Neue Google-Handys im Anflug

T-Mobile will Anfang 2009 ein G2-Mobiltelefon bringen

T-Mobile will Gerüchten zufolge Anfang 2009 ein neues Android-Mobiltelefon auf den Markt bringen - basierend auf dem G1. Ein weiteres Gerücht besagt, dass Samsung für das zweite Quartal 2009 ein Android-Smartphone plant.

Anzeige

Das G2 wird T-Mobile wohl erneut in Kooperation mit HTC entwickeln, wie Fotos auf der Webseite von BoyGeniusReport.com belegen. Im Unterschied zum G1-Modell fehlt dem G2 eine echte Tastatur, so dass alle Eingaben über den Touchscreen vorgenommen werden. Der Neuling wird eine 5-Megapixel-Kamera besitzen und eine mobile Backupfunktion bieten, berichtet CellPhoneSignal.com, das von einer Produktvorstellung am 26. Januar 2009 ausgeht.

Dem widerspricht der Informant von BoyGeniusReport.com und betont, dass ursprünglich ein Marktstart Ende Februar 2009 geplant war. Dieser wurde aufgrund von Softwarefehlern auf April 2009 verschoben. Bislang gibt es das G1 in den USA ausschließlich bei T-Mobile, das G2 soll dann aber auch bei einem anderen Netzbetreiber zu bekommen sein.

Ein weiteres Gerücht besagt, dass Samsung im zweiten Quartal 2009 ein Android-Mobiltelefon auf den US-Markt bringen will. Das Gerät wird mit einem Touchscreen versehen sein und die üblichen Google-Dienste enthalten, berichtet Etnews.co.kr. Im Zuge dessen habe Samsung die Entwicklungsabteilung auf 80 Entwickler aufgestockt, zuletzt wurden 30 Linux- und Java-Experten neu eingestellt.


Andreas Heitmann 23. Dez 2008

Schön wäre natürlich mehr freie Wahl bei den Optionen und Möglichkeiten. Nun ja...

Andreas Heitmann 23. Dez 2008

Keine Sync-Möglichkeit aktuell. Das schönste: Google hofft dabei auf das Engagement von...

duncan 23. Dez 2008

Zur Verarbeitung kann ich nichts sagen. Aber in diversen Tests kann man lesen, dass das...

aaaaaaaaa 22. Dez 2008

na klar doch... Aber den Meisten ist die Leistung zum Preis einfach zu hoch. 40+ Euro...

Andreas Heitmann 22. Dez 2008

Das sie nicht billig sind, ist mal klar. Aber zu teuer? Ich habe den Complete L Tarif...

Kommentieren


Android Handys / 23. Dez 2008

Weitere Android-Handys von Google



Anzeige

  1. SAP-Trainee-Programm
    Erhardt + Leimer GmbH, Stadtbergen
  2. Backend-Entwickler (m/w)
    mzentrale GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Software Ingenieur (m/w) für mobile Systeme
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Business Intelligence Developer (m/w)
    FTI Touristik GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leicht zu reparieren

    iFixit zerlegt das iPhone 6 Plus und ist angetan

  2. Bleep und Ricochet

    Chatten ohne Metadaten

  3. Potenzielles Sicherheitsproblem

    iOS-8-Tastaturen wollen mithören

  4. Concur

    SAP zahlt 6,5 Milliarden Euro für Zukauf

  5. Speicherdienst

    Apple bringt iCloud Drive für Windows

  6. Lytro

    Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

  7. Nvidia-Grafikkarten

    Energieeffiziente GTX 980 und 970 mit Auto-Downsampling

  8. Oracle

    Larry Ellison tritt als CEO zurück

  9. Mitbewohner geärgert

    Böser Streich mit Facebook-Werbung

  10. Square Enix

    Final Fantasy 13 erscheint für PC



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

    •  / 
    Zum Artikel