671 Minuten World of Warcraft

Neue Marktzahlen über Spiele und Konsolenbrowser

Über elf Stunden pro Woche: So viel Zeit verbringen amerikanische Spieler mit World of Warcraft. Marktforscher haben auch herausgefunden, welcher Konsolenbrowser etwas weniger unwichtig ist als andere.

Anzeige

World of Warcraft
World of Warcraft
Das amerikanische Marktforschungsunternehmen Nielsen hat Zahlen veröffentlicht, welches PC-Spiel nach seinen Erhebungen wie lange gespielt wird. Die Liste wird angeführt von World of Warcraft, mit dem der typische US-Spieler genau 671 Minuten pro Woche verbringt.

Auf Platz 2 folgt das Onlinerollenspiel Runescape mit 451 Minuten, auf Platz 3 das unverwüstliche Counter-Strike mit 426 Minuten Spielzeit pro Woche. Die Daten basieren auf Auswertungen von 1.200 nordamerikanischen Spielern im Alter von sieben bis 54 Jahren. Berücksichtigt wurden lediglich Titel, die bis Oktober 2008 veröffentlicht wurden. Die mutmaßlich höhere WoW-Spieldauer nach Erscheinen von Wrath of the Lich King ist also noch nicht enthalten.

Nielsen hat auch untersucht, welche Konsole wie lange verwendet wird. Auf Platz 1 landet mit großem Vorsprung die Playstation 2 - rund 31,7 Prozent der gesamten US-amerikanischen Spielezeit mit Konsolen entfielen 2008 auf das im Jahr 2000 veröffentlichte System. Auf Platz 2 folgt die Xbox 360 mit einem Anteil von 17,2 Prozent, die Wii schafft es auf Platz 3 mit 13,4 Prozent. Dann folgt die erste Xbox mit 9,7 Prozent, und die aktuelle Playstation 3 erreicht erst magere 7,3 Prozent.

Laut Erhebungen von Market Share kommt der in Playstation 3 und Playstation Portable verbaute Webbrowser auf einen Marktanteil von 0,04 Prozent. Der Wii-Browser greift auf 0,01 Prozent der weltweiten Internetseiten zu.


Fokko 21. Feb 2009

Müssen wir unsern Kids das gleiche zumuten, wie die Amis den ihren? ;-) BTW: _Ich_...

Fokko 21. Feb 2009

Ob die alle ehrlich waren? ;-) Mit 11 Stunden pro Woche kommt man bei WoW nicht wirklich...

zimmer550 20. Jan 2009

Zum Glück? Wer so vom virtuellen Leben schwärmt, der unterliegt mit Sicherheit einer...

Wayne M. 19. Jan 2009

is doch wollkommen jacke wie hose was für werbung läuft! werbung nervt allgemein! Aber...

Sonic77 07. Jan 2009

Bully ist erst schlecht, seit er Kinofilme macht. Die Bullyparade war mal richtig gut...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter/-in für cross-funktionale Prozesse im Rahmen des Vorstandprojektes PBK
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Anwendungsbetreuer SAP Business ByDesign (ByD) (m/w)
    Roland Berger Strategy Consultants GmbH, München
  3. Security Consultant (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, Berlin, Köln, München
  4. Projektleitung (m/w) IT-Bereich
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: 2 TV-Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. Nonstop Nonsens komplette Serie, Boardwalk Empire 3. Staffel, Transporter 1-3, Fringe)
  2. Transformers 4: Ära des Untergangs [3D Blu-ray]
    19,99€
  3. Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    38,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy S6 und Edge-Variante

    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

  2. Smart Home

    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

  3. Vive

    Valves VR-Brille kommt von HTC

  4. Huawei Watch im Hands On

    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

  5. One M9 im Hands on

    HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen

  6. Watch Urbane LTE im Hands On

    LGs Edelstahl-Uhr für geduldige Golfer

  7. Qi Wireless Charging

    Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus

  8. Linux-Desktops

    Xfce 4.12 ist endlich fertig

  9. Fahrerdienst

    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch

  10. Linux 4.0

    Streit um das Live-Patching entbrennt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: runde Smart-Uhren sind uncool

    Denkanstoss | 20:14

  2. Nichts für mich.

    M.Böse | 20:14

  3. Re: Sexy!

    jack_torrance | 20:11

  4. Re: Langjährige Fans der Galaxy-S-Serie

    genussge | 20:08

  5. Einschränkungen sind verkraftbar

    Birnbaum | 20:06


  1. 19:36

  2. 17:29

  3. 17:20

  4. 17:16

  5. 17:00

  6. 15:39

  7. 13:23

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel