RAID-Gehäuse mit Toploader

Onnto stellt Systeme mit 2- und 4-Bays vor

Onnto hat zwei RAID-Systeme im externen Gehäuse vorgestellt, die je nach Modell zwei oder vier Festplatten im 3,5-Zoll-Format aufnehmen. Die Gehäuse werden von oben (Toploader) mit den Platten bestückt. Ein Wechselschlittensystem sorgt für den schnellen Austausch ohne Kabelsalat.

Anzeige

Onnto Data Tale
Onnto Data Tale
Die Systeme Data Tale RS-M2QO und RS-M4QO unterscheiden sich durch die Zahl der Steckplätze. Das 2-Bay-System RS-M2QO beherrscht RAID 0 (Striping), RAID 1 (Mirroring) und JBOD (Just a Bunch Of Discs). Es ist eher für Privatanwender gedacht, während das 4-Bay-Modell RS-M4QO auf den professionellen Anwender abzielt. Es beherrscht die RAID-Modi RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 5+ HotSpare und RAID 0+1.

An den Festplatten werden Handgriffe befestigt, die für das Wechselschlittensystem ausgelegt und im Lieferumfang enthalten sind. Ein RAID-Modus-Umschalter ermöglicht ein Umschalten zwischen den einzelnen RAID-Modi.

Die RAIDs werden über 1394a, 1394b, USB 2.0 oder eSATA mit dem Rechner verbunden. Sie unterstützen Speicherkapazitäten von mehr als 2 TByte. Ein Lüfter sitzt trotz Aluminiumeinsatz in den Gehäusen dennoch im Gerät.

Für rund 260 Euro erhält man das RS-M2QO und für rund 350 Euro das RS-M4QO. Die Onnto-Data-Tale-Produkte sollen ab Anfang Januar 2009 erhältlich sein.


Uli 19. Dez 2008

Definitiv ein D-Link DNS-323 oder Conceptronic CH3SNAS. Kann man hervorragend mit alles...

Klumpi 19. Dez 2008

dafür jetzt noch ein gutes Akku-Pack gibt, dann kann ich endlich mein eeePC-Netbook...

Klumpi 19. Dez 2008

Z.B. mit Nvidias Ion und Freenas.org kannst Du ein NAS daraus machen. Das hat dann auch...

Klumpi 19. Dez 2008

Das ist ein RAID-Gehäuse und kein NAS-Device.

Kommentieren




Anzeige

  1. Softwareentwickler / -innen .NET
    Dataport, Hamburg
  2. Mitarbeiter (m/w) für die Implementierung von Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen
  3. Call Center Coordinator (m/w)
    di support GmbH, Eschborn
  4. Anwendungsentwickler (m/w) Meldewesen
    Aareal Bank AG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  2. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  3. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  4. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  5. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  6. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  7. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  8. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  9. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  10. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

    •  / 
    Zum Artikel