Anzeige

Dungeon Keeper Online: "Folterspiel" für China

Spieleklassiker von Electronic Arts kommt online nach China

Eiserne Jungfrauen, Ohrfeigen für Untergebene und fiese Folterszenen - ausgerechnet für den chinesischen Markt hat sich das chinesische Unternehmen Netdragon Software von Electronic Arts eine Lizenz des satirischen Spieleklassikers Dungeon Keeper gesichert.

Anzeige

Wer seine Untergebenen mit Ohrfeigen zur Arbeit angehalten hatte, fleißig mit der Eisernen Jungfrau kämpfte und notfalls den fiesen "Horny" von der Leine ließ, der kam im Spieleklassiker Dungeon Keeper besonders effektiv zum Ziel. Nun hat das Unternehmen Netdragon Software aus der chinesischen Hafenstadt Fuzhou von Electronic Arts die Rechte an der Reihe gekauft. Damit soll ein Onlinespiel entstehen, das Netdragon im chinesischen Raum vermarkten möchte.

Das von Peter Molyneux produzierte Dungeon Keeper kam 1997 auf den Markt. Ein Nachfolger erschien 1999, der angekündigte dritte Teil wurde nicht fertig entwickelt und mitsamt dem Entwicklerteam Bullfrog von EA eingestampft. Die Reihe drehte die sonst in Spielen vorherrschende Rollenverteilung von Gut und Böse mit teils satirischen Mitteln um. In den Missionen ging es darum, als betont böser Chef von Folter- und Schatzkellern die heranstürmenden guten Menschen und Märchenhelden in die Flucht zu schlagen.

Netdragon will auf Basis der Marke ein Massively Multiplayer Online Game in 3D entwickeln. Eine Veröffentlichung auch in anderen Weltregionen steht derzeit nicht zur Debatte, wird aber auch nicht ausgeschlossen.


eye home zur Startseite
tatars 02. Dez 2010

version 2 läuft unter win 7 wenn man xp kompatiblität wählt.

Jan-HBM 03. Dez 2008

Ihr braucht Dungeon Keeper Gold, da ist neben Deeper Dungeons auch die Direct 3D Version...

Teuflers Sohnemann 02. Dez 2008

Naja in Teil 2, die Hühnchen in ner Wolke aus Blut und Federn platzen zu lassen, das war...

AH 02. Dez 2008

Bei mir läufts viel zu schnell. Die ganzen Figuren wuseln beinahe mit...

Florine... 02. Dez 2008

Niedergang von WOW

Kommentieren



Anzeige

  1. Project Manager (m/w) Customer Contract Design & Management
    AMOS SE, München
  2. Produktmanager (m/w) Software für Herstellungsprozesse in der Nahrungsmittelindustrie
    über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Süd-Niedersachsen
  3. Produktmanager (m/w) Schwerpunkt Software Solutions
    EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München
  4. (Junior) DevOps Engineer (m/w)
    CONDÉ NAST VERLAG GMBH, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Janus 360°

    Neuer Multicopter macht 360-Grad-Videos mit zehn Kameras

  2. Uncharted Fortune Hunter

    Schatzsuche für den Multiplayermodus

  3. Schwere Verluste

    Gopro fällt hart

  4. 100 MBit/s

    EU könnte exklusives Telekom-Vectoring vertieft prüfen

  5. Star Trek Online

    Abenteuer mit der alten Enterprise

  6. Startups

    Siemens hat in 80er Jahren Idee für VoIP abgelehnt

  7. Microsoft

    Windows 10 läuft auf 300 Millionen Geräten

  8. Angry Birds Action im Test

    Wütende Vögel auf dem Flippertisch

  9. Ersatz für MSDN und Technet

    Neue Microsoft-Dokumentation ist Open Source

  10. Mitmachprojekt

    Unsere Leser messen bereits in über 100 Städten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kindle Oasis im Test: Amazons E-Book-Reader ist ein echtes Mager-Modell
Kindle Oasis im Test
Amazons E-Book-Reader ist ein echtes Mager-Modell
  1. Kindle Oasis im Hands on Amazon definiert die Luxusklasse für E-Book-Reader

Snapchat: Wir kommen in Frieden
Snapchat
Wir kommen in Frieden
  1. O2-Mobilfunknetz Snapchat-Nutzer in Deutschland sind Schüler
  2. Snapchat-Update Fließender Wechsel zwischen Text, Video und Audio
  3. Messaging Snapchat kauft Bitstrips für über 100 Millionen US-Dollar

Gardena Smart Garden im Test: Plug and Spray mit Hindernissen
Gardena Smart Garden im Test
Plug and Spray mit Hindernissen
  1. Revolv Google macht Heimautomatisierung kaputt
  2. Intelligentes Heim Alphabet könnte sich von Nest trennen
  3. You-Rista Kaffeemaschine mit App-Anschluss

  1. Re: Ohne 60 Hz ist also alles Mist? (Sarkasmus)

    LeonRodriguez | 00:33

  2. Welches Büro?

    Labbm | 00:32

  3. Re: Kleidergrößen fallen einfach zu...

    crazypsycho | 00:27

  4. Re: Staatskonzern produziert mal wieder...

    plutoniumsulfat | 00:23

  5. Star Trek Online

    sovereign | 00:18


  1. 17:17

  2. 16:52

  3. 16:20

  4. 16:03

  5. 16:01

  6. 14:25

  7. 14:02

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel