Abo
  • Services:
Anzeige

LED-Straßenbeleuchtung wird in Deutschland erprobt

Technische Messungen und Eindrücke der Bürger entscheiden

In Darmstadt wird im Rahmen eines Forschungsprojekts der Einsatz von LED-Lichttechnik für die Straßenbeleuchtung getestet. Eine Straße der südhessischen Stadt wurde mit unterschiedlichen Lampen ausgestattet, um die neue Beleuchtungstechnik im Praxiseinsatz zu prüfen.

Siteco DL10
Siteco DL10
Für das Projekt wurden in der Grillparzerstraße, einer typischen Wohnstraße im Darmstädter Stadtteil Arheilgen, LED-Straßenleuchten des Typs DL10 der Firma Siteco installiert. Insgesamt wurden auf der Straße vier Messfelder eingerichtet, die jeweils mit Leuchten unterschiedlicher Technologie ausgerüstet sind.

Anzeige

Die DL10 verfügt über 86 LEDs mit Linsen und Reflektoren. Damit erfüllt man die Straßenbeleuchtungsnorm DIN EN 13201. Die Farbtemperatur beträgt 4.000 Kelvin. Das Forschungsprojekt wird zusammen mit der TU Darmstadt, der Stadt Darmstadt und dem Energieversorger HEAG Südhessische Energie AG (HSE) sowie dem Lampenhersteller durchgeführt. Die Stadt erhofft sich aufgrund des niedrigeren Energiebedarfs der Straßenleuchten Einspareffekte.

Im Pilotprojekt soll die Energieeffizienz von herkömmlicher und LED-Technik verglichen werden und auch die Eindrücke der Anwohner und Verkehrsteilnehmer erfasst werden. Für die Verkehrssicherheit wichtige Parameter wie Helligkeits- und Farbkontraste werden ebenfalls untersucht.


eye home zur Startseite
johgrumbd 20. Apr 2013

Nein: https://www.facebook.com/video/video.php?v=512091058825922&ref=notif&notif_t...

Lichtnews 13. Jul 2009

hier ein gutes Beispiel http://www.lichtnews.de/wp/index.php/2009/07/led...

frago 27. Dez 2008

hier geht´s doch aber um led-lampen und nicht die, die gemein hin als "energiesparlampen...

Wächter des... 25. Dez 2008

Egal was man tut, am Ende ist das Universum so oder so kaputt. Also sei mal nicht so...

mr. tux 24. Dez 2008

Das müssen Spots mit einzelnen LEDs sein. Der Abstrahlwinkel von meinen Spots ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€

Folgen Sie uns
       

  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    Pete Sabacker | 00:00

  2. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    grslbr | 27.08. 23:55

  3. Re: Gibt es einen Lagerarbeitsplatz, wo es einem...

    DrWatson | 27.08. 23:51

  4. Re: Teure Geräte

    t3st3rst3st | 27.08. 23:50

  5. Re: Was für ein Unfug...

    Trockenobst | 27.08. 23:49


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel