Abo
  • Services:
Anzeige

Und Apple?

Ein ganz normales Unternehmen

An Apple scheiden sich die Geister. Während manche die Produkte des Unternehmens für überbewertet halten, erfreuen sich junge Macianer an iPod und iPhone, langjährige Nutzer ärgern sich über vernachlässigte Computerhardware. Setzt oder verschläft Apple Trends?

"Und Apple?", "Verpassen die wieder einen Trend?". Die Trollwiese von Golem.de, das Rehabilitationszentrum für missbrauchte Buchstaben, ist prall gefüllt mit solchen Fragen. Zeit, ihnen nachzugehen.

Anzeige

Die Firma Apple Computer, die Anfang 2007 das Wort Computer aus der Firmenbezeichnung strich (Das Ende von Apple Computer), hat 2008 in ihrer Computersparte folgerichtig wenig getan. Im Gegensatz zu anderen Computerfirmen fehlt es bei Apple aber an Auswahl, eigentlich kann sich das Unternehmen eine solche Pause nicht leisten. Vor allem der Mac mini wurde sträflich vernachlässigt.

Entertainment wurde dafür umso wichtiger. Als Apple mit großem Tamtam kleinere iPods ankündigte und die Mac-Gemeinde enttäuschte, stellte sich die Frage: 'Let's Rock: Zählt für Apple nur noch Musik?'.

Das MacBook Air

Zu Beginn des Jahres 2008 sorgte immerhin das MacBook Air für Diskussionen. Aber es fiel vor allem durch Kompromisse auf: kein Firewire, kein Ethernet, ein mickriger USB-Anschluss, an den nicht einmal direkt Mobilfunkmodems gesteckt werden können, und erneut ein besonderer Displayausgang. Ein optisches Laufwerk gibt es nicht, was für viel Spott sorgte - obwohl auch einige Windows-Rechner im Geschäftsumfeld seit einiger Zeit so gebaut sind.

Doch das MacBook Air wollten trotzdem viele haben: Es ist leicht, schick und so flach, dass der Anwender davon auch mehrere mitnehmen könnte. Diesen Trend haben zwar andere früher gesetzt, doch angesichts der Masse an Windows-Rechnern fiel das nicht besonders auf, vor allem weil diese Notebooks deutlich mehr als 2.000 Euro kosten. Erst mit Apples MacBook Air, das günstiger ist, ist ein solches Gerät auf dem Massenmarkt angekommen.

Die Nachahmer kamen prompt: Samsung mit dem "Lighter Than Air" X360 und Lenovo mit dem Thinkpad X300 und X301, die anders als das MacBook Air ein Laufwerk haben. Demnächst wird wohl auch Dell mit "Adamo" dem MacBook Air etwas entgegensetzen. Offiziell hat Dell das nicht bestätigt, es versucht sich im viralen Marketing: Die Fakten zu diesem Notebook tauchen nur scheibchenweise auf.

Und Apple? 

eye home zur Startseite
MiniTrader 03. Mai 2009

Not many people know what is being shared here. Thanks for sharing it with us.

Walter Bernhard 26. Jan 2009

Erstaunlich wer so alles öffentlich über Themen schreibt wo er keine Ahnung von hat...

Nameless 09. Jan 2009

Linux mag Hans Reiser nicht, weil sein Code immer noch unausgereift ist und in den...

Shrek 04. Jan 2009

schneller, höher, weiter... so ging es mir bis vor ein paar Jahren auch. Ständig kaufte...

6pac 02. Jan 2009

Was genau findest du, "ORangus", an dem jämmerlichen Datumsbug noch einmal gut?


Zentrum des Wahnsinns / 02. Jan 2009

Und Apple? Golem.de hat Humor

aptgetupdate.de / 30. Dez 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. über Robert Half Technology, Berlin
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  4. GIGATRONIK Köln GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)
  2. 142,44€
  3. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: Guckt über euren Tellerrand

    M_Q | 02:50

  2. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener...

    ACakut | 02:13

  3. Re: Achso ...

    Rheanx | 01:55

  4. dabei war das System super

    jjfx | 01:52

  5. Re: Fand solche Dienste eh etwas sinnlos

    ManMashine | 01:44


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel