Anzeige

Ballmer bestätigt Arbeiten an App Store

Zentraler Onlinemarktplatz für Software geplant

Microsoft plant einen Software-Onlineshop im Stil von Apples App Store. Damit bestätigt Steve Ballmer entsprechende Vermutungen zu SkyMarket. Über den zentralen Onlinemarktplatz können Applikationen angeboten werden, so dass Kunden sie leichter erreichen.

Anfang September 2008 wurden Stellenausschreibungen von Microsoft bekannt, in denen zwei Product Manager für den Aufbau und Betrieb eines Onlineshops für Software gesucht werden. Dieser als SkyMarket bezeichnete Marktplatz ist für Windows-Mobile-Smartphones gedacht, um damit bequem Software direkt auf das Mobiltelefon zu laden und zu installieren. Dieser Plan wurde von Microsoft-Chef Steve Ballmer offiziell bestätigt, berichtet Computerworld.com. Das Schlagwort SkyMarket fällt in der Ankündigung von Ballmer aber nicht.

Anzeige

Mit SkyMarket eifert Microsoft dem Apple-Konzept des App Stores für das iPhone nach. Über den App Store finden iPhone-Besitzer über eine zentrale Anlaufstelle Applikationen, die direkt auf das Mobiltelefon geladen und installiert werden können. Einen vergleichbaren Ansatz verfolgt Google mit Android Market. Nähere Details zum SkyMarket sind noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
jop 25. Nov 2008

das seh ich genauso, bei win 7 dürfen se sich keinen patzer mehr leisten sonst wird es...

El 11. Nov 2008

Gut, das Du den Durchblick hast. Nachdem ich heute mal ordentlich vor den Schrank...

1234 11. Nov 2008

64 bit: Aber Apple behauptete im Gegensatz, als erste 64 bit für den Desktop gebaut zu...

Teetrinker 11. Nov 2008

Die innovation findet auf Patentebene statt. Entwicklung lohnt sich da erst einmal...

Fragender 11. Nov 2008

Nerven? Gehirn? Einen längeren Schwanz? Drogen?

Kommentieren




Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm
  3. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Consultant Automotive Sales (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    Keksmonster226 | 17:18

  2. Re: Amazing, Tesla Roadster Äquivalent 8 Jahre zu...

    DF | 17:16

  3. Re: Sind Eltern dafuer ueberhaupt zertifiziert ?

    Rulf | 17:10

  4. Re: Nicht ganz die Wahrheit

    quineloe | 17:10

  5. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Rulf | 17:08


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel