Nokia N97 mit Touchscreen, QWERTZ-Tastatur, GPS und 32 GByte

Symbian-Smartphone mit HSDPA, WLAN und Widgets-Unterstützung

Nokia hat mit dem N97 in Barcelona sein neues Topmodell vorgestellt. Das Symbian-Smartphone bietet einen Touchscreen, eine QWERTZ-Tastatur, 32 GByte internen Speicher, einen Speicherkartensteckplatz, einen GPS-Empfänger und WLAN-Technik. Mit Nokia Maps lassen sich Kontakte in der Umgebung finden und Widgets vereinfachen die Anpassung an die eigenen Bedürfnisse.

Anzeige

Nokia N97
Nokia N97
Der Touchscreen im N97 bietet eine Bildschirmdiagonale von 3,5 Zoll und zeigt bei einer Auflösung von 640 x 360 Pixeln bis zu 16 Millionen Farben. Beim Berühren des Touchscreens gibt es Rückmeldungen durch Vibrationen, was die Bedienung vereinfachen soll. Der Touchscreen wird mit dem Finger bedient und mittels Lagesensor wird der Bildschirminhalt automatisch korrekt angezeigt. Wird das Mobiltelefon hochkant gehalten, erscheinen die Inhalte im Hochformat und im Querformat, wenn das Gerät quer gehalten wird.

Auf dem Startbildschirm lassen sich Widgets anzeigen, die beliebig positioniert und angeordnet werden können. Es gibt Widgets für die vier wichtigsten Kontakte, für RSS-Feeds, für soziale Netzwerke, für Termine, eingehende E-Mails sowie SMS oder für die Lieblingsmusik oder das Lieblingsvideo sowie häufig benötigte Programme.

 

Eine aufschiebbare QWERTZ-Tastatur erlaubt bequeme Texteingaben, wobei das Display schräg gestellt wird, so dass es gut einsehbar ist. So sollen Texteingaben sehr komfortabel möglich sein. Auf der Tastatur befindet sich auch ein Navigationsknopf, um etwa einen Textcursor zu positionieren, ohne den Touchscreen bemühen zu müssen.

Nokia N97 mit Touchscreen, QWERTZ-Tastatur, GPS und 32 GByte 

wowa 24. Nov 2009

hi leute erst mal ich hab das n97 es ist einfach geil. Das symbian betriebssystem ist...

Fossi 25. Aug 2009

@ "der Gemeinderat": du beherrscht Groß- und Kleinschreibung UND hast keine...

moschek 30. Jun 2009

Nokia baut einfach die besten handys wollt mir das n97 sofort kaufen

Der Gemeinderat 22. Jun 2009

Also ich hatte bisher: Nokia 3210, 3310, 3200 <- und war mit allen zufrieden. Bis auf das...

der Senf am Montag 15. Jun 2009

Oh nein, wie schrecklich! Symbian Programme, die ins Internet wollen??? So eine...

Kommentieren


in2ition / 02. Dez 2008

Nokia N97 Markstart

mobilepulse - mobile2.0 news / 02. Dez 2008

Nokia N97 Preview

ricdes dot com / 02. Dez 2008

Nokia N97 vorgestellt

Handy - Mobiltelefone / 02. Dez 2008

Nokia N97



Anzeige

  1. Solution Architect (m/w)
    Synatec GmbH, Stuttgart, Emden
  2. Softwaretester (m/w)
    MESSRING Systembau MSG GmbH, Krailling bei München
  3. Software-Entwickler Backend (m/w)
    AGNITAS AG, München
  4. Anwendungsentwickler (m/w) IBM System i (AS / 400)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Samsung Ultra-HD-Monitor U28D590D
    339,00€ inkl. Versand über Redcoon
  2. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  3. GeForce GTX 960
    ab 199,90€ bei Alternate lieferbar

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  2. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  3. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  4. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  5. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  6. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  7. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  8. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  9. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  10. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

    •  / 
    Zum Artikel