Abo
  • Services:
Anzeige

Erster Patch für PC-Fassung von GTA 4 veröffentlicht

Einige Fehler behoben - aber längst nicht alle

Bugs, Abstürze - und sogar das Grafikmenü machte Probleme. Jetzt hat Rockstar Games den ersten Patch für die PC-Fassung von GTA 4 veröffentlicht. Er behebt einige Programmfehler, aber Spieler berichten weiterhin von Schwierigkeiten.

Der Patch für die PC-Fassung von GTA 4 wird beim Spielestart von Games for Windows Live heruntergeladen; alternativ steht das Update auf den gängigen Downloadportalen bereit. Es behebt laut Rockstar Games einen Absturz direkt nach den rechtlichen Hinweisen, verbessert den Videoeditor und optimiert die Schattendarstellung auf ATI-Karten. Auch Spiegelungen und Partikeleffekte sind überarbeitet, und auch die Steuerung des Bowling-Minispiels. Das Speichern und die Optionen von Multiplayer-Charakteren hat sich Rockstar vorgeknöpft, ebenso den Programmcode von DirectInput-Controllern.

Anzeige
 

Rockstar äußerte sich im Rahmen des Updates nicht zu den teils massiven Schwierigkeiten, die vor allem Besitzer von ATI-Grafikkarten bislang hatten. In GTA-4-Foren ergibt sich ein gemischtes Bild. So schreiben einige Spieler mit ATI-Karten, dass die Probleme behoben seien, andere berichten jedoch über deutlich schlechtere Bildwiederholraten und Abstürze. Es ist damit zu rechnen, dass weitere Patches folgen.

Nachtrag vom 15. Dezember 2008, um 14:15 Uhr:
Der Patch behebt auf den Systemen in der Redaktion von Golem.de die Startprobleme mit ATI-Grafikkarten. Details dazu finden sich in einer neuen Meldung.


eye home zur Startseite
guest 15. Okt 2009

was unterstützen alle auch games die nicht ordentlich programmiert sind hätte alle nach...

Die behaarte Beate 20. Dez 2008

patch wird dadurch leider nicht rückgängig gemacht. ich habs gerade ausprobiert.

Mr.Unknown 18. Dez 2008

Hey, danke schonmal für die Hilfe! Ich weiß jetzt nicht ob ich mich dumm anstelle oder...

LordNeo 18. Dez 2008

Ihr labert hier einen mist, man man. Dafür haben wir PCler mehr möglichkeiten, ein Spiel...

Marketing 16. Dez 2008

Das sit sicherlich ein Grund, der auch gerne genommen wird. Schlechte Verkaufszahlen...


Computerhilfen.de / 13. Dez 2008

bitbunnys.de / 13. Dez 2008

BLOGSPAN.NET / 13. Dez 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg
  3. über Robert Half Technology, München
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
Weltraumforschung
DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

  1. Re: Recht hat der Mann!

    Atalanttore | 04:49

  2. Re: Rauchmelder der endscheidet ob es brennt...

    Pjörn | 04:45

  3. Re: 2 gleiche Displays

    Pjörn | 04:08

  4. Re: Geilste Teile ever

    amagol | 03:16

  5. Re: Wer braucht die Telekom?

    GenXRoad | 03:16


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel