Anzeige

Gothic-Add-on: Neuinstallation und Neuanfang für Patch nötig

Alte Speicherstände funktionieren nach der Installation des Patches nicht mehr

Kein Gothic-Spiel ohne Probleme, könnte der Spieler meinen, wenn die letzten Veröffentlichungen als Maßstab dienen. Die Gothic-3-Erweiterung Götterdämmerung strotzte nur so von Fehlern, die jetzt größtenteils mit einem Patch behoben sein sollen. Leider verlangt der Patch dem Spieler eher Ungewöhnliches ab.

Anzeige

Jowood macht den Besitzern der Gothic-3-Erweiterung Götterdämmerung ein Weihnachtsgeschenk in Form eines Patches, der es jedoch in sich hat. Das Spiel sollte zunächst deinstalliert und danach die alten Spielstände gelöscht werden. Wer zudem mit Modifikationen an dem Spiel gearbeitet hat, sollte gleich den ganzen Installationsordner mit löschen. An Backups sollte natürlich auch gedacht werden.

Erst nach der danach vorgenommenen Neuinstallation von Götterdämmerung lässt sich der Patch aufspielen und die noch verbliebenen Fans des Spiels können wieder spielen. Allerdings müssen sie von neuem beginnen, denn die alten Spielstände funktionieren nicht mehr.

Wer das hinnehmen kann, freut sich über einige Fehlerbehebungen. Immerhin verspricht die Firma, unter anderem mindestens 90 Prozent aller Textfehler und Voice-Over-Fehler beseitigt zu haben. Außerdem wurden "potenzielle Main-quest Blocker entfernt".

Die Erweiterung Götterdämmerung von Gothic 3 ist so stark in die Kritik geraten, dass der vormals für Gothic verantwortliche Entwickler Piranha Bytes sich sogar dazu gezwungen sah, sich zu distanzieren. Piranha Bytes war für die Entwicklung von Götterdämmerung nicht verantwortlich. Jowood selbst entschuldigte sich kurz darauf für das Debakel.

Der Patch 1.07 ist fast 100 MByte groß und kann bei Jowood heruntergeladen werden. Alternativ kann der Patch auch bei Word of Gothic bezogen werden.


xcvxcv 29. Dez 2008

es gibt keine soft- oder hardware, die ein spiel automatisch durchspielen kann. sowas...

nope 28. Dez 2008

Zu der kaufmännischen Kalkulation: Man kann bei irgendwelcher Wirtschaftssoftware auch...

DauBasher 28. Dez 2008

Und ich bin Multimillionär und habe die Lizenz Trollen auf den Kopf zu hauen. Du hast...

Bitsqueezer 28. Dez 2008

Du hast völlig recht, in einer Buchhaltungssoftware würde das niemand so machen...

Hordarc 28. Dez 2008

Das sind alles Dinge die man ohne größere Probleme lösen kann. (Ich würde folgendes...

Kommentieren



Anzeige

  1. Controller (m/w)
    BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Ingelheim am Rhein
  2. Ingenieur als Software- / Systementwickler für mobile Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim
  3. IT-Release Projektmanager Cross-Channel SAFe (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. IT-Operations Analyst Produktdatenmanagement PIM (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. 6 Monate Netflix in Ultra HD geschenkt
    beim Kauf eines UHD-TVs von LG
  2. Microsoft und Nokia-Smartphones günstiger
  3. Google Nexus 5X
    349,00€ statt 429,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  2. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  3. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  4. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  5. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  6. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  7. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  8. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  9. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  10. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Lumberyard: Amazon krempelt den Spielemarkt um
Lumberyard
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

  1. Re: das offensichtliche fehlt: Lautstärke

    Zeroslammer | 00:28

  2. Re: Jetzt noch austauschbare Standardakkus

    IT-pr0fi | 00:26

  3. Re: das wird

    Eheran | 00:25

  4. Warum muss man sich erst nachdem bereits...

    Pjörn | 00:23

  5. Re: Wann gibt es endlich..

    max030 | 00:16


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel