Abo
  • Services:
Anzeige

XBMC Atlantis: Mediaplayer für Linux, Mac, Windows und Xbox

Finale Version 8.1 verfügbar - Entwicklung geht weiter

Das XBMC-Team hat die als "Atlantis" bezeichnete Version 8.1 der freien Media-Center-Software für Windows, Linux, MacOS X (inklusive Apple TV) und die Xbox 1 veröffentlicht. Noch fehlt allerdings eine Hardware-Beschleunigung bei der Videowiedergabe.

XBMC 8.1 Atlantis
XBMC 8.1 Atlantis
Nach der dreimonatigen Betatestphase hat das XBMC-Team direkt die finale Version vom XBMC 8.1 Atlantis für die verschiedenen Systeme zum Download veröffentlicht, ein Release Candidate (RC) wurde ausgelassen. Insgesamt 425 Fehler sollen behoben worden sein, einige Probleme gibt es aber noch. Die Hardwarebeschleunigung durch Grafikchips wird noch nicht unterstützt, so dass dem Prozessor die ganze Arbeit aufgebürdet wird. Bei hochauflösenden H.264-Videos ist also für eine ordentliche Wiedergabe ein leistungsfähiger Prozessor vonnöten. Da sich die Entwickler nun um die Erweiterung der Basisversion für Linux kümmern, soll der Entwicklungszweig Atlantis nur noch von kritische Fehlern befreit werden.

Der heutige XBMC ist der Nachfolger des aus dem Xbox Media Player (XBMP) und Yet Another Media Player (YAMP) hervorgegangenen Xbox Media Center (XBMC). Zwar deutet das X weiterhin auf den Ursprung als inoffizielle Xbox-1-Software hin, der XBMC ist aber längst für verschiedene Plattformen erhältlich und dient als erweiterbare Audio- und Video-Wiedergabesoftware mit für Fernseher optimierter Bedienoberfläche.

Anzeige

eye home zur Startseite
cdjm 16. Dez 2008

So. Die Projektseite ist jetzt online. Ich habe für's erste einfach mal den aktuellen...

cdjm 09. Dez 2008

Ich werde das Projekt später auf http://www.tectic.de/projects/xbmcs100 veröffentlichen...

cdjm 09. Dez 2008

Ich bin selbst momentan ziemlich stark auf der Arbeit eingespannt (deshalb momentan kein...

ch820 09. Dez 2008

Hallo Bin an deinem Projekt sehr interessiert. Habe selber ne S100 und würde gerne darauf...

loepppel 09. Dez 2008

Ok gute idee, poste das mal hier, hätte auf jeden fall auch intresse. Immoment leider...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. andavis GmbH, Nürnberg
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. FRITZ & MACZIOL group, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. der Rabatt erfolgt bei Eingabe des Aktionsartikels in den Warenkorb (Direktabzug)
  2. 0,91€
  3. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Missbrauchsvorwürfen

    Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum

  2. VR-Headset

    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen

  3. John Legere

    T-Mobile sieht eigenes Mobilfunknetz von Google und Facebook

  4. Objektiv

    Lichtstarkes Nikon 105 mm 1,4E ED für Porträts

  5. Adobe muss nachbessern

    Photoshop druckt falsche Farben

  6. Urban eTruck

    Mercedes stellt elektrischen Lkw mit 200 km Reichweite vor

  7. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  8. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  9. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  10. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Wenn dank Abo garantierte Einnahmen da sind...

    MFGSparka | 10:35

  2. Re: Alle profitieren!

    Arystus | 10:35

  3. Re: 10km Reichweite hätte doch auch...

    PiranhA | 10:34

  4. Re: Bei Gearbest kaufen und gut!

    sofries | 10:34

  5. Danke - kein Bedarf

    ikhaya | 10:31


  1. 10:07

  2. 10:00

  3. 09:50

  4. 07:41

  5. 07:28

  6. 07:17

  7. 19:16

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel