Überwachungskamera mit 10fach-Zoomobjektiv und Full-HD

Axis Q1755 mit Speicherkarte und H.264

Axis hat eine Netzwerkkamera vorgestellt, die eine Auflösung von 1080i erreicht und zur Überwachung von Flughäfen, Passkontrollen und Spielcasinos gedacht ist. Hier sollen hochauflösende Bilder einen deutlichen Aufklärungsgewinn erzielen. Dazu trägt auch das 10fach-Zoom mit Autofokus bei.

Anzeige

Die Axis Q1755 kann außerdem mit 720p arbeiten. Das Seitenverhältnis der Videos liegt bei 16:9. Die Netzwerkkamera übermittelt die Videos wahlweise mit den Codecs H.264 oder Motion JPEG bei 30 Bildern pro Sekunde.

Die Kamera ist mit einem Steckplatz für eine SD/SDHC-Speicherkarte ausgestattet. Das Videomaterial kann so auch vor Ort gespeichert werden. Die Stromversorgung wird über Power over Ethernet (PoE gemäß IEEE 802.3af) über das Netzwerk realisiert.

Die Axis Q1755 ist mit Bewegungs- und Tonerkennung ausgestattet. Die Sensoren ermöglichen eine Aufnahme bei Bewegung und Lauten, um Speicherplatz zu sparen. Zudem kann die Kamera bei Aktivität in der Bildszene automatisch Zoomen und nach kurzer Zeit wieder in die Totale gehen. Die Kamera ist mit einem Webserver ausgerüstet, der https beherrscht.

Die Axis Q1775 soll ab Januar 2009 erhältlich sein. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.


derandere 16. Dez 2008

ich denke nicht, dass dies eine PTZ Kamera ist. jedoch hat Axis genug solche im angebot...

Commander1024 04. Dez 2008

jop und zwar heute schon, bzw seit über einem Jahr bereits

blow- 03. Dez 2008

Ist doch ein offenes Geheimnis dass Google die iSightkamera für sein Datenspähtool Street...

faxcall 03. Dez 2008

Kann man auf Linux jemals HD wiedergeben?

jobs 03. Dez 2008

Die haben noch nichtmal ne iSightkamera

Kommentieren




Anzeige

  1. Scrum Master (m/w)
    NEMETSCHEK Allplan Systems GmbH, München
  2. IT-Spezialist/in Shop Floor Control und Produktionslogistik
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)
  4. Fachbereichsleiter (m/w) Produktionsmittelmanagement Storage
    gkv informatik, Wuppertal

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mayday

    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

  2. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  3. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  4. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  5. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  6. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  7. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  8. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen

  9. Phishing-Angriffe

    Nigerianische Scammer rüsten auf

  10. Nvidia Shield Tablet ausprobiert

    Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel