Abo
  • Services:
Anzeige

25C3: Nokia-Handys anfällig für verfluchte SMS (Update)

CCC empfiehlt Nutzern von Nokia, ein Softwareupdate einzufordern

Auf einem der letzten Vorträge des 25. Chaos Communication Congress (25C3) wurde ein Exploit demonstriert, der auf äußerst einfache Art und Weise einen Großteil der aktuellen Nokia-Handys lahmlegen kann. Es ist zwar nur der Short Message Service (SMS) betroffen, aber für viele Nutzer sind die Kurznachrichten ein essenzieller Bestandteil des mobilen Lebens.

Eine einfache Kurznachricht an Nokia-Telefone reicht aus, um den Empfang nachfolgender Kurznachrichten vollständig zu unterbinden. Der Sender macht sich dabei zunutze, dass eine Kurznachricht auch als E-Mail über den Short Message Service an andere Mobiltelefone versendet werden kann. Eine Funktion, die eigentlich nie genutzt, aber dennoch in der Systemsoftware neuerer Nokia-Mobiltelefone verankert wurde. Die Hacker des Chaos Computer Club nennen diesen Angriff Curse Of Silence, danach ist also erst einmal Ruhe mit Kurznachrichten. Schuld daran ist eine zu lange E-Mail-Adresse des Absenders und ein Fehler in Nokias Mobiltelefonen beim Umgang mit der Absenderadresse.

Anzeige

Zu den betroffenen Geräten gehören eine ganze Menge recht verbreiteter Telefone. Betroffen sind bisher alle S60-Telefone in den Versionen 2.6, 2.8, 3.0 und 3.1. Dazu gehören etwa das N95, das N81 oder das E90. Insgesamt sollen mindestens 40 Modelle betroffen sein, der Entdecker ist sich sogar sicher, dass alle S60-Handys dieser Versionen betroffen sind. Telefone mit einer S60-Version, die älter ist als 2.6 ist, sind nicht betroffen. Diese zeigen die Schad-SMS in ihrer gesendeten reinen Textform an.

 

Abhilfe gegen die simple Attacke gibt es bisher nicht. Nokia wurde, wie auch die Netzbetreiber, bereits vor sieben Wochen informiert. Reaktionen gab es aber nur von den Netzbetreibern, die dank des Bemühens von Vodafone Deutschland bereits global Informationen ausgetauscht haben sollen. Insgesamt sind es rund 1.800 Firmen, die von dem Problem wissen und Gegenmaßnahmen einleiten können.

25C3: Nokia-Handys anfällig für verfluchte SMS (Update) 

eye home zur Startseite
-.- 03. Jan 2009

2.X - 3.X betrifft die Version (.) der S60-Benutzeroberfläche, 7/8/9.X ist das Symbian...

-.- 03. Jan 2009

Wäre durchaus interessant, wenn das jemand mit einem Samsung-S60-Handy mal ausprobieren...

S60-Besitzer 02. Jan 2009

Da schick ich doch gleich mal an alle meine S60-Freunde eine Nachricht und warne sie. Am...

k800i-Besitzer 31. Dez 2008

Danke für den Hinweis :-) Beruhigt mich ja ein Bisschen - insbesondere weil ich ner...

KannLesen 31. Dez 2008

Ja, hab ich. Zitat von "Seite" 2: "Public disclosure date is the 30.12.2008" .. die...


Temporaer.INFO / 01. Jan 2009

SMS-Schwachstelle der Nokia-Handys

Tief im See / 31. Dez 2008

25C3: Nichts ist mehr wie es war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. über Robert Half Technology, Köln
  3. ERDINGER Weißbräu, Erding Raum München
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 110,00€
  2. 599,00€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  2. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  3. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  4. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  5. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  6. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  7. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  8. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt

  9. Multirotor G4

    DLRG setzt auf Drohne zur Personensuche im Wasser

  10. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Sony Funksingnale

    Garius | 16:39

  2. Re: Wer gegen F2P-Games und InGame-Käufe ist, ...

    Muhaha | 16:37

  3. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    plutoniumsulfat | 16:36

  4. Re: Gesetzt gefordert

    Ymi_Yugy | 16:34

  5. b/g/n/ac - 2,4 und 5 GHz Verwirrung

    _j_b_ | 16:34


  1. 16:26

  2. 14:08

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 12:00

  6. 11:39

  7. 10:22

  8. 09:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel