Anzeige

Neue Chrome-Beta mit Bookmarkverwaltung

Google schließt Sicherheitslücke in seinem Browser

Mit Chrome 0.4.154.25 steht eine neue Betaversion von Googles Browser zum Download bereit. Wesentliche Neuerung ist die neu eingeführte Bookmarkverwaltung, die Chrome bislang fehlte. Zudem schließt Google eine Sicherheitslücke.

Heruntergeladene HTML-Dateien konnten in Chrom bisher auf andere lokale Daten zugreifen und diese an Websites im Internet übertragen. Die neue Beta lässt dies nicht mehr zu, lokale Dateien können keine Aufrufe per XMLHttpRequest() mehr absetzen, das Herunterladen von HTML-Dateien muss explizit bestätigt werden.

Anzeige

Chrome kann in der aktuellen Betaversion 0.4.154.25 Lesezeichen verwalten. Nutzer können nach Lesezeichen suchen, Ordner für diese anlegen und Bookmarks per Drag-and-Drop verschieben. Auch ein Import und Export von Bookmarks ist möglich.

Zudem wurde die Darstellung von geblockten Pop-ups verändert. Künftig zeigt Chrome in der unteren rechten Ecke einen kleinen Hinweis mit der Zahl der geblockten Pop-ups an. Ein Menü bietet dann die Möglichkeit, die einzelnen geblockten Pop-ups zu öffnen.

Alle Einstellungen, die Einfluss darauf haben, welche Informationen an Dritte übersandt werden, sind nun in einem Menü gebündelt. Das in Chrome enthaltene Gears wurde auf die Version 0.5.4 aktualisiert, die JavaScript-Engine V8 liegt nun in der Version 0.3.9.2 bei.

Chrome steht unter google.com/chrome zum Download bereit. Bestehende Installationen können über den Updatemechanismus aktualisiert werden.


eye home zur Startseite
taudorinon 26. Nov 2008

Versteh ich auch nicht. Wegen ein paar ms schnellerer Ladezeit und von Google...

Mausgesten 25. Nov 2008

Fehlen Mausgesten auch noch? Der Browser ist an sich ganz nett, doch eben noch voll und...

mozell 25. Nov 2008

Igitt. Der einzig halbwegs geniessbare Exportartikel aus Norwegen ist Fisch. Mozell geht...

Aladdin 25. Nov 2008

Also, wenn ich mir auf besagter Iron-Seite die Vergleichstabelle ansehe, bleibe ich...

Datenschutzlos 25. Nov 2008

Man muss doch gar nicht Chrome benutzen, um Google sein wahres Internet-Verhalten zu...


Planet Chrome - der Chrome-Blog / 25. Nov 2008

Portable Google Chrome 0.4.154.25 Beta



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach, Offenburg
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Eh­nin­gen
  3. redcoon Logistics GmbH, Erfurt
  4. GfE Metalle und Materialien GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 134,98€
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Kurzfristig! Jetzt! Geld!

    plutoniumsulfat | 01:57

  2. Re: Verdammt!

    plutoniumsulfat | 01:55

  3. Re: Aus diesem Grund keine Klamotten mehr bei Amazon

    quineloe | 01:53

  4. Re: Digitaler Content ist das Problem

    quineloe | 01:51

  5. who cares?

    Baron Münchhausen. | 01:51


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel