EEG ohne Haarwäsche

Fraunhofer-Wissenschaftler erfinden EEG mit Elektroden ohne Leitgel

Berliner Wissenschaftler haben Elektroden für ein Elektroenzephalogramm entwickelt, die Gehirnströme ohne den Einsatz von Leitgel messen. Das System ist schneller einsatzbereit und auch frisurschonender als herkömmliche EEG-Systeme.

Anzeige

Wissenschaftler am Berliner Fraunhofer-Institut für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik (FIRST) haben ein neues Elektroenzephalogramm (EEG) entwickelt, dessen Nutzung kein anschließendes Haarewaschen erfordert: Die Elektroden, die die Hirnströme messen, funktionieren ohne Gel. Das macht die Nutzung nicht nur für die Probanden angenehmer, sondern das EEG auch schneller einsatzbereit.

Das EEG besteht aus sechs nadelförmigen Elektrodensteckern, sogenannten Elektrodenarrays, und einer Referenzelektrode, die an einem flexiblen Helm befestigt sind. Die Elektroden reichen bis auf die Kopfhaut, wo sie elektrische Ströme im Gehirn messen. Die Ströme, die sie erfassen, bewegen sich im Bereich von Mikrovolt. Ein Mikrovolt ist ein Millionstel Volt (0,000001 V).

Ihr EEG sei gut geeignet, um in einer Gehirn-Maschinen-Schnittstelle (Brain-Computer-Interface, BCI) eingesetzt zu werden. Dabei werden Gehirnströme mit Hilfe eines EEG ausgelesen und in Steuersignale für einen Computer umgewandelt. Indem ein Proband sich beispielsweise vorstellt, einen seiner Arme zu bewegen, steuert er den Cursor auf dem Bildschirm.

EEG ohne Haarwäsche 

DK 11. Dez 2008

hab noch nie gesehen das jemand Datenraten in bit/m angibt. üblich sind bit/s

lalala 11. Dez 2008

Auserdem bist du ja nicht der einzige in sonnem krankenhaus der son dingen benutzt...

Coldzero 11. Dez 2008

quatschkopf das heißt bits per Minute ^^

Coldzero 11. Dez 2008

Richtig. Dafür ist es eigentlich gedacht. Für leute die 1-2x im leben an einem EEG sitzen...

wadfasdfadsf 11. Dez 2008

du willst dir aber nicht jedes mal die haare waschen wenn du eine gehirn-maschinen...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP IT Expert PP/PR (m/w)
    Armacell GmbH, Münster
  2. IT-Projektleiter (m/w)
    ISE - Informatikgesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Aachen
  3. Software-Entwickler Treiber Experte (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)
  4. Senior Consultant (m/w) für SAP BI
    Siemens AG, Berlin

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 36,44€
  2. Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  3. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Pebble Time Steel

    Die bessere Apple Watch?

  2. Honor 6 Plus

    Android-Smartphone mit Top-Ausstattung und Dual-Kamera

  3. MWC-Tagesrückblick im Video

    Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise

  4. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  5. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  6. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal

  7. Quantenmechanik

    Foto zeigt Licht als Wellen und Teilchen

  8. NGMN-Allianz

    200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

  9. Vodafone

    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

  10. Acer Liquid M220

    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
Die Woche im Video
Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  1. Die Woche im Video Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  2. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  3. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha

IMHO: Automotive ist das neue Internet of Things
IMHO
Automotive ist das neue Internet of Things
  1. Uber-Konkurrent Kommt bald das Google-Taxi ohne Fahrer?
  2. Bundesverkehrsminister Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein
  3. Autobahn Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

Abenteuer erneuerbare Energie: Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
Abenteuer erneuerbare Energie
Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie

  1. Re: Gemeinsames Nezt ist billiger

    DrWatson | 03:46

  2. Re: Fotoqualität

    Tzven | 03:39

  3. Re: Besser Haushalten

    Sharra | 03:32

  4. Re: Datenvolumen

    cat24max1 | 03:21

  5. Re: Tochter?

    Tzven | 03:18


  1. 22:12

  2. 21:41

  3. 20:41

  4. 18:59

  5. 18:37

  6. 18:24

  7. 18:05

  8. 17:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel