Guns-N'-Roses-Songs im Netz: Blogger bekennt sich schuldig

Bis zu einem Jahr Haft für Vorabveröffentlichung von Gun-N'-Roses-Album

Kevin Cogil hat sich schuldig bekannt, Songs der US-Hardrockgruppe Guns N' Roses auf seinem Blog Antiquiet veröffentlicht zu haben. Ihm droht nun eine Geldstrafe in Höhe von 100.000 US-Dollar sowie ein Jahr Gefängnis. Cogill will den US-Behörden helfen, die Quelle, die ihm die Songs zur Verfügung gestellt hat, zu suchen.

Anzeige

Der US-Blogger Kevin Cogill hat sich vor einem Gericht in Los Angeles der Urheberrechtsverletzung in einem minderschweren Fall schuldig bekannt. Ihm drohen nun bis zu einem Jahr Gefängnis sowie eine Geldstrafe von maximal 100.000 US-Dollar.

Cogill hatte im Juni 2008 auf seinem Blog Antiquiet neun Stücke des seinerzeit noch unveröffentlichten Albums "Chinese Democracy" von Guns N' Roses auf Antiquiet als Stream bereitgestellt. Im August hatte ihn das FBI wegen Urheberrechtsverletzung festgenommen.

Dass Cogill nach seiner Verhandlung am 3. März 2009 tatsächlich ins Gefängnis kommt, ist unwahrscheinlich. Der als Skwerl bekannte Blogger hat bereits eine Vereinbarung mit der Staatsanwaltschaft getroffen, nach der er aller Wahrscheinlichkeit nach mit einer Bewährungsstrafe davonkommen wird. Im Gegenzug hat sich Cogill bereiterklärt, den Behörden bei der Suche nach der bislang unbekannten Quelle, die ihm die Songs zur Verfügung gestellt hat, zu helfen.

Chinese Democracy ist das lang erwartete sechste Studioalbum der US-Hardrock-Gruppe um Sänger Axl Rose. Die Arbeiten an der Platte begannen bereits im Jahr 1994. Schließlich hatte kaum noch jemand erwartet, dass das Album je erscheinen würde. Der US-Limonadenhersteller Dr. Pepper versprach sogar jedem US-Bürger ein Gratisgetränk für den Fall einer Veröffentlichung im Jahr 2008. Das Album erschien am 22. November 2008. Am Tag danach richtete Dr. Pepper eine Website ein, auf der sich US-Bürger für ihre Freilimonade registrieren konnten.

Als Cogill im Juni 2008 neun der 14 Songs auf Antiquiet veröffentlichte, brach der Server unter den Zugriffen zusammen.


Peter S. Ilie 17. Dez 2008

daß ihm Axel Rose selbst die Songs zugespielt hat. Die Musiker haben mittlerweile auch...

Knarren und Rosen 16. Dez 2008

Aber eben auch etwas anderes als "anklagen".... Und ob eine Festnahme in diesem Fall...

Werner Truppe 16. Dez 2008

"Festgenommen" ist nicht "weggesperrt". Wie das klingt, ist völlig schnuppe...

roller 16. Dez 2008

Zwei Faktoren die das ganze etwas irrealer machen: - Du redest von der Maximalstrafe...

mcgreg 16. Dez 2008

Sehe ich da richtig? 1 Jahr Gefängnis wegen einer Urheberrechtsverletzung? Es ist...

Kommentieren




Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  2. Jasper ETL / Data Warehousing Experte (m/w)
    afb Application Services AG, München
  3. IT-System-Techniker / Fachinformatiker (m/w)
    Deutschlandradio Service GmbH, Berlin
  4. DV-Systembetreuer/in für HRM / MEG im Team Belegschaftsmanagement
    Daimler AG, Germersheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel