Abo
  • Services:
Anzeige

Ballmer bestätigt Arbeiten an App Store

Zentraler Onlinemarktplatz für Software geplant

Microsoft plant einen Software-Onlineshop im Stil von Apples App Store. Damit bestätigt Steve Ballmer entsprechende Vermutungen zu SkyMarket. Über den zentralen Onlinemarktplatz können Applikationen angeboten werden, so dass Kunden sie leichter erreichen.

Anfang September 2008 wurden Stellenausschreibungen von Microsoft bekannt, in denen zwei Product Manager für den Aufbau und Betrieb eines Onlineshops für Software gesucht werden. Dieser als SkyMarket bezeichnete Marktplatz ist für Windows-Mobile-Smartphones gedacht, um damit bequem Software direkt auf das Mobiltelefon zu laden und zu installieren. Dieser Plan wurde von Microsoft-Chef Steve Ballmer offiziell bestätigt, berichtet Computerworld.com. Das Schlagwort SkyMarket fällt in der Ankündigung von Ballmer aber nicht.

Anzeige

Mit SkyMarket eifert Microsoft dem Apple-Konzept des App Stores für das iPhone nach. Über den App Store finden iPhone-Besitzer über eine zentrale Anlaufstelle Applikationen, die direkt auf das Mobiltelefon geladen und installiert werden können. Einen vergleichbaren Ansatz verfolgt Google mit Android Market. Nähere Details zum SkyMarket sind noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
jop 25. Nov 2008

das seh ich genauso, bei win 7 dürfen se sich keinen patzer mehr leisten sonst wird es...

1234 11. Nov 2008

64 bit: Aber Apple behauptete im Gegensatz, als erste 64 bit für den Desktop gebaut zu...

Teetrinker 11. Nov 2008

Die innovation findet auf Patentebene statt. Entwicklung lohnt sich da erst einmal...

Fragender 11. Nov 2008

Nerven? Gehirn? Einen längeren Schwanz? Drogen?

Balla Balla 11. Nov 2008

Nur die Portnummern unterhalb von 1024 sind tatsächlich "festgelegt". Absolut richtig.




Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln (Home-Office)
  2. TÜV NORD GROUP, Hannover
  3. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Rosenheim, Traunstein
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 21,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Fake News

    Eheran | 06:37

  2. Re: Adobe - Die Fabrik der Sicherheitslücken

    DetlevCM | 06:33

  3. Re: Golem.de emails in den BND Leaks

    Eheran | 06:29

  4. Re: Intel...

    LeCaNo | 06:27

  5. Re: "Wer unbedingt LTE nutzen möchte"

    eXXogene | 06:04


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel