LG plant Handy mit UMTS-Nachfolger

Erstes LTE-Modem von LG für Mobiltelefone vorgestellt

LG bei hat bei der Entwicklung eines Mobiltelefons mit LTE-Technik einen entscheidenden Schritt gemacht: Ein LTE-Modemchip für Mobiltelefone wurde vorgestellt. Der UMTS-Nachfolger LTE erreicht deutlich höhere Datenraten als sie derzeit mit UMTS oder auch HSDPA möglich sind.

Anzeige

LTE-Modemchip
LTE-Modemchip
Mit dem von LG entwickelten LTE-Modemchip sollen Datenraten von bis zu 100 MBit/s im Downstream sowie 50 MBit/s im Upstream möglich sein. Damit werden Mobiltelefone mit LTE-Technik möglich, weil die entscheidende Komponente bereits fertig ist. Vorgestellt wurde der neue Modemchip während des Mobile Communication Technology Research Lab, bei dem der Chip die theoretisch mögliche Bandbreite noch nicht erreichte.

Momentan schafft der LTE-Chip im Downstream eine Datenrate von 60 MBit/s und 20 MBit/s im Upload. Die maximal mögliche Downloadrate aktueller HSDPA-Mobiltelefone liegt bei 7,6 MBit/s, so dass eine hohe Geschwindigkeitssteigerung durch LTE zu erwarten ist. Gezeigt wurde der LTE-Modemchip auf einem Testgerät mit Windows Mobile, das über das Netz übertragene Videos abspielte.

LTE-Modemchip
LTE-Modemchip
Nach den Beobachtungen von LG nimmt der mobile Datenverkehr stetig zu, so dass hohe Datenraten wichtig sind. Auf Mobiltelefonen schauen die Nutzer zunehmend Filme, hören Onlinemusik oder Surfen im Internet. Mit Hilfe von LTE kann das deutlich beschleunigt werden. Der Download eines 700 MByte großen Videos dauert weniger als eine Minute, sofern die maximale Geschwindigkeit von 100 MBit/s geboten wird.

Der 13 x 13 mm kleine LTE-Modemchip ist das Resultat dreijähriger Arbeit von rund 250 Entwicklern bei LG. Der kleine Chip nimmt nur wenig Platz ein, so dass auch künftige LTE-Mobiltelefone so klein und dünn sein können, wie es der Kunde derzeit gewohnt ist. Auch eine Modemkarte für das Notebook oder den PC will LG entwickeln.

Da LTE als 3GPP Standard rückwärtskompatibel zu WCDMA/HSPA und GSM ist, können Netzbetreiber rund 85 Prozent ihrer Netzkapazitäten weiter verwenden. Eine Aufrüstung ist somit preiswerter, als wenn das komplette Mobilfunknetz neu aufgebaut werden muss. Viele Netzbetreiber haben in Aussicht gestellt, ihre Netze LTE-fähig zu machen.

Für LG ist die Fertigstellung des LTE-Modems der Startschuss für einen Markt von LTE-Mobiltelefonen. "Nachdem LG ein LTE-Modemchip entwickelt und getestet hat, ist ein serienfertiges LTE-Mobiltelefon am Horizont sichtbar", meinte Dr. Woo Hyun Paik, der technische Leiter bei LG Electronics. Erste Handys mit LTE-Unterstützung werden von LG jedoch erst im Jahr 2010 erwartet.


drhellraizer 13. Dez 2008

Ich glaube es ist auch nicht der Sinn dahinter es auf den Handyscreen anzuschaun - es...

beah 11. Dez 2008

es ist auch bis jetzt nicht möglich mit dem handy bzw mit der datenkorte überhaupt mehr...

viewty-frust 11. Dez 2008

Beispiel Viewty: - max. 5 Notizen - max. 100 Kalendereinträge - Probleme, beim Syncen...

reis321 11. Dez 2008

Was zur hölle willst du mit FullHD auf 3"? hast du schonmal VGA auf 3"-Displays gesehen...

ich meine 11. Dez 2008

ja ne nette Sache, wenn : 1. ausreichend schnelle CPU + Grafik 2. schneller Speicher...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Architect (m/w) Systemsoftware & Network
    Da Vinci Engineering GmbH, Ulm
  2. Datenbank- / Softwareentwickler (m/w)
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  3. IT-Koordinator/-in für SAP-Logistiksysteme
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Mitarbeiter Entwicklung (m/w)
    TQ-Systems GmbH, Leipzig

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate Supersale bei Alternate
  2. TIPP: Asus-Cashback-Aktion
    bis zu 45€ Cashback beim Kauf einer Aktions-Grafikkarte
  3. TIPP: Zotac ZT-90101-10P NVIDIA GeForce GTX970 Grafikkarte
    323,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Jonathan Riddell

    Führungsstreit zwischen Ubuntu und Kubuntu

  2. Bad Hersfeld und Leipzig

    Streikwelle bei Amazon trifft auf Poststreik

  3. Perception

    Blind durchs Horrorhaus

  4. OS X 10.10.4 Beta 4

    Problematischer Netzwerkdienst Discoveryd verschwindet

  5. Hybrid-Arbeitsspeicher

    NVDIMMs erscheinen wie DDR4-Speichermodule

  6. LG G4 im Test

    Wer braucht schon den Snapdragon 810?

  7. OECT

    Polymer-Elektrode soll bessere Daten aus dem Gehirn liefern

  8. Gesetz im Eilverfahren

    Kabinett beschließt Entwurf zur Vorratsdatenspeicherung

  9. NSA-Affäre

    Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert

  10. Sexting und Slices

    Snapchat will an die Börse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  2. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  3. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Re: kanns mir bitte jemand erklären ?

    pk_erchner | 13:49

  2. Re: Fatale Folgen?

    Auric | 13:48

  3. Re: Ja so ist das in der IT - alle paar Jahre...

    Slomo97 | 13:46

  4. Re: Die drehen total am Rad

    x64 | 13:46

  5. Re: Aber wo sie recht haben, haben sie recht

    Sharkuu | 13:46


  1. 13:37

  2. 13:12

  3. 12:49

  4. 12:36

  5. 12:24

  6. 12:05

  7. 12:02

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel