Notebook per SMS lahmlegen

Diebstahlschutz für HSPA-Notebooks von Ericsson und Intel

Ericsson und Intel wollen Notebooks per SMS komplett außer Gefecht setzen und ein weiteres Booten verhindern, um die darauf gespeicherten Daten im Falle eines Diebstahls zu sichern.

Anzeige

HSPA-Modul von Ericsson
HSPA-Modul von Ericsson
Intels Sicherungssystem für gestohlene Notebooks kann künftig auch per SMS aktiviert werden, wenn ein HSPA-Modul von Ericsson im Rechner steckt. Geht eine speziell präparierte SMS bei einem solchen Modul ein, leitet es die Information an Intels Anti-Diebstahlfunktion weiter, die das Gerät dann außer Gefecht setzt.

So kann per SMS eine komplette Sperrung des Rechners ausgelöst werden. Wird das Notebook später wieder gefunden, lassen sich die Daten mittels einer weiteren Nachricht wieder zugänglich machen. Intels Lösung kann auch so konfiguriert werden, dass die Sperrung nach mehreren gescheiterten Log-in-Versuchen erfolgt, oder wenn ein Zeitschaltprogramm registriert, dass die Verbindung zu einem zentralen Server nicht im festgelegten Zeitplan erfolgt.

HSPA-Modul von Ericsson
HSPA-Modul von Ericsson
Die Sperrung erfolgt durch das Blockieren des Boot-Prozesses. Die Lösung lässt sich in Verbindung mit Sicherheitslösungen von Drittanbietern verwenden, wobei sich beispielsweise erforderliche Entschlüsselungscodes auf dem Rechner löschen lassen. Zudem kann die GPS-Funktion von Ericssons HSPA-Modulen genutzt werden, um die Positionsdaten des Notebooks an einen zentralen Server zu senden. So kann ein Diebstahl bereits gemeldet werden, wenn sich ein Notebook aus einem zuvor festgelegten Bereich herausbewegt.

Die neue Technik zum Diebstahlschutz soll ab der zweiten Jahreshälfte 2009 in kommerziellen Sicherheitsprodukten erhältlich sein.


IhrName_ 15. Dez 2008

Also, bei meinem FSC kannst du das Bios nicht mal durch Stromverlust reseten. Und nen...

R100 12. Dez 2008

Mit Tee kann mans natürlich auch lahmlegen.. einfach tee nehmen - und drüberschütten..

DexterF 12. Dez 2008

Um die Daten ging's mir gar nicht ;D

Wikifan 11. Dez 2008

Auch da kann gelegentlich noch was von der Festplatte rekonstruiert werden (und...

DexterF 11. Dez 2008

"Rache ist ein Gericht, das man am besten kalt serviert." -klingonisches Sprichwort

Kommentieren




Anzeige

  1. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  2. IT-Spezialist (m/w) Analytik / Labor
    Phytolab GmbH & Co. KG, Vestenbergsgreuth (Großraum Nürnberg)
  3. Softwareentwickler / -innen .NET
    Dataport, Hamburg
  4. Softwarearchitekt (m/w) - Portale und Internetanwendungen
    Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  2. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  3. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  4. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  5. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar

  6. Telekom

    Störungen bei der IP-Telefonie

  7. Überwachung

    Anleitung für ein demosicheres Handy

  8. Kubernetes

    Microsoft entwickelt Web-GUI für Docker-Verwaltung

  9. Vermögen

    Dotcom verliert Berufung zu Hollywood-Klage

  10. Puppetcopter

    Disney lässt Drohnenpuppen tanzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  2. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig
  3. Digitale Agenda Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

    •  / 
    Zum Artikel