Abo
  • Services:
Anzeige

Tageszeitungen verlieren 30 Prozent der Leser ans Internet

Jüngere ziehen Onlineunterhaltung dem Fernsehen vor

Die Tageszeitungen werden in den kommenden zehn Jahren etwa 30 Prozent ihrer Leser an das Internet verlieren. Das ist Ergebnis einer Studie von Lothar Rolke, der an der Fachhochschule Mainz Betriebswirtschaftslehre und Unternehmenskommunikation unterrichtet.

Das Internet wird bis zum Jahr 2018 mindestens über dieselben Werbeeinnahmen verfügen wie der Zeitungsmarkt. Dabei wird das Onlinemedium den Zeitungen 30 Prozent ihrer Leserschaft abjagen. "Besonders erstaunt hat uns zum einen die Selbstverständlichkeit, mit der die jüngere Generation die verschiedenen Onlineangebote nutzt, und zum anderen die Geschwindigkeit, mit der die 35- bis 50-Jährigen gelernt haben, die neuen Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten zu gebrauchen", so Lothar Rolke, Professor für Betriebswirtschaftslehre und Unternehmenskommunikation.

Anzeige

Für die Analyse hat sein Team vorhandene Studien einer Zweitauswertung unterzogen und 600 Menschen aus den Altersgruppen der 15-19-Jährigen, der 20-25-Jährigen und der 35-50-Jährigen befragt. Um sich allgemein zu informieren, nutzen die Befragten im Durchschnitt die Onlineangebote dreimal so häufig wie Fernsehen, Tages- und Publikumsmedien zusammen. Alle Altersgruppen fühlen sich dabei durch das Internet "gut informiert".

Menschen zwischen 15 und 25 Jahren zögen die Unterhaltungsmöglichkeiten im Internet mehrheitlich bereits dem Fernsehen vor, so die Studie, die Rolke zusammen mit Johanna Höhn vorlegte.


eye home zur Startseite
juergens 26. Nov 2008

Jüngere ziehen Zeitungen dem Internet vor Das Internet werde in den kommenden zehn Jahren...

Siga 26. Nov 2008

arcor.newsticker ist "nett". Inzwischen dürfte der RSS-Feed von google ähnlich sein...

die_mandoline 26. Nov 2008

Die Badische Zeitung stellt die Lokalnachrichten auch kostenlos ins Netz.

jodeldido 26. Nov 2008

oh ja super, ich will immer einen tag NACHDEM irgendwas passiert ist informiert werden...

oerlibird 26. Nov 2008

Ich wohne auf dem Dorf, bis die Zeitung bei mir ist sitze ich schon im Zug. Dazu kommen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 129€)
  2. 59,99€/69,95€

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    grslbr | 23:55

  2. Re: Gibt es einen Lagerarbeitsplatz, wo es einem...

    DrWatson | 23:51

  3. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 23:50

  4. Re: Teure Geräte

    t3st3rst3st | 23:50

  5. Re: Was für ein Unfug...

    Trockenobst | 23:49


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel