25C3: Nintendo Wii live gehackt - Linux läuft

Anzeige

Der Durchbruch, eine Wii vollständig zu hacken und Homebrew-Programme darauf laufen zu lassen, entstand durch einen Bug im Nintendo-Spiel The Legend of Zelda: Twilight Princess. Das stürzte an einer bestimmten Stelle bei einer bestimmten Aktion immer wieder mit einer Fehlermeldung und einem Code ab. Dieser Code spielt unter anderem eine Rolle, wenn das Savegame auf einer SD-Karte - mit der beispielsweise zwei Freunde Spielstände tauschen - abgespeichert und verschlüsselt wird.

Genau dieser gespeicherte Spielstand ließ sich mit Hilfe von ein paar weiteren Fehlern in der Wii und mit einem gefälschten Code manipulieren. Das führte dazu, dass die Konsole eine ausführbare Datei von der SD-Karte aus startet - die Wii ist gehackt.

Nintendo hat inzwischen auf die Lücken in der Wii-Software reagiert. Es gibt ein paar Patches, und einige neuere Konsolen verfügen sogar über zusätzliche Sicherheitscodes. Allerdings hat es lange gedauert, bis die Lecks gestopft wurden. Nach Angaben der Hacker vergingen jeweils Monate, bis entsprechende Updates veröffentlicht wurden. Einige Probleme bestünden weiterhin. Eine der wichtigsten Ursachen für die Sicherheitslücken sei, dass Teile der Systemsoftware bei Nintendo, andere jedoch bei BroadOn programmiert wurden - die meisten Bugs seien wohl durch fehlende Koordination erklärbar.

Den Hackern geht es um die Ausführung eigener Software auf der Konsole - und nicht darum, Raubkopien zu ermöglichen. Entsprechend meldeten sie einen Fehler an Nintendo, der sich für Raubkopien nutzen lässt. Auf E-Mails reagierte Nintendo nicht, erst nach der Veröffentlichung im Blog wurde einer der Hacker an seinem Arbeitsplatz von Nintendo-Anrufern belästigt.

 25C3: Nintendo Wii live gehackt - Linux läuft

ZumWinter 02. Jan 2009

Zumwinkel hat Millionen Steuern hinterzogen ? Das ist auch stafbar ! Man laßt ihn aber...

West-Russe 30. Dez 2008

Hey, das sind Hacker! Meinst du wirklich, die machen sich Gedanken, ob sowas legal ist?

Wikifan 30. Dez 2008

Zitat §202 StGB: "(1) Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht...

spanther 30. Dez 2008

Das ist gut so hihi :-)

Der Kaiser! 30. Dez 2008

Genauso werde ich es auch halten. Wünsch ich dir auch! :* *Das ist ein Bier, ähem, ja...

Kommentieren


Tief im See / 31. Dez 2008

25C3: Nichts ist mehr wie es war…

Wii Hack - Unlock Software / 29. Dez 2008

Jeder kann seine Wii hacken

Wii Spiele Archiv / 29. Dez 2008

Wii gehackt - Linux auf Nintendo Wii



Anzeige

  1. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Prozesse und Methoden Produktdatenmanagement
    Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  3. IT-Spezialist (m/w) Schwerpunkt Support
    medienfabrik Gütersloh GmbH, Gütersloh
  4. Mitarbeiter/in Informationstechnologie CAD / CAM Prozesskette
    Daimler AG, Wörth

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  2. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  3. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

    •  / 
    Zum Artikel