Anzeige

I7110 Pilot: Samsungs Symbian-Smartphone kommt im Dezember

Anzeige

I7110 Pilot
I7110 Pilot
Zum integrierten GPS-Empfänger hat Samsung nur wenig Neues verraten. Weiterhin ist nicht bekannt, ob das Mobiltelefon mit einer vollständigen Navigationssoftware ausgeliefert wird. Im Pressetext wird eine Fußgängernavigation für ausgewählte Städte versprochen. Wie diese arbeitet, welche Software und welches Kartenmaterial hier zum Einsatz kommen, bleibt offen. Bislang tut sich die Fußgängernavigation noch schwer, weil das Kartenmaterial keine Navigation durch Parks, Durchgänge oder andere nur für Fußgänger nutzbare Wege in Städten kennt.

Im I7110 Pilot arbeitet das Smartphone-Betriebssystem SymbianOS 9.3 mit der Oberfläche S60 3rd Edition samt Feature Pack 2. Damit gehören Applikationen zur Termin-, Aufgaben-, Notiz- und Adressverwaltung ebenso zum Lieferumfang wie ein Webbrowser und ein E-Mail-Client.

I7110 Pilot
I7110 Pilot
Das UMTS-Mobiltelefon unterstützt die vier GSM-Netze 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und bietet als Datenfunktechniken GPRS, EDGE und auch HSDPA mit einer Datenrate von bis zu 3,6 MBit/s. Als weitere Drahtlostechniken gibt es WLAN und Bluetooth. Welche WLAN-Standards abgedeckt werden und welche Bluetooth-Version zum Einsatz kommt, verriet Samsung nicht.

Mit einer Akkuladung verspricht Samsung für das 125 Gramm schwere Smartphone eine maximale Sprechdauer von sehr guten 11 Stunden. Dieser Wert gilt nur bei der Nutzung im GSM-Netz. Im UMTS-Modus verringert sich die Sprechzeit des Akkus auf immer noch sehr gute 6 Stunden. Im Bereitschaftsmodus muss der Akku nach etwa 18 Tagen aufgeladen werden. Alle Akkulaufzeitangaben gelten ohne aktiviertes WLAN oder zugeschalteten GPS-Empfänger.

Samsung will das Symbian-Smartphone I7110 Pilot im Dezember 2008 zum Preis von 499 Euro ohne Vertrag anbieten.

 I7110 Pilot: Samsungs Symbian-Smartphone kommt im Dezember

eye home zur Startseite
Trottelvernicht... 14. Nov 2008

Falsch gedacht.

S6ß 12. Nov 2008

Ich bin jetzt nicht wirklich informiert was Mobiltelefonbetriebssysteme angeht, aber ich...

Ap! 12. Nov 2008

oa, du blickst voll durch. Supa.

ffff 12. Nov 2008

... dass es keine Onboard Navilösungen für die Bleckbarrys gibt.

Trockenobst 12. Nov 2008

Das Problem ist, das der Applikationsverwalter trotz offensichtlicher ".jad" oder ".jar...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. IT-Sicherheitsexpertin/IT-Si- cherheitsexperte im IT-Sicherheitslabor für die industrielle Produktion
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  3. Ingenieur (m/w) modellbasierte Entwicklung / Embedded Programmierung
    dSPACE GmbH, Böblingen
  4. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  2. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  3. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk

  4. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  5. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  6. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  7. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  8. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  9. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich

  10. Koalitionsstreit über WLAN

    Merkel drängt auf rasche Einigung zu Störerhaftung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Re: Richtige Vorgehensweise

    IngEG | 12:32

  2. Re: sorry, wofür brauche ich so viel Mbit/s?

    most | 12:29

  3. Re: Immer dieser Mars...

    Ovaron | 12:28

  4. Re: Höttges hat scheinbar einen Dachschaden

    manu26 | 12:27

  5. Re: Und ich Sitze hier

    gaym0r | 12:26


  1. 11:31

  2. 09:32

  3. 09:01

  4. 19:01

  5. 16:52

  6. 16:07

  7. 15:26

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel