Abo
  • Services:
Anzeige

Netbook-Streit: Psion meldet sich zu Wort

Vorgehen nur gegen Hersteller und Websites, die mit dem Begriff Geld verdienen

Psions Anwälte haben sich im Streit um den Begriff Netbook zu Wort gemeldet. Sie verteidigen ihr Vorgehen, denn es beschränke sich auf Websites, die mit der Markenverletzung Geld verdienen und richte sich in erster Linie gegen Hersteller und Shops.

Psion hat über seine Anwälte einige Websites, Shops und Hersteller aufgefordert, die Nutzung des Begriffs Netbook zu unterlassen, denn dabei handle es sich um eine Marke von Psion. Das Unternehmen hatte 1999 sein Psion netBook vorgestellt und später verkauft. Mittlerweile wird der Begriff aber als Sammelbezeichnung für Mini-Notebooks mit Intels Atom-Prozessor gebraucht. Der Begriff stammt in dieser Form von Intel.

Anzeige

Psion nutzt die Marke Netbook bis heute, wenn auch zuletzt nur noch für den Verkauf von Zubehör. Angesichts der zunehmenden Nutzung der Bezeichnung für die neue Gerätekategorie sah sich Psion gezwungen, gegen die falsche Nutzung vorzugehen. Wie Psions Anwälte in einer E-Mail an den Blogger James Kendrick klarstellen, geht es nicht darum, Blogger und Journalisten abzumahnen, sondern darum, gegen Hersteller, Shops und andere Websites vorzugehen, die aus der Markenrechtsverletzung Profit schlagen.

Ihnen wurde eine Zeitspanne von drei Monaten eingeräumt, um einen neuen Begriff zu suchen. Es sei nur fair, dass Psion versuche, seine Rechte zu verteidigen, so die Anwälte, das zeigten auch die bislang eingegangenen Antworten auf die Schreiben, in denen durchweg angekündigt werde, Psions Wunsch nachzukommen.


eye home zur Startseite
DauBasher 31. Dez 2008

Ja ja... wie Du meinst. Du hast nur nicht verstanden was ich geschrieben habe. Aber...

mich/Ich 30. Dez 2008

Psion hat den netBook schützen lassen. Richtig oder Falsch? Psion mahnt Leute ab die...

Hans der... 30. Dez 2008

ich muss sagen ich war mal positiv überrascht, dass es hier bei golem mal ne diskussion...

Ainer v. Fielen 30. Dez 2008

Ich muss ja nicht jeden Post 5x schreiben. Meine Antwort habe ich in anderen Posts...

Der Kaiser! 30. Dez 2008

Hättest du mir nicht den Link gegeben hätte ich nicht gewusst wo ich nachgucken sollte.


Das Rootserver-Experiment / 29. Dez 2008

Netbooks sind von Psion

MarkenBlog / 29. Dez 2008

NETBOOK Update



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeskreditbank Baden-Württemberg -Förderbank-, Karlsruhe
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 308,95€ (Bestpreis)
  2. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP02-Vollausbau an

  2. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  3. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  4. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  5. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  6. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  7. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  8. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  9. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  10. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  1. Re: Ein Fingerabdruck ist KEIN Passwort

    Yeeeeeeeeha | 02:32

  2. Re: Wieso lässt sich das Aussehen von Linux nich...

    corruption | 02:23

  3. Re: Nur 12 Tflops?

    keböb | 02:21

  4. Re: Schon wieder das Märchen von den IT-Gehältern

    DrWatson | 02:20

  5. Re: Schade Debian...

    1ras | 02:15


  1. 22:45

  2. 18:35

  3. 17:31

  4. 17:19

  5. 15:58

  6. 15:15

  7. 14:56

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel