When it's done - Spielen 2009

Die spannendsten Spiele und wichtigsten Branchenentwicklungen 2009

Heavy Rain oder Killzone 2, Neues von Blizzard oder doch von id Software, generalüberholte Playstation oder Xbox 480? Welche Titel muss jeder Spieler 2009 auf seinem PC oder der Konsole haben? Golem.de gibt einen Ausblick auf die Spielebranche 2009.

Anzeige

Die sicheren Blockbuster

Eines steht jetzt schon fest: Das Spielejahr 2009 wird ein gutes. Eine ganze Reihe vielversprechender Programme ist angekündigt - selbst wenn sich das ein oder andere verschiebt, für genug Daddelstoff ist gesorgt. Gleich Ende Februar 2009 etwa soll der im Science-Fiction-Szenario angesiedelte Shooter Killzone 2 den Reigen von Exklusivspielen für die Playstation 3 eröffnen. Später im Jahr folgen voraussichtlich potenzielle Highlights wie das Actionspiel God of War 3, das Rennspiel Gran Turismo 5, das von den Fahrenheit-Machern produzierte Action-Adventure Heavy Rain und Infamous, das nächste Actionspiel der Sly-Entwickler Sucker Punch.

Weniger vielversprechend ist das plattformexklusive 2009er-Portfolio auf der Xbox 360. Allein auf das Strategiespiel Halo Wars dürfen sich X-360-Konsoleros wirklich freuen, später folgt dann der Halo-ohne-Master-Chief-Ableger Halo 3: Recon. Immerhin erscheinen Titel wie Final Fantasy 13 auch für die Konsole von Microsoft.

 

Die meisten potenziellen Toptitel kommen allerdings für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 gleichzeitig auf den Markt - oder zumindest für PC und Xbox 360, wie Risen, das nächste Rollenspiel der Gothic-Macher Piranha Bytes. Besonders spannend dürfte auch werden, wie Bioshock 2 die Handlung und das Szenario des ersten Teils fortschreibt.

When it's done - Spielen 2009 

beantworter 16. Feb 2009

gt5 kommt am 30.04.08 raus

feierabend 06. Jan 2009

War nicht irgend so ein neuartiges extra Content Sammelkarten Strategiespiel von EA...

feierabend 06. Jan 2009

erfolglose Toptitel: Anachronox, Projekt Nomads, Sacrefice, Paraworld, Psychonauts, Earth...

Frskl 05. Jan 2009

ja himmel, was macht denn nintendo? wieder mal nur die kuh melken?

The Howler 05. Jan 2009

Immer dasselbe? Ja, das ist richtig, du hast recht. Wieder mal spielt man mit tausenden...

Kommentieren


Trends der Zukunft / 02. Jan 2009

Spiele-Trends 2009 für PC, XBox, PS3

JTRs Chaos / 02. Jan 2009

Ausblick 2009

Einzelspieler / 01. Jan 2009

Jahresrück- und ausblick



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w)
    windream GmbH, Bochum
  2. (Senior) Consultant Business Intelligence SAP BW (m/w)
    MAS Software GmbH, München
  3. Software Supporter (m/w) für den internationalen Kunden HelpDesk
    TONBELLER AG, Bensheim
  4. Senior Manager of ICT Services EMEA (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Displays und Kameras

    Für die Pixelzähler

  2. Norton Security

    Symantec bestätigt Ende von Norton Antivirus

  3. Streaming

    Adam Sandler produziert vier Filme nur für Netflix

  4. Googles nächstes Smartphone

    Neue Details zum kommenden Nexus 6

  5. Freisprecheinrichtung

    Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

  6. Toughbook CF-LX3

    Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  7. Honda Connect

    Nvidias Tegra fährt mit Android in Japan

  8. Smartphones

    Sonys Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact sind da

  9. Pavlok

    Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable

  10. Apple

    iOS hat noch immer WLAN-Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



In eigener Sache: Golem.de offline und unplugged
In eigener Sache
Golem.de offline und unplugged
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Ello: Das Anti-Facebook, nächster Versuch
Ello
Das Anti-Facebook, nächster Versuch
  1. Soziale Netzwerke Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
  2. Soziale Netzwerke Beschäftigte wollen nicht mit dem Chef befreundet sein
  3. Echtzeit-Überwachung BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

    •  / 
    Zum Artikel