumentation

    CopyUndPaste | 08:47

  3. Hatte nicht vor ein paar Jahren schon einmal ...

    Lanski | 08:46

  4. Re: Ich habe bisher noch keinen Topfilm

    gadthrawn | 08:46

  5. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    RicoBrassers | 08:46


  1. 08:01

  2. 07:44

  3. 07:35

  4. 07:19

  5. 22:00

  6. 18:47

  7. 17:47

  8. 17:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel