Anzeige

671 Minuten World of Warcraft

Neue Marktzahlen über Spiele und Konsolenbrowser

Über elf Stunden pro Woche: So viel Zeit verbringen amerikanische Spieler mit World of Warcraft. Marktforscher haben auch herausgefunden, welcher Konsolenbrowser etwas weniger unwichtig ist als andere.

Anzeige

World of Warcraft
World of Warcraft
Das amerikanische Marktforschungsunternehmen Nielsen hat Zahlen veröffentlicht, welches PC-Spiel nach seinen Erhebungen wie lange gespielt wird. Die Liste wird angeführt von World of Warcraft, mit dem der typische US-Spieler genau 671 Minuten pro Woche verbringt.

Auf Platz 2 folgt das Onlinerollenspiel Runescape mit 451 Minuten, auf Platz 3 das unverwüstliche Counter-Strike mit 426 Minuten Spielzeit pro Woche. Die Daten basieren auf Auswertungen von 1.200 nordamerikanischen Spielern im Alter von sieben bis 54 Jahren. Berücksichtigt wurden lediglich Titel, die bis Oktober 2008 veröffentlicht wurden. Die mutmaßlich höhere WoW-Spieldauer nach Erscheinen von Wrath of the Lich King ist also noch nicht enthalten.

Nielsen hat auch untersucht, welche Konsole wie lange verwendet wird. Auf Platz 1 landet mit großem Vorsprung die Playstation 2 - rund 31,7 Prozent der gesamten US-amerikanischen Spielezeit mit Konsolen entfielen 2008 auf das im Jahr 2000 veröffentlichte System. Auf Platz 2 folgt die Xbox 360 mit einem Anteil von 17,2 Prozent, die Wii schafft es auf Platz 3 mit 13,4 Prozent. Dann folgt die erste Xbox mit 9,7 Prozent, und die aktuelle Playstation 3 erreicht erst magere 7,3 Prozent.

Laut Erhebungen von Market Share kommt der in Playstation 3 und Playstation Portable verbaute Webbrowser auf einen Marktanteil von 0,04 Prozent. Der Wii-Browser greift auf 0,01 Prozent der weltweiten Internetseiten zu.


Fokko 21. Feb 2009

Müssen wir unsern Kids das gleiche zumuten, wie die Amis den ihren? ;-) BTW: _Ich_...

Fokko 21. Feb 2009

Ob die alle ehrlich waren? ;-) Mit 11 Stunden pro Woche kommt man bei WoW nicht wirklich...

zimmer550 20. Jan 2009

Zum Glück? Wer so vom virtuellen Leben schwärmt, der unterliegt mit Sicherheit einer...

Wayne M. 19. Jan 2009

is doch wollkommen jacke wie hose was für werbung läuft! werbung nervt allgemein! Aber...

Sonic77 07. Jan 2009

Bully ist erst schlecht, seit er Kinofilme macht. Die Bullyparade war mal richtig gut...

Kommentieren



Anzeige

  1. Presales Consultant (m/w) Alcatel-Lucent Abteilung Vertrieb Geschäftskunden
    BREKOM GmbH, Bremen
  2. IT-Release Projektmanager Cross-Channel SAFe (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Manager (m/w) Database-Marketing
    R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  4. Technischer Redakteur (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Xbox One Elite Wireless Controller
    149,00€ (Saturn)
  2. NEU: Xbox One Elite Wireless Controller
    149,00€ (Amazon - Lieferbar ab 18.02.)
  3. NEU: SanDisk Ultra SDCZ48-016G-U46 16-GB-Stick USB 3.0
    6,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  2. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  3. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  4. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  5. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  6. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  7. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  8. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  9. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  10. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Re: Mein Plan

    Clarissa1986 | 20:16

  2. Re: E_Autos

    Entchen | 20:15

  3. Re: Unglaublich peinlich...

    HiddenX | 20:14

  4. Re: Asics macht ja auch die besten Laufschuhe

    neothade | 20:09

  5. Re: Typisch Apple! :)

    Clarissa1986 | 20:08


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel