Stationärer Handel mit PC-Spielen bricht um 17 Prozent ein

BIU legt aktuelle Marktzahlen für die ersten neun Monate vor

Konsolen legen um 48 Prozent zu, Handheldsysteme noch um 16 Prozent - aber die Umsätze mit PC-Spielen im Einzelhandel sind in den ersten drei Quartalen 2008 um dramatische 17 Prozent zurückgegangen, berichtet der BIU. Ein großes Stück des Spielemarktes bleibt unberücksichtigt.

Anzeige

Der deutsche Markt für interaktive Unterhaltungssoftware setzt seine positive Entwicklung im 3. Quartal 2008 fort, meldet der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU). Insgesamt seien von Anfang Januar bis Ende September 2008 rund 929 Millionen Euro mit Computer- und Videospielen umgesetzt worden. Dies entspreche einem Plus von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Vor allem die stationären Videospielkonsolen haben stark zugelegt, so der Verband: 48 Prozent mehr Umsatz hätten die Publisher mit Spielen für Playstation 3, Nintendo Wii und Microsoft Xbox 360 erzielt. Das Segment der Handhelds könne trotz fallender Softwarepreise mit einem Umsatzplus von 16 Prozent ebenfalls ein gutes Wachstum vorweisen. Bei den verkauften Stückzahlen liege es mit einer Steigerung um 24 Prozent fast gleichauf mit den stationären Konsolenplattformen. Der Markt für PC-Spiele habe hingegen Umsatzverluste von 17 Prozent hinnehmen müssen, bleibe mit 268 Millionen Euro Umsatz jedoch das zweitgrößte Softwaresegment in Deutschland. Nach wie vor enthalten die Marktzahlen keine Umsätze, die online erzielt wurden - beispielsweise durch digitale Distribution von Spielen, durch Erlöse aus Abonnements für Onlinespiele oder durch Item-Sales in Browsergames.

"Wir erwarten für das Weihnachtsgeschäft eine Fortsetzung der insgesamt sehr positiven Marktentwicklung", sagte Olaf Wolters, Chef vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU). "Vor allem im Segment der PC-Spiele wird das Weihnachtsgeschäft positive Spuren hinterlassen, weil die Anbieter sich die umsatzstärksten Titel für das Weihnachtsquartal aufgespart haben."


türkiye1 27. Nov 2008

gibst du her! türkiye 4eva

OnlineGamer 27. Nov 2008

Doch habe ich ... 20min und es war LANGWEILIG ... eine schlechte Konsolenportierung!

OnlineGamer 27. Nov 2008

Das sind 2 gegensätzliche Dinge.

OnlineGamer 27. Nov 2008

Weil keiner außer du einen PC mit einem Controller bedienen will! Wer das will hat eine...

Ekelpack 26. Nov 2008

Steam?

Kommentieren




Anzeige

  1. System Engineer - Cloud Computing (m/w) - Schwerpunkt LAMP-Stack
    Syzygy Deutschland GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main
  2. IT-Spezialist (m/w) Schwerpunkt Support
    medienfabrik Gütersloh GmbH, Gütersloh
  3. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

    •  / 
    Zum Artikel