Anzeige

Guns-N'-Roses-Songs im Netz: Blogger bekennt sich schuldig

Bis zu einem Jahr Haft für Vorabveröffentlichung von Gun-N'-Roses-Album

Kevin Cogil hat sich schuldig bekannt, Songs der US-Hardrockgruppe Guns N' Roses auf seinem Blog Antiquiet veröffentlicht zu haben. Ihm droht nun eine Geldstrafe in Höhe von 100.000 US-Dollar sowie ein Jahr Gefängnis. Cogill will den US-Behörden helfen, die Quelle, die ihm die Songs zur Verfügung gestellt hat, zu suchen.

Anzeige

Der US-Blogger Kevin Cogill hat sich vor einem Gericht in Los Angeles der Urheberrechtsverletzung in einem minderschweren Fall schuldig bekannt. Ihm drohen nun bis zu einem Jahr Gefängnis sowie eine Geldstrafe von maximal 100.000 US-Dollar.

Cogill hatte im Juni 2008 auf seinem Blog Antiquiet neun Stücke des seinerzeit noch unveröffentlichten Albums "Chinese Democracy" von Guns N' Roses auf Antiquiet als Stream bereitgestellt. Im August hatte ihn das FBI wegen Urheberrechtsverletzung festgenommen.

Dass Cogill nach seiner Verhandlung am 3. März 2009 tatsächlich ins Gefängnis kommt, ist unwahrscheinlich. Der als Skwerl bekannte Blogger hat bereits eine Vereinbarung mit der Staatsanwaltschaft getroffen, nach der er aller Wahrscheinlichkeit nach mit einer Bewährungsstrafe davonkommen wird. Im Gegenzug hat sich Cogill bereiterklärt, den Behörden bei der Suche nach der bislang unbekannten Quelle, die ihm die Songs zur Verfügung gestellt hat, zu helfen.

Chinese Democracy ist das lang erwartete sechste Studioalbum der US-Hardrock-Gruppe um Sänger Axl Rose. Die Arbeiten an der Platte begannen bereits im Jahr 1994. Schließlich hatte kaum noch jemand erwartet, dass das Album je erscheinen würde. Der US-Limonadenhersteller Dr. Pepper versprach sogar jedem US-Bürger ein Gratisgetränk für den Fall einer Veröffentlichung im Jahr 2008. Das Album erschien am 22. November 2008. Am Tag danach richtete Dr. Pepper eine Website ein, auf der sich US-Bürger für ihre Freilimonade registrieren konnten.

Als Cogill im Juni 2008 neun der 14 Songs auf Antiquiet veröffentlichte, brach der Server unter den Zugriffen zusammen.


eye home zur Startseite
Peter S. Ilie 17. Dez 2008

daß ihm Axel Rose selbst die Songs zugespielt hat. Die Musiker haben mittlerweile auch...

Knarren und Rosen 16. Dez 2008

Aber eben auch etwas anderes als "anklagen".... Und ob eine Festnahme in diesem Fall...

Werner Truppe 16. Dez 2008

"Festgenommen" ist nicht "weggesperrt". Wie das klingt, ist völlig schnuppe...

roller 16. Dez 2008

Zwei Faktoren die das ganze etwas irrealer machen: - Du redest von der Maximalstrafe...

mcgreg 16. Dez 2008

Sehe ich da richtig? 1 Jahr Gefängnis wegen einer Urheberrechtsverletzung? Es ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Berater (m/w)
    cimt AG, Frankfurt
  2. Software Engineer (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  3. Datenbankentwickler/in mit Schwerpunkt Datawarehouse
    BKK Verkehrsbau Union, Berlin
  4. Business Engineer (m/w)
    über Kilmona PersonalManagement GmbH, Zweibrücken

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken

  2. Fraunhofer IPMS

    Multispektralkamera benötigt nur ein Objektiv

  3. Transformer 3 (Pro)

    Asus zeigt Detachables mit Kaby Lake

  4. Delock DL-89456

    Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE

  5. Bezahlsystem

    Apple will Pay zügig in Europa ausweiten

  6. Überwachung

    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

  7. Virtual Reality

    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

  8. Cortex-A73 Artemis

    ARMs neuer High-End-CPU-Kern für 2017

  9. Tony Fadell

    iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

  10. Riesiges Produktionsgebäude

    Ende Juli wird die Tesla Gigafactory eröffnet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Ab 2020 wird die Kapazität erreicht

    simpletech | 12:38

  2. Re: Und wenn man zu langsam fährt?

    RicoBrassers | 12:38

  3. Re: Viel blabla ...

    Bouncy | 12:38

  4. Re: Zahnprobleme durch wenig kauen?

    ibsi | 12:38

  5. Re: Was macht der Magen in der freien Zeit

    cnrd | 12:37


  1. 12:02

  2. 11:39

  3. 11:28

  4. 11:10

  5. 10:31

  6. 10:27

  7. 08:45

  8. 08:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel