Anzeige

Hideo "Metal Gear" Kojima nimmt westliche Spieler ins Visier

Spieldesigner Kojima arbeitet an zwei neuen Spielen

Der japanische Kult-Spieldesigner Hideo Kojima hat über seine aktuellen, bislang streng geheimen Projekte gesprochen. Eines davon entwickelt der Schöpfer der Metal-Gear-Solid-Reihe speziell für westliche Zielgruppen.

Anzeige

Hideo Kojima
Hideo Kojima
An zwei Spielen gleichzeitig arbeitet derzeit Hideo Kojima, Schöpfer von Metal Gear Solid, mit seinem Entwicklerstudio Kojima Productions in Tokio. Eines der Spiele soll, stärker als sonst bei Kojima-Kost üblich, typisch westliche Designelemente verwenden und so die Spielgewohnheiten von amerikanischen und europäischen Spielern berücksichtigen. Laut einem Interview im japanischen Magazin Famitsu, aus dem die US-Seite 1UP berichtete, entsteht der Titel im Zuge einer Restrukturierung von Kojima Productions, das sich künftig stärker am international ausgerichteten Hollywood-Studio-Modell orientieren soll.

Gerüchten zufolge handelt es sich bei dem Spiel um einen Ego-Shooter. Laut unbestätigten Meldungen hat Kojima erst Ende 2008 während einer USA-Reise mehrere Entwickler von Ego-Shootern besucht, unter anderem die Call-Of-Duty-Macher Infinity Ward. Der zweite Titel, den Kojima derzeit produziert, soll sich stärker an japanischen Spielgewohnheiten orientieren.

Erst kürzlich kündigte Kojima den nächsten Teil der Metal-Gear-Reihe an: Er heißt Metal Gear Solid Touch. Dabei handelt es sich um ein unkompliziertes Actionspiel, das im Frühjahr 2009 für iPhone und iPod touch erscheint.


Your Name 30. Dez 2008

Matrix, Animatrix und Matrix 2 waren IMHO super Klasse, schlüssig und erklärbar...

Knain 29. Dez 2008

Der Hersteller hat mit seinem Werk erreicht eine Menge Leute zu begeistern, und das...

gollum! 29. Dez 2008

na nach dem motto: Milliarden fliegen können nicht irren, scheiße MUSS schmecken!

Herbert G. von U96 29. Dez 2008

Aber auch eine die sich am Ende selbst für obsolet erklärt, sich völlig von der Realität...

boobaa 29. Dez 2008

Das stimmt. Die Geschichte beginnt mit Son Goku im Alter von 14 Jahren (glaube ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Algorithmenentwickler/in für Spurerkennung
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  4. IT-Security-Berater im Kundenbereich (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+
    679,00€ statt 749,90€
  2. EVGA GeForce GTX 970 SSC ACX 2.0+
    339,00€ statt 384,90€
  3. Alle PCGH-PCs mit Nvidia-Karte jetzt inkl. Vollversion von Rise of the Tomb Raider

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  2. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  3. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  4. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  5. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  6. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  7. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  8. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  9. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  10. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  2. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?
  3. Raumsonden und Teleskope Sieht der Weltraum wirklich so aus wie auf Fotos?

Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
Arduino 101 angetestet
Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
  1. Kosmobits Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse
  2. Bastelsets und Spielzeug Spiel- und Lern-Ideen für Weihnachten
  3. MKR1000 Kräftiger Arduino mit integriertem WLAN

Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  2. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016
  3. Rise of the Tomb Raider im Test Lara und das ewige Leben im ewigem Eis

  1. Re: "Wenn es auf Reisen ausfällt..."

    AussieGrit | 19:41

  2. Re: Besonders ARD und ZDF sollten mehr Geld erhalten

    matok | 19:34

  3. Re: Zwei Sender, der Rest optional für die, die...

    matok | 19:32

  4. Re: Was für ein Wärmeleitpasten-Voodoo...

    plutoniumsulfat | 19:21

  5. Re: Kann man auch ne Wärmflasche anschließen?

    Braineh | 19:19


  1. 14:45

  2. 13:25

  3. 12:43

  4. 11:52

  5. 11:28

  6. 09:01

  7. 21:49

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel