Anzeige

Neue Chrome-Beta mit Bookmarkverwaltung

Google schließt Sicherheitslücke in seinem Browser

Mit Chrome 0.4.154.25 steht eine neue Betaversion von Googles Browser zum Download bereit. Wesentliche Neuerung ist die neu eingeführte Bookmarkverwaltung, die Chrome bislang fehlte. Zudem schließt Google eine Sicherheitslücke.

Anzeige

Heruntergeladene HTML-Dateien konnten in Chrom bisher auf andere lokale Daten zugreifen und diese an Websites im Internet übertragen. Die neue Beta lässt dies nicht mehr zu, lokale Dateien können keine Aufrufe per XMLHttpRequest() mehr absetzen, das Herunterladen von HTML-Dateien muss explizit bestätigt werden.

Chrome kann in der aktuellen Betaversion 0.4.154.25 Lesezeichen verwalten. Nutzer können nach Lesezeichen suchen, Ordner für diese anlegen und Bookmarks per Drag-and-Drop verschieben. Auch ein Import und Export von Bookmarks ist möglich.

Zudem wurde die Darstellung von geblockten Pop-ups verändert. Künftig zeigt Chrome in der unteren rechten Ecke einen kleinen Hinweis mit der Zahl der geblockten Pop-ups an. Ein Menü bietet dann die Möglichkeit, die einzelnen geblockten Pop-ups zu öffnen.

Alle Einstellungen, die Einfluss darauf haben, welche Informationen an Dritte übersandt werden, sind nun in einem Menü gebündelt. Das in Chrome enthaltene Gears wurde auf die Version 0.5.4 aktualisiert, die JavaScript-Engine V8 liegt nun in der Version 0.3.9.2 bei.

Chrome steht unter google.com/chrome zum Download bereit. Bestehende Installationen können über den Updatemechanismus aktualisiert werden.


eye home zur Startseite
taudorinon 26. Nov 2008

Versteh ich auch nicht. Wegen ein paar ms schnellerer Ladezeit und von Google...

Mausgesten 25. Nov 2008

Fehlen Mausgesten auch noch? Der Browser ist an sich ganz nett, doch eben noch voll und...

mozell 25. Nov 2008

Igitt. Der einzig halbwegs geniessbare Exportartikel aus Norwegen ist Fisch. Mozell geht...

Aladdin 25. Nov 2008

Also, wenn ich mir auf besagter Iron-Seite die Vergleichstabelle ansehe, bleibe ich...

Datenschutzlos 25. Nov 2008

Man muss doch gar nicht Chrome benutzen, um Google sein wahres Internet-Verhalten zu...

Kommentieren


Planet Chrome - der Chrome-Blog / 25. Nov 2008

Portable Google Chrome 0.4.154.25 Beta



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Dr. Noll GmbH, Bad Kreuznach
  4. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Standby-Modus

    iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen

  2. Tri-Radio-Plattform

    Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

  3. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  4. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  5. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  6. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  7. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  8. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  9. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  10. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Re: Was für ein verstörender Artikel

    v4d3r | 07:50

  2. Re: Einmal am Tag Essen reicht auch...

    JTR | 07:45

  3. PEG und gut!

    Mr. Zylinder | 07:44

  4. Re: Einfach nicht wählen.

    ooKEKSKILLERoo | 07:43

  5. Re: Und was ist in dem Pulver drin?

    xxsblack | 07:41


  1. 07:40

  2. 07:26

  3. 18:53

  4. 18:47

  5. 18:38

  6. 17:41

  7. 16:36

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel