Abo
  • Services:
Anzeige

Foxit Reader zeigt Multimedia in PDFs an

Foxit Reader 3.0 ist erschienen

Das kostenlose PDF-Anzeigeprogramm Foxit Reader ist in Version 3.0 erschienen und zeigt jetzt auch Multimedia-Inhalte wie Filme und Animationen an, die in PDFs eingebettet sind. Auch Musik aus PDFs kann der neue Reader abspielen.

Foxit Reader 3.0
Foxit Reader 3.0
Der Foxit-Reader ist eine leichtgewichtige Alternative zum Adobe Reader. Foxit startet schneller als das Anzeigeprogramm des PDF-Erfinders und zieht nun auch mit Funktionen nach, die der Adobe Reader kurzfristig als Alleinstellungsmerkmal besaß. Foxit Reader 3.0 kann auf Knopfdruck in PDFs eingebaute Multimediadateien abspielen.

Anzeige

Außerdem wird zur besseren Übersicht in großen PDF-Dokumenten eine Thumbnail-Übersicht als Panel eingeblendet, die Miniaturansichten der einzelnen Seiten zeigt. Dazu kommt noch ein weiteres Panel, mit dem die einzelnen Layer in einem PDF angezeigt werden. Diese Funktion ist für alle interessant, die PDFs für den professionellen Druck verwenden.

Ein Klick auf das Mausrad schaltet den neuen Autoscrollmodus an, mit dem durch die Seiten des PDFs geblättert wird, sobald man den Cursor nach oben oder unten bewegt. Die Integration in Firefox war bisher nicht die Stärke des Foxit Readers. Mit einer neuen Erweiterung von Foxit werden nun PDFs direkt im alternativen Browser dargestellt.

Foxit Reader 3.0
Foxit Reader 3.0
Die kostenpflichtige Ergänzung des Foxit Readers nennt sich ProPack und kostet 39 US-Dollar. Damit können Textmarkierungen wie Unterstreichungen, aber auch einfache Zeichnungen, Kommentare und Multimediadateien in bereits vorhandenen PDFs untergebracht werden.

Auch beim Druck von PDFs hat sich im neuen Foxit Reader einiges getan: Der Nutzer kann festlegen, welche Seiten gedruckt werden sollen. Dabei können nun einzelne Seiten ausgelassen werden, um Papier zu sparen.

Der Download des Foxit Readers ist rund 4 MByte groß. Derzeit ist nur eine englische Version verfügbar, die Übersetzung des Interfaces soll bald folgen und kann über die Updatefunktion des Foxit-Readers aufgespielt werden.


eye home zur Startseite
Flying Circus 27. Nov 2008

Sieht man hier ja andauernd.

DerMannDerAlles... 27. Nov 2008

Da nennst du ja schon selber zwei, also ist es eben doch Plattformübergreifend. Und um...

Björn Wiencke 25. Nov 2008

Sollte mit der Version 3 gehen, es ist jetzt ein Plugin dafür vorhanden.

fgsssss 25. Nov 2008

Das unterschreib ich mal $Unterschrift

fragender dau 25. Nov 2008

kt


Alleskostenlos.ch Blog / 28. Nov 2008

Foxit Reader 3.0 ist erschienen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Hubert Burda Media, Offenburg
  4. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 16:31

  2. Re: Notwehr

    Muhaha | 16:28

  3. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 16:26

  4. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Cok3.Zer0 | 16:24

  5. SSH-Config

    Wallbreaker | 16:19


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel