Shift happens - re:publica '09 widmet sich der Veränderung

Bloggerkonferenz vom 1. bis 3. April 2009 in Berlin

Die Berliner Web-2.0-Konferenz re:publica geht unter dem Motto "Shift happens" im April 2009 in die dritte Runde. Dabei sollen die gesellschaftlichen und kulturellen Veränderungen, die die digitale Gesellschaft hervorgebracht hat, im Mittelpunkt stehen.

Anzeige

"Es soll diskutiert werden, welchen politischen und gesamtgesellschaftlichen Wandel dieser 'Shift' einläuten wird und in welchen Bereichen er sich bereits manifestiert hat", erläutert Veranstalterin Tanja Haeusler das Thema. Dazu sollen über 100 Referenten und Diskussionsteilnehmer beitragen, darunter mehr internationale Redner als bisher.

"Hochpreisige Businesskonferenzen zum Thema gibt es bereits viele", ergänzt Netzpolitik-Blogger und Mitveranstalter Markus Beckedahl. "Die re:publica aber war und ist ein Event für all jene, die das Netz durch ihre Ideen weiterentwickeln und ihm neue Impulse geben."

Ergänzt wird die Konferenz diesmal durch die pre:publica, eine Vorschau auf die eigentliche Konferenz, die im März 2009 im Rahmen einer Kooperation mit der Cebit in Hannover stattfindet.

Nachdem im letzten Jahr einige Interessenten an der ausverkauften Konferenz nicht teilnehmen konnten, soll es in diesem Jahr ein neues Locationskonzept geben. Johnny Haeusler verrät bislang nur so viel: "Wir möchten den familiären Charakter, der die re:publica entscheidend geprägt hat, erhalten und durch die neuen Locations ein wenig Festivalstimmung hinzugewinnen." Rund 1.300 Besucher werden 2009 erwartet, der Vorverkauf der Tickets, die regulär 60 Euro kosten, läuft auf Hochtouren.


josefine 29. Nov 2008

... Schön, dass du es dir in deiner kleinen Welt gemütlich gemacht hast. Aber, schonmal...

josefine 29. Nov 2008

Dumm nur, dass das von dir verlinkte Video gar nicht das Original ist. Das findet man...

no 28. Nov 2008

Naja, der Titel ist geklaut... Von unwichtigen Bloggern sollte man auch keine Kreativität...

SM 28. Nov 2008

so siehts aus

Tazo 28. Nov 2008

nt

Kommentieren



Anzeige

  1. DSP Software Expert (m/w)
    Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  2. Mitarbeiter (m/w) technischer Filialsupport
    Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG, Handewitt bei Flensburg
  3. Teamleiter IT (m/w)
    über Baumann Unternehmensberatung AG, Schwandorf
  4. Senior Business Analyst - Simulation & Systems Engineering, IT Services (m/w)
    Bombardier Transportation, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  2. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  3. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  4. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  5. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  6. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  7. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  8. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  9. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  10. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

    •  / 
    Zum Artikel