I7110 Pilot: Samsungs Symbian-Smartphone kommt im Dezember

HSDPA-Smartphone mit 5-Megapixel-Kamera, GPS-Empfänger und WLAN

Samsung hat den Marktstart im Dezember 2008 für das kürzlich vorgestellte Symbian-Smartphone I7110 in Deutschland verkündet. Bekannt wurden auch weitere technische Details zu dem HSDPA-Mobiltelefon, das mit GPS-Empfänger, WLAN-Unterstützung, 5-Megapixel-Kamera und einem Display mit AMOLED-Technik daherkommt.

Anzeige

I7110 Pilot
I7110 Pilot
In Deutschland erhält das I7110 den Namenszusatz Pilot. Im Mobiltelefon steckt eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Bildstabilisator und einem Fotolicht. Mit den Automatikfunktionen Smile Shot und Blink Shot soll die Kamera nur lächelnde Gesichter fotografieren und blinzelnde Menschen gar nicht erst. Aufgenommene Fotos können mit dem integrierten GPS-Empfänger mit Geotags versehen werden. Videoaufnahmen der Kamera werden mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln und 30 Bildern/s aufgezeichnet. Fotos und Videos können auch über einen TV-Ausgang ausgegeben werden.

Unter anderem als Sucher dient das Display mit AMOLED-Technik. Ein AMOLED-Display besteht aus einem Aktiv-Matrix-Display mit organischen Leuchtdioden (AMOLED). Dadurch liegt hinter jedem Bildpunkt des Displays eine aktive elektronische Schaltung, die mit niedrigem Stromverbrauch auskommt. Das Display verspricht eine gute Farbwiedergabe, die besonders plastisch wirken soll. Bei einer Bildschirmdiagonale von 2,6 Zoll stellt das Display im I7110 Pilot bis zu 262.144 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln dar. Damit korrigiert Samsung die Falschaussage, das Display könne bis zu 16 Millionen Farben darstellen.

Das 118 x 52 x 12,9 mm große Smartphone besitzt einen Mediaplayer, zu dem nun alle unterstützten Dateiformate bekannt sind. Er spielt die Videoformate DivX, WMV, MPG4, H.263 sowie H.264 und die Musikformate MP3, WMA, RealAudio, AAC, AAC+ sowie e-AAC+. Für die weitere musikalische Unterhaltung ist ein UKW-Radio mit RDS-Unterstützung vorhanden.

Ohne den Zukauf einer Speicherkarte lässt sich das Mobiltelefon nicht als mobiler Musikbegleiter verwenden, weil der interne Speicher gerade einmal 54 MByte Platz bietet. Das I7110 Pilot verfügt über einen Micro-SD-Card-Steckplatz, der Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 16 GByte fasst.

I7110 Pilot: Samsungs Symbian-Smartphone kommt im Dezember 

Trottelvernicht... 14. Nov 2008

Falsch gedacht.

S6ß 12. Nov 2008

Ich bin jetzt nicht wirklich informiert was Mobiltelefonbetriebssysteme angeht, aber ich...

Ap! 12. Nov 2008

oa, du blickst voll durch. Supa.

ffff 12. Nov 2008

... dass es keine Onboard Navilösungen für die Bleckbarrys gibt.

Trockenobst 12. Nov 2008

Das Problem ist, das der Applikationsverwalter trotz offensichtlicher ".jad" oder ".jar...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Specialist IT Security (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  2. Systemingenieur (m/w) Radarsysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. IT-Assistenz (m/w)
    medac GmbH, Wedel bei Hamburg
  4. Software-Architekt (m/w)
    SYZYGY Deutschland GmbH, Bad Homburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Metal Gear Solid V: The Phantom Pain PS4
    69,99€ Release 01.09.
  2. NEU: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  3. Xbox One Konsole 1TB + CoD Adv. Warfare
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Wird der BMW i3 zum Apple-Car?

  2. Kostenlose Preview

    So sieht Office 2016 für den Mac aus

  3. Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

  4. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  5. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  6. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  7. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  8. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  9. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  10. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

  1. Re: Office 365?

    User_x | 01:01

  2. Legale ISOs

    Scorcher24 | 01:00

  3. Re: Befürchtungen

    Sharra | 00:54

  4. Re: Windows Loader und gut is

    Gucky | 00:50

  5. Re: Moto E für 89 ¤

    ocm | 00:48


  1. 23:38

  2. 23:18

  3. 22:52

  4. 20:07

  5. 19:58

  6. 17:36

  7. 17:15

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel