Abo
  • Services:
Anzeige

Netbook-Streit: Psion meldet sich zu Wort

Vorgehen nur gegen Hersteller und Websites, die mit dem Begriff Geld verdienen

Psions Anwälte haben sich im Streit um den Begriff Netbook zu Wort gemeldet. Sie verteidigen ihr Vorgehen, denn es beschränke sich auf Websites, die mit der Markenverletzung Geld verdienen und richte sich in erster Linie gegen Hersteller und Shops.

Psion hat über seine Anwälte einige Websites, Shops und Hersteller aufgefordert, die Nutzung des Begriffs Netbook zu unterlassen, denn dabei handle es sich um eine Marke von Psion. Das Unternehmen hatte 1999 sein Psion netBook vorgestellt und später verkauft. Mittlerweile wird der Begriff aber als Sammelbezeichnung für Mini-Notebooks mit Intels Atom-Prozessor gebraucht. Der Begriff stammt in dieser Form von Intel.

Anzeige

Psion nutzt die Marke Netbook bis heute, wenn auch zuletzt nur noch für den Verkauf von Zubehör. Angesichts der zunehmenden Nutzung der Bezeichnung für die neue Gerätekategorie sah sich Psion gezwungen, gegen die falsche Nutzung vorzugehen. Wie Psions Anwälte in einer E-Mail an den Blogger James Kendrick klarstellen, geht es nicht darum, Blogger und Journalisten abzumahnen, sondern darum, gegen Hersteller, Shops und andere Websites vorzugehen, die aus der Markenrechtsverletzung Profit schlagen.

Ihnen wurde eine Zeitspanne von drei Monaten eingeräumt, um einen neuen Begriff zu suchen. Es sei nur fair, dass Psion versuche, seine Rechte zu verteidigen, so die Anwälte, das zeigten auch die bislang eingegangenen Antworten auf die Schreiben, in denen durchweg angekündigt werde, Psions Wunsch nachzukommen.


eye home zur Startseite
DauBasher 31. Dez 2008

Ja ja... wie Du meinst. Du hast nur nicht verstanden was ich geschrieben habe. Aber...

mich/Ich 30. Dez 2008

Psion hat den netBook schützen lassen. Richtig oder Falsch? Psion mahnt Leute ab die...

Ainer v. Fielen 30. Dez 2008

Ich muss ja nicht jeden Post 5x schreiben. Meine Antwort habe ich in anderen Posts...

Hotohori 29. Dez 2008

Tun sie doch, durch die Aktion jetzt haben sie kostenlos Werbung für ihre Firma gemacht...

Hotohori 29. Dez 2008

Verständlich schon, aber wieso ist man nicht von Anfang an gegen die Nutzung vorgegangen...


Das Rootserver-Experiment / 29. Dez 2008

Netbooks sind von Psion

MarkenBlog / 29. Dez 2008

NETBOOK Update



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Karlsruhe
  4. über Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,90€
  2. 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: wirds nicht für konsumer geben

    Eheran | 06:44

  2. Re: Nacktsichtbrille

    Eheran | 06:42

  3. Re: Echtes FTTH? Nein, es ist Vectoring!

    M.P. | 06:23

  4. Re: Welcher physikalische Effekt soll das sein ?

    Salziger | 04:45

  5. Re: Wer warten kann, warten, zumindest bis zum...

    Ach | 04:30


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel