Anzeige

XBMC Atlantis: Mediaplayer für Linux, Mac, Windows und Xbox

Finale Version 8.1 verfügbar - Entwicklung geht weiter

Das XBMC-Team hat die als "Atlantis" bezeichnete Version 8.1 der freien Media-Center-Software für Windows, Linux, MacOS X (inklusive Apple TV) und die Xbox 1 veröffentlicht. Noch fehlt allerdings eine Hardware-Beschleunigung bei der Videowiedergabe.

Anzeige

XBMC 8.1 Atlantis
XBMC 8.1 Atlantis
Nach der dreimonatigen Betatestphase hat das XBMC-Team direkt die finale Version vom XBMC 8.1 Atlantis für die verschiedenen Systeme zum Download veröffentlicht, ein Release Candidate (RC) wurde ausgelassen. Insgesamt 425 Fehler sollen behoben worden sein, einige Probleme gibt es aber noch. Die Hardwarebeschleunigung durch Grafikchips wird noch nicht unterstützt, so dass dem Prozessor die ganze Arbeit aufgebürdet wird. Bei hochauflösenden H.264-Videos ist also für eine ordentliche Wiedergabe ein leistungsfähiger Prozessor vonnöten. Da sich die Entwickler nun um die Erweiterung der Basisversion für Linux kümmern, soll der Entwicklungszweig Atlantis nur noch von kritische Fehlern befreit werden.

Der heutige XBMC ist der Nachfolger des aus dem Xbox Media Player (XBMP) und Yet Another Media Player (YAMP) hervorgegangenen Xbox Media Center (XBMC). Zwar deutet das X weiterhin auf den Ursprung als inoffizielle Xbox-1-Software hin, der XBMC ist aber längst für verschiedene Plattformen erhältlich und dient als erweiterbare Audio- und Video-Wiedergabesoftware mit für Fernseher optimierter Bedienoberfläche.


eye home zur Startseite
cdjm 16. Dez 2008

So. Die Projektseite ist jetzt online. Ich habe für's erste einfach mal den aktuellen...

cdjm 09. Dez 2008

Ich werde das Projekt später auf http://www.tectic.de/projects/xbmcs100 veröffentlichen...

cdjm 09. Dez 2008

Ich bin selbst momentan ziemlich stark auf der Arbeit eingespannt (deshalb momentan kein...

ch820 09. Dez 2008

Hallo Bin an deinem Projekt sehr interessiert. Habe selber ne S100 und würde gerne darauf...

loepppel 09. Dez 2008

Ok gute idee, poste das mal hier, hätte auf jeden fall auch intresse. Immoment leider...

Kommentieren



Anzeige

  1. ITK-Administrator/in
    Stadt Soltau, Soltau
  2. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Applikationsingenieur/in ESP - Systemerprobung im Fahrversuch
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  2. TV-Serien Einstieg auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Arrow, Hannibal, The Originals, Banshee, The Big Bang Theory, Silicon Valley)
  3. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. und dann noch HD+ Extra bezahlen!

    Accolade | 18:52

  2. Re: hat der gekifft ?

    it-fuzzy | 18:51

  3. Re: Kosten die 850 evos inzwischen nicht genauso...

    Hotohori | 18:51

  4. Re: Vermutlich gibt es keinen Markt für sowas

    George99 | 18:48

  5. Re: Frage nach dem Nutzernamen?

    Niantic | 18:47


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel