Abo
  • Services:
Anzeige

Opera 10 besteht Acid3-Test und rendert schneller

Rechtschreibkorrektur in Browser integriert

Die nächste Hauptversion von Opera steht ab sofort als Alphaversion zum Ausprobieren bereit. Opera 10 erhält eine optimierte Rendering-Engine, die bis zu 30 Prozent schneller arbeitet und den Acid3-Test besteht. Außerdem bietet der Browser nun eine integrierte Rechtschreibkorrektur und der E-Mail-Client wurde überarbeitet.

Opera 10
Opera 10
In Opera 10 kommt die Rendering-Engine Presto in der Version 2.2 zum Einsatz, die vor allem besser auf die Einhaltung von Webstandards getrimmt wurde. So absolviert der Browser den Acid3-Test mit 100 Punkten und unterstützt Web Fonts sowie SVG-Dateien nun besser. Opera verspricht, dass die neue Rendering Engine bis zu 30 Prozent schneller arbeitet. In verschiedenen JavaScript-Benchmarks ergeben sich Geschwindigkeitszuwächse von 5 bis 15 Prozent im Vergleich zu Opera 9.62.

Anzeige

Innerhalb des Browsers gibt es eine Rechtschreibkorrektur, die Tippfehler findet, wenn der Nutzer in Blogs, Webmailern oder Social Networks schreibt. Generell werden alle Eingabefelder in Webseiten überwacht, vorinstalliert ist aber nur ein englischsprachiges Wörterbuch. Weitere Wörterbücher können nachinstalliert werden, was aber derzeit nur manuell möglich ist. Der E-Mail-Client von Opera 10 beherrscht nun auch das Schreiben von HTML-E-Mails und im Browser steckt ein automatischer Updatemechanismus. Darüber kann die Software stets aktuell gehalten werden.

Opera 10
Opera 10
Für die Alphaversion hat Opera vor allem die Rendering Engine verbessert, während neue Funktionen erst für die Betafassung vorgesehen sind. Welche neuen Funktionen zu erwarten sind, ist nicht bekannt. Fest steht aber, dass der britische Designer Jon Hicks eine neue Bedienoberfläche für den Browser entwerfen soll. Hicks hatte auch das Logo von Firefox gestaltet. Wann eine Betaversion von Opera 10 erscheinen wird, steht noch nicht fest. Die Final von Opera 10 ist für das kommende Jahr vorgesehen, ein genaueres Datum gab der Hersteller nicht bekannt.

Opera 10 steht als Alphaversion für Windows, Mac, Linux, FreeBSD und Solaris als Download bereit. Da es sich hierbei um eine Vorabversion handelt, ist von einem Einsatz in Produktivumgebungen abzuraten.


eye home zur Startseite
schon ok 19. Dez 2008

statt noscript gibt es für opera das javascript blockit - ist nur halt nicht so schnell...

Suki11 06. Dez 2008

Jaja, aber warum muss das so lang sein? Und warum in jeder Sprachversion anders heißen...

Mozilla... 06. Dez 2008

Ist aber vom selben Autor wie ABP und ist deshalb seperat weil es dem 08/15 User der...

Crasier Frane 05. Dez 2008

Ah nice, danke. Wusste ich nicht. Hab nur auf selfhtml.org nachgesehen.

Felix_unreg 05. Dez 2008

beides imo wichtiger als ein WYSIWYG-Editor..


Free Mac Software Blog / 04. Dez 2008

Opera 10 Alpha



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. MEDIAN Kliniken GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,00€ inkl. Versand
  2. 11,00€ inkl. Versand
  3. 5,00€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  2. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  3. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  4. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  5. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  6. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  7. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  8. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  9. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  10. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Re:    

    Kleine Schildkröte | 14:39

  2. Yahoo, AOL, Verizon

    Sharra | 14:32

  3. Re: WinZip?

    picaschaf | 14:29

  4. Kritik verstehe ich nicht

    ubuntu_user | 14:28

  5. Re: Die Leute mögen auch den kleinen Katalog nicht

    tehabe | 14:22


  1. 14:13

  2. 12:52

  3. 15:17

  4. 14:19

  5. 13:08

  6. 09:01

  7. 18:26

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel