Sigma kauft Kamerasensor-Spezialisten Foveon

Kamerahersteller erwirbt Know-how für dreilagige Sensoren

Der japanische Kamerahersteller Sigma übernimmt mit Foveon seinen wichtigsten Lieferanten für Bildsensoren. Das US-Unternehmen Foveon hatte vor mehreren Jahren einen Kamerasensor entwickelt, der ein vollkommen anderes Konstruktionsprinzip aufweist als CMOS- und CCD-Sensoren.

Anzeige

Die Zusammenarbeit der Unternehmen reicht bis ins Jahr 2000 zurück. Foveon-Sensoren setzt Sigma in seiner eigenen Spiegelreflex-Kameraserie SD sowie in einer Kompaktkamera ein.

Das Design des Foveon-X3-Direkt-Bildsensors basiert auf drei Schichten von Pixelsensoren. Die übereinanderliegenden Elemente ermöglichen es, dass jedes Pixel alle drei Grundfarben aufzeichnet. Die Auflösung des aktuellen Designs gibt Foveon mit 14,06 Millionen Pixeln an, wobei dieser Wert nicht einfach mit der von CCD- beziehungsweise CMOS-Chips verglichen werden kann.

Die maximale Bildgröße liegt nämlich nur bei 2.640 x 1.760 Pixeln, allerdings in drei Farbschichten (je für Rot, Blau und Grün). Nach herkömmlicher Lesart hätte die Kamera eine Auflösung von circa 4,6 Megapixeln. Foveon führt ins Feld, dass ihr Sensor keine Interpolation wie Sensoren mit Bayer-Mosaikfarbfiltern erfordern. Dadurch sollen Ränder um Details mit hohem Farbkontrast ausgeschlossen werden.

Sigma hat Foveon zu 100 Prozent übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Foveon soll weiterhin Sensoren in den USA entwickeln, teilte der neue Eigentümer mit.


Sigma-Fan 18. Dez 2008

Unsinn! Die jetzige Auflösung der SD-14 ist vollkommen ausreichend! Immerhin handelt es...

Foveon-Fan 12. Nov 2008

Sehr schöne Farben, vor allem bei den Rottönen. Wenn der Sensor mal eine Auflösung von...

:-) 12. Nov 2008

Na na, beim iPot mini verwendet Apple doch auch schon 8 verschiedene Farben :-)

knips 12. Nov 2008

Erzeugt mittels grandiosem 1-Farb-Chip superstylishe, reinweiße, glänzende Bilder. Man...

Bla 12. Nov 2008

Ist nicht neuartig, das macht Sigma schon seit Jahren.

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  2. Web-Entwickler (m/w) mit Schwerpunkt PHP
    LLG Media GmbH, Bonn
  3. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
  4. Lead Knowledge Analyst (m/w) Statistical Analytics - Knowledge Practice Analytics
    The Boston Consulting Group GmbH, Munich or Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. 20-Nanometer-DRAM

    Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

  2. Qubes OS angeschaut

    Abschottung bringt mehr Sicherheit

  3. Die Verwandlung

    Ein Roboter spielt Gregor Samsa

  4. VDSL2-Nachfolgestandard

    Deutsche Telekom testet G.fast weiter

  5. Selfie-Smartphone

    Nokia Lumia 730 in Deutschland erhältlich

  6. Passport

    Lenovo soll erneut vor Blackberry-Übernahme stehen

  7. Benchmark

    PCMark für Android misst auch Akkulaufzeit

  8. KDE Plasma

    KWin-Wayland wird Libinput und Logind verwenden

  9. iPhone und iPad

    Apple fordert 64-Bit-Unterstützung für alle iOS-Apps

  10. Microsoft

    Neue Fensteranimationen für Windows 10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

    •  / 
    Zum Artikel