CityEngine erzeugt 3D-Städte aus OpenStreetMap-Daten

OpenStreetMap-Daten könnten auch für Spiele genutzt werden

Die Firma Procedural bietet mit der CityEngine ein Produkt an, das aus verschiedenen Quellen eine 3D-Stadt erzeugen kann. Eine dieser Quellen ist seit dem letzten Update das freie OpenStreetMap-Projekt.

Anzeige

Mit der CityEngine von Procedural und den Daten des OpenStreetMap-Projekts sollen sich 3D-Städte in wenigen Minuten erstellen lassen. Allerdings fehlen einige Details. Während die Straßen samt Namen korrekt eingebunden werden, müssen die Gebäude anhand von Regelwerken erzeugt werden. Auch Straßen müssen gegebenenfalls in ihrer Breite noch angepasst und Teilbereiche von der Gebäudeerzeugung ausgeklammert werden, damit die CityEngine keine Gebäude in Parkanlagen erstellt. Eine entsprechende Bearbeitung der importierten Daten erlaubt die CityEngine.

CityEngine importiert OpenStreetMap-Daten
CityEngine importiert OpenStreetMap-Daten

Die Städte der CityEngine können dann in Spielen, für Film und Fernsehen, für virtuelle Welten oder für Projekte von Architekten verwendet werden. Ein Export nach Google Earth und Pixars RenderMan ist ebenfalls vorgesehen.

Auch in der Forschung wird die CityEngine genutzt. Rome Reborn 2.0 setzt diese Engine ein, um mehr Details bei weniger Zeitaufwand zu ermöglichen. Der virtuelle Nachbau ist auch in Google Earth zu bewundern. Der Aufbau von 3D-Städten kann viel Geld und Zeit verschlingen. So hat die erste Version des Computersimulationsprojekts Rome Reborn in zehn Jahren 1,5 Millionen Euro gekostet.

Von der CityEngine gibt es eine 30-Tage-Testversion. Die Vollversion schlägt derzeit mit 3.950 US-Dollar zu Buche.


Kommentieren



Anzeige

  1. Führungskraft (m/w) im Produktsegment Emissionsanalyse weltweit
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Senior Softwareentwickler .NET (m/w)
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen
  3. Verifikationsingenieur (m/w) System on Chip Design
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  4. IT-Projektleiter (m/w)
    RENA Technologies GmbH, Gütenbach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Avengers - Age of Ultron [Blu-ray]
    22,79€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. TIEFPREIS: Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [3D Blu-ray]
    9,00€
  3. VORBESTELLBAR: Jupiter Ascending Steelbook (exkl. bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 25.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glasschair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Re: Antwort: Alles ausser neuere Spiele, die...

    Moe479 | 17:32

  2. Re: Stimme

    Kleba | 17:19

  3. Re: Apple's Trackpad simuliert ...

    elgooG | 17:16

  4. Re: Und die einfache Lösung wäre...

    zampata | 17:06

  5. Re: und wie sieht es mit der Sörerhaftung aus?

    User_x | 17:04


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel