United Internet will Freenets DSL nicht mehr

Internetkonzern ist im Oktober 2008 aus dem Verkaufsverfahren ausgestiegen

Allen Gerüchten zum Trotz bekräftigt United Internet, kein Interesse an Freenets DSL-Sparte mehr zu haben. Freenet sucht einen Käufer für diesen Unternehmensbereich und United Internet hatte wiederholt versucht, diesen zu übernehmen.

Anzeige

Zuletzt befeuerte ein Bericht der Börsenzeitung die Spekulation, United Internet habe weiterhin Interesse an Freenets DSL-Geschäft. Doch United Internet hat kein Interesse mehr, stellt das Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung klar.

United Internet sei bereits im Oktober 2008 mit einem an die Vertreter von Freenet gerichteten Schreiben aus dem Bieterprozess ausgeschieden, teilte United Internet mit.


No_Knowledge 19. Nov 2008

Sind das nicht fast alle Mobilfunk- oder DSL-Anbieter?

Ex Freenet... 19. Nov 2008

Gangster trifft es. Hab mich oft mit dem Management angelegt weil ich es unethisch fand...

dgf 19. Nov 2008

k.T.

trxag 19. Nov 2008

Hab auch noch nie was Gutes von denen gehört. Ist wohl wirklich besser so.

isp paule 19. Nov 2008

von daher wäre es angebracht das die schleunigst vom markt verschwinden.

Kommentieren


DSL Anbieter Erfahrungen, Meinungen und Bewertung / 19. Nov 2008

Freenet Komplett DSL Erfahrungen



Anzeige

  1. Re­quire­ments-In­ge­nieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stutt­gart
  2. Facharchitektin / Facharchitekt
    Landeshauptstadt München, München
  3. Software Engineer (m/w)
    con terra GmbH, Münster
  4. Webentwickler (m/w)
    Kienbaum Management Service GmbH, Gummersbach, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  2. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg

  3. Inmarsat und Alcatel Lucent

    Internetzugang im Flugzeug mit 75 MBit/s

  4. Managed Apps

    Unternehmen können App-Store von Windows 10 anpassen

  5. Elektronikdiscounter

    Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

  6. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  7. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  8. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  9. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

  10. Telemonitoring

    Generali will Fitnessdaten von Versicherten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

    •  / 
    Zum Artikel