Nokia N97 mit Touchscreen, QWERTZ-Tastatur, GPS und 32 GByte

Symbian-Smartphone mit HSDPA, WLAN und Widgets-Unterstützung

Nokia hat mit dem N97 in Barcelona sein neues Topmodell vorgestellt. Das Symbian-Smartphone bietet einen Touchscreen, eine QWERTZ-Tastatur, 32 GByte internen Speicher, einen Speicherkartensteckplatz, einen GPS-Empfänger und WLAN-Technik. Mit Nokia Maps lassen sich Kontakte in der Umgebung finden und Widgets vereinfachen die Anpassung an die eigenen Bedürfnisse.

Anzeige

Nokia N97
Nokia N97
Der Touchscreen im N97 bietet eine Bildschirmdiagonale von 3,5 Zoll und zeigt bei einer Auflösung von 640 x 360 Pixeln bis zu 16 Millionen Farben. Beim Berühren des Touchscreens gibt es Rückmeldungen durch Vibrationen, was die Bedienung vereinfachen soll. Der Touchscreen wird mit dem Finger bedient und mittels Lagesensor wird der Bildschirminhalt automatisch korrekt angezeigt. Wird das Mobiltelefon hochkant gehalten, erscheinen die Inhalte im Hochformat und im Querformat, wenn das Gerät quer gehalten wird.

Auf dem Startbildschirm lassen sich Widgets anzeigen, die beliebig positioniert und angeordnet werden können. Es gibt Widgets für die vier wichtigsten Kontakte, für RSS-Feeds, für soziale Netzwerke, für Termine, eingehende E-Mails sowie SMS oder für die Lieblingsmusik oder das Lieblingsvideo sowie häufig benötigte Programme.

 

Eine aufschiebbare QWERTZ-Tastatur erlaubt bequeme Texteingaben, wobei das Display schräg gestellt wird, so dass es gut einsehbar ist. So sollen Texteingaben sehr komfortabel möglich sein. Auf der Tastatur befindet sich auch ein Navigationsknopf, um etwa einen Textcursor zu positionieren, ohne den Touchscreen bemühen zu müssen.

Nokia N97 mit Touchscreen, QWERTZ-Tastatur, GPS und 32 GByte 

wowa 24. Nov 2009

hi leute erst mal ich hab das n97 es ist einfach geil. Das symbian betriebssystem ist...

Fossi 25. Aug 2009

@ "der Gemeinderat": du beherrscht Groß- und Kleinschreibung UND hast keine...

moschek 30. Jun 2009

Nokia baut einfach die besten handys wollt mir das n97 sofort kaufen

Der Gemeinderat 22. Jun 2009

Also ich hatte bisher: Nokia 3210, 3310, 3200 <- und war mit allen zufrieden. Bis auf das...

der Senf am Montag 15. Jun 2009

Oh nein, wie schrecklich! Symbian Programme, die ins Internet wollen??? So eine...

Kommentieren


in2ition / 02. Dez 2008

Nokia N97 Markstart

mobilepulse - mobile2.0 news / 02. Dez 2008

Nokia N97 Preview

ricdes dot com / 02. Dez 2008

Nokia N97 vorgestellt

Handy - Mobiltelefone / 02. Dez 2008

Nokia N97



Anzeige

  1. Rollout Applikateur (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. Usability Engineer (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  3. Oracle Entwickler/in
    NKK Programm Service AG, Regensburg
  4. Software-Entwickler .NET (m/w)
    SYSTECS Informationssysteme GmbH, Leinfelden-Echterdingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen
  2. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  3. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 36,44€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Steam Machines

    Von A wie Alienware bis Z wie Zotac

  2. Steam Controller ausprobiert

    Konkurrenz für WASD und Maus

  3. Fujitsu Laboratories

    Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus

  4. Spionage

    Auf der Jagd nach einem Gespenst

  5. Bundesnetzagentur

    Telefónica klagt gegen Mobilfunkauktion

  6. Vivaldi-Browser

    Neue Technical Preview bringt Verbesserungen

  7. TLS-Schwachstelle

    Freak-Angriff auch unter Windows möglich

  8. Apple

    iPad Pro soll mit USB 3.0 und Maussteuerung kommen

  9. Harmonix

    Rock Band 4 mit Gitarre und Schlagzeug

  10. Patentanmeldung

    Apple will iPhone wasserdicht machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Wolfenstein: Jagd auf Rudi und Helga
Wolfenstein
Jagd auf Rudi und Helga

Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

  1. Re: Nur für 10.10

    Dino13 | 13:38

  2. Re: Kein Akku?

    moshabota1 | 13:36

  3. Re: Firewall?

    Missingno. | 13:35

  4. Re: Identifizierung bedeutet Verletzung der...

    Aison | 13:33

  5. Re: Wozu braucht man das ?!?

    diman87 | 13:32


  1. 12:39

  2. 12:04

  3. 11:55

  4. 11:36

  5. 11:27

  6. 10:30

  7. 09:07

  8. 08:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel