Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Sparsamer laut - die Xbox 360 "Jasper"

New Xbox Experience lässt sich ohne Speicherkarte und Festplatte installieren

Microsoft überarbeitet regelmäßig die Technik der Xbox 360. Die neue Version der Konsole hat den Codenamen Jasper. Sie geht sparsamer mit Energie um, bleibt aber trotzdem eine laute Konsole, wie der Test bei Golem.de zeigt.

Die Lot-Nummer (rot markiert) weist Jasper nicht sicher aus.
Die Lot-Nummer (rot markiert) weist Jasper nicht sicher aus.
Microsofts Xbox 360 wird wie fast alle Spielekonsolen regelmäßig überarbeitet. Mit der Jasper - den Namen der neuen Generation verwendet Microsoft normalerweise nur intern - kommt allmählich die neue Hardwareversion in die Läden. Sie soll mittelfristig die intern als Falcon bezeichnete zweite Generation ablösen. Die erste Generation der Xbox 360 dürfte im Handel höchstens noch gebraucht zu erstehen sein.

Anzeige

Äußerlich hat sich an der Konsole kaum etwas geändert. Der Netzteilanschluss weist unterschiedliche Einkerbungen auf. Sie verhindern, dass versehentlich ein falsches Netzteil eingestöpselt wird. Wir konnten an der neuen Jasper-Xbox-360 trotzdem Netzteile von drei Konsolengenerationen anschließen. Das neue 175-Watt-Netzteil funktioniert allerdings unter anderem an Konsolen der ersten Generation nicht.

Neuer Netzteilanschluss der Jasper
Neuer Netzteilanschluss der Jasper
Im Inneren hingegen profitiert die neue Fassung der Xbox 360 von einem Die-Shrink der GPU von 90 nm auf 65 nm. Außerdem finden sich 256 MByte Flashspeicher im Gehäuse, die die alte Xbox 360 noch nicht hatte. Dieser ist auf der Arcade-Version ohne Festplatte Voraussetzung für die neue Xbox-Nutzeroberfläche (NXE). Ohne den zusätzlichen Speicher lässt sich das NXE nicht installieren. Bei älteren Konsolen liegt stattdessen eine ausreichend große Memory Card bei, die den Vorteil hat, dass der Spieler sie auch mitnehmen kann. Wer noch eine Arcade mit zu wenig Speicher ersteht, kann zudem am günstigen Speicheraufrüstprogramm teilnehmen.

Der Die-Shrink der GPU von AMD/ATI hat mehrere Vorteile. Für den Kunden bedeutet es, dass seine Konsole Strom spart und weniger Abwärme produziert. Der Hersteller profitiert von kleineren Chips, von denen sich mehr auf den Wafern unterbringen lassen. Außerdem wird der Verschnitt der viereckigen Dies auf den runden Wafern reduziert. Im Endeffekt sinken damit die Produktionskosten.

Auf unserem Testmuster, einer Xbox 360 Arcade, war das NXE noch nicht installiert. Der Installationsvorgang dauert nur einige Minuten, so dass das fehlende Update bei schneller Internetverbindung nicht stört.

 

Wer gehofft hat, dass die neue Konsole weniger Geräusche von sich gibt, wird enttäuscht. Beim ruhigen Spielen kann das Rattern der Konsole immer noch sehr stören. Die Abwärme aus der Konsole ist dabei nicht besonders problematisch. Sie liegt nach einer halben Stunde bei 39 Grad Celsius GTA 4. Die Vorgänger-Hardwareversion Falcon ist mit 40 Grad Celsius allerdings kaum wärmer. Die Raumtemperatur lag bei 21,5 Grad Celsius. Wir haben bei der Lautstärke der Lüfter keine Unterschiede zur Falcon-Konsole ausmachen können. Wenn eine Spiele-DVD eingelegt ist, sind die Lüfter sowieso kaum noch zu hören. Das Laufwerk ist immer noch deutlich lauter als der Rest der Konsole. Dank des NXE lassen sich Spiele jetzt immerhin auf Festplatte installieren, was die Nerven schont.

Test: Sparsamer laut - die Xbox 360 "Jasper" 

eye home zur Startseite
lollol 23. Mär 2010

Er hat dich doch beleidigt... hab mal Eier und revidier das...

Arrowx 01. Jan 2009

Man kann das NXE einfach runterladen (auf den pc) und auf ner dvd brennen !!!! Hier die...

Yates 16. Dez 2008

Du bringst keine Argumente die meine revidieren.

spanther 15. Dez 2008

Das ist guuuuut :D *freu* Ich liebe MGS :D

Oo213 15. Dez 2008

Ehhmmm bei MGS 4 wirds nix mit exklusiv auf PS3 ^^ ... Quelle: http://www.spieletipps.de...


Deutschsprachiger Microsoft Media Center BLOG / 13. Dez 2008

BetaWare.de - Gedanken über Videospiele / 11. Dez 2008

Xbox 360 Jasper-Test bei Golem.de - Laut sparen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Goethe-Institut e.V., München
  2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin oder Rostock
  3. Heraeus Kulzer GmbH, Hanau
  4. Rittal GmbH & Co. KG, Herborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  2. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  3. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  4. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  5. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  6. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  7. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  8. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  9. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  10. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Basisgehalt?

    amagol | 21:53

  2. Re: Selbst schuld

    plutoniumsulfat | 21:49

  3. Re: Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    hum4n0id3 | 21:49

  4. Re: Hauptsache, es funktioniert reibungslos...

    Garius | 21:48

  5. H-4 Hercules?

    NilsP | 21:48


  1. 18:13

  2. 18:06

  3. 17:37

  4. 16:54

  5. 16:28

  6. 15:52

  7. 15:37

  8. 15:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel