Guns-N'-Roses-Songs im Netz: Blogger bekennt sich schuldig

Bis zu einem Jahr Haft für Vorabveröffentlichung von Gun-N'-Roses-Album

Kevin Cogil hat sich schuldig bekannt, Songs der US-Hardrockgruppe Guns N' Roses auf seinem Blog Antiquiet veröffentlicht zu haben. Ihm droht nun eine Geldstrafe in Höhe von 100.000 US-Dollar sowie ein Jahr Gefängnis. Cogill will den US-Behörden helfen, die Quelle, die ihm die Songs zur Verfügung gestellt hat, zu suchen.

Anzeige

Der US-Blogger Kevin Cogill hat sich vor einem Gericht in Los Angeles der Urheberrechtsverletzung in einem minderschweren Fall schuldig bekannt. Ihm drohen nun bis zu einem Jahr Gefängnis sowie eine Geldstrafe von maximal 100.000 US-Dollar.

Cogill hatte im Juni 2008 auf seinem Blog Antiquiet neun Stücke des seinerzeit noch unveröffentlichten Albums "Chinese Democracy" von Guns N' Roses auf Antiquiet als Stream bereitgestellt. Im August hatte ihn das FBI wegen Urheberrechtsverletzung festgenommen.

Dass Cogill nach seiner Verhandlung am 3. März 2009 tatsächlich ins Gefängnis kommt, ist unwahrscheinlich. Der als Skwerl bekannte Blogger hat bereits eine Vereinbarung mit der Staatsanwaltschaft getroffen, nach der er aller Wahrscheinlichkeit nach mit einer Bewährungsstrafe davonkommen wird. Im Gegenzug hat sich Cogill bereiterklärt, den Behörden bei der Suche nach der bislang unbekannten Quelle, die ihm die Songs zur Verfügung gestellt hat, zu helfen.

Chinese Democracy ist das lang erwartete sechste Studioalbum der US-Hardrock-Gruppe um Sänger Axl Rose. Die Arbeiten an der Platte begannen bereits im Jahr 1994. Schließlich hatte kaum noch jemand erwartet, dass das Album je erscheinen würde. Der US-Limonadenhersteller Dr. Pepper versprach sogar jedem US-Bürger ein Gratisgetränk für den Fall einer Veröffentlichung im Jahr 2008. Das Album erschien am 22. November 2008. Am Tag danach richtete Dr. Pepper eine Website ein, auf der sich US-Bürger für ihre Freilimonade registrieren konnten.

Als Cogill im Juni 2008 neun der 14 Songs auf Antiquiet veröffentlichte, brach der Server unter den Zugriffen zusammen.


Peter S. Ilie 17. Dez 2008

daß ihm Axel Rose selbst die Songs zugespielt hat. Die Musiker haben mittlerweile auch...

Knarren und Rosen 16. Dez 2008

Aber eben auch etwas anderes als "anklagen".... Und ob eine Festnahme in diesem Fall...

Werner Truppe 16. Dez 2008

"Festgenommen" ist nicht "weggesperrt". Wie das klingt, ist völlig schnuppe...

roller 16. Dez 2008

Zwei Faktoren die das ganze etwas irrealer machen: - Du redest von der Maximalstrafe...

mcgreg 16. Dez 2008

Sehe ich da richtig? 1 Jahr Gefängnis wegen einer Urheberrechtsverletzung? Es ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Defect Manager (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Garching bei München
  2. Fachinformatiker/in Systemintegration
    Eschenbach Optik GmbH, Nürnberg
  3. Informatiker Operations / 3rd Level Support Manager (m/w)
    di support GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. SAP Inhouse Consultant (m/w)
    CIDEON Holding GmbH & Co. KG, Bautzen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
  3. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Lords of the Fallen gelingt das Double

  2. Grundwasserbrunnen

    M-Net eröffnet Rechenzentrum in Augsburg

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  4. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  5. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  6. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  7. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  8. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  9. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  10. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. Re: Na hoffentlich nicht mit dem gleichen Fehler...

    Tzven | 03:31

  2. Re: Ist 1 Marke = 1 Monat oder 20¤ auf Bnet Account?

    baldur | 03:03

  3. Re: Wärme

    Ach | 02:51

  4. Re: Frage zu Greasemonkey

    baldur | 02:49

  5. Die Piraten haben mich zum Nichtwähler gemacht

    InsaneNerd | 01:59


  1. 00:09

  2. 21:18

  3. 18:36

  4. 18:30

  5. 18:26

  6. 16:58

  7. 15:50

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel