Anzeige

Gravis: Windows-Nutzer wechseln zu Apple

2008 war ein Wachstumsjahr - Weihnachtsgeschäft "positiv angelaufen"

Der Apple-Händler Gravis spürt bislang nichts von Finanzkrise und Kaufzurückhaltung. Das Weihnachtsgeschäft sei "positiv angelaufen" und 2008 ein weiteres Wachstumsjahr gewesen, sagt Gravis-Chef Norbert Mohlberg. Windows-Nutzer wechselten zu Apple.

Anzeige

Die Gravis-Handelskette, Apples größter deutscher Vertriebspartner, konnte im Jahr 2008 wieder überdurchschnittlich wachsen. Gravis-Chef Norbert Mohlberg sagte der Wochenzeitung VDI Nachrichten, dass die Firma 2008 um rund 25 Prozent zulegen wird. Im Juli hatte das Unternehmen einen Jahresumsatz von 170 Millionen Euro Umsatz angepeilt. Das wären 26 Prozent mehr als im Vorjahr.

Wegen des schwachen Umfelds musste der Gang an die Börse im Sommer 2008 vorerst auf Eis gelegt werden. Jetzt sucht Mohlberg Investoren, um das Wachstum der Kette weiter zu beschleunigen und das Angebot an Dienstleistungen zu erweitern. Trotz Finanzkrise und Kaufzurückhaltung sei das Weihnachtsgeschäft "positiv angelaufen. Und obwohl die Kunden ihre Kaufentscheidungen sehr sorgfältig prüfen, sind wir zurzeit von einem konjunkturellen Abschwung nicht betroffen", vermeldet der Firmenchef.

In den vergangenen drei Jahren habe die Kette um fast 100 Prozent zugelegt, sagte Mohlberg. Positiv sei, dass es inzwischen gelinge, viele Neukunden und bisherige Windows-Nutzer für Apple-Produkte zu begeistern. "Wir haben heute sehr viele Neukunden. Vor 15 bis 20 Jahren war Apple eher ein Thema für Bestandskunden. Heute ist der Neukundenanteil bei mehr als 50 Prozent", so Mohlberg. Die meisten Neukäufer kämen über den Mediaplayer iPod und das Smartphone iPhone 3G.

Gravis beschäftigt 700 Mitarbeiter an rund 30 Standorten und will "in den nächsten zwei Jahren" weitere Filialen eröffnen.


eye home zur Startseite
Bigmac 09. Jan 2009

Wundert mich überhaupt nicht, Vista ist ja wohl das allerletzte, hier werden User die...

jucs 21. Dez 2008

Dich kann man eher komplett in die Tonne kloppen. Wenn du vorm Posten gelesen hättest...

dfgdfgdfg 15. Dez 2008

open office funzt in der firma genausogut wie zu hause.

sdfagasfdg 15. Dez 2008

gibt doch open office.

Toll 13. Dez 2008

Super Beitrag. Ab heute wird es Frieden in der OS-Welt geben.

Kommentieren


bastelschubla.de / 16. Dez 2008



Anzeige

  1. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen
  4. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  2. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)
  3. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  2. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  3. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  4. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  5. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  6. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  7. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  8. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  9. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  10. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Wer USB-Ladegeräte immer drin stecken lässt...

    Evilwait | 11:54

  2. Re: Autorun.inf ???

    Vadammt | 11:52

  3. lowcarb funktioniert auch .. (ganz ohne Sport)

    pk_erchner | 11:41

  4. Re: Die 1000 Stück sind schon verkauft

    RipClaw | 11:40

  5. Re: Zukunft für deutsche Elektromobilität?

    oxybenzol | 11:39


  1. 11:51

  2. 11:22

  3. 11:09

  4. 09:01

  5. 17:09

  6. 16:15

  7. 15:51

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel