Überwachungskamera mit 10fach-Zoomobjektiv und Full-HD

Axis Q1755 mit Speicherkarte und H.264

Axis hat eine Netzwerkkamera vorgestellt, die eine Auflösung von 1080i erreicht und zur Überwachung von Flughäfen, Passkontrollen und Spielcasinos gedacht ist. Hier sollen hochauflösende Bilder einen deutlichen Aufklärungsgewinn erzielen. Dazu trägt auch das 10fach-Zoom mit Autofokus bei.

Anzeige

Die Axis Q1755 kann außerdem mit 720p arbeiten. Das Seitenverhältnis der Videos liegt bei 16:9. Die Netzwerkkamera übermittelt die Videos wahlweise mit den Codecs H.264 oder Motion JPEG bei 30 Bildern pro Sekunde.

Die Kamera ist mit einem Steckplatz für eine SD/SDHC-Speicherkarte ausgestattet. Das Videomaterial kann so auch vor Ort gespeichert werden. Die Stromversorgung wird über Power over Ethernet (PoE gemäß IEEE 802.3af) über das Netzwerk realisiert.

Die Axis Q1755 ist mit Bewegungs- und Tonerkennung ausgestattet. Die Sensoren ermöglichen eine Aufnahme bei Bewegung und Lauten, um Speicherplatz zu sparen. Zudem kann die Kamera bei Aktivität in der Bildszene automatisch Zoomen und nach kurzer Zeit wieder in die Totale gehen. Die Kamera ist mit einem Webserver ausgerüstet, der https beherrscht.

Die Axis Q1775 soll ab Januar 2009 erhältlich sein. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.


derandere 16. Dez 2008

ich denke nicht, dass dies eine PTZ Kamera ist. jedoch hat Axis genug solche im angebot...

Commander1024 04. Dez 2008

jop und zwar heute schon, bzw seit über einem Jahr bereits

blow- 03. Dez 2008

Ist doch ein offenes Geheimnis dass Google die iSightkamera für sein Datenspähtool Street...

faxcall 03. Dez 2008

Kann man auf Linux jemals HD wiedergeben?

jobs 03. Dez 2008

Die haben noch nichtmal ne iSightkamera

Kommentieren



Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  2. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  3. Web-Entwickler/in C# / ASP.NET
    TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE, Stuttgart
  4. JAVA und PL/1 Developer (m/w) für Systemdesign und Programmierung
    KfW Bankengruppe, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  2. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  3. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  4. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  5. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  6. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  7. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  8. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  9. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  10. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

    •  / 
    Zum Artikel