Anzeige

Eine dritte große Spielemesse für Europa?

Große Publisher planen angeblich Messe auf europäischer Ebene

Eigentlich gibt es eine etablierte europäische Leitmesse für Computerspiele: die Games Convention in Leipzig. Nachdem die Stadt Köln gemeinsam mit dem Branchenverband BIU 2009 eine Konkurrenzveranstaltung angekündigt hat, planen große Publisher eine weitere Leistungsschau - mit dem speziellen Fokus "Europa".

Ab dem Jahr 2010 könnte sich zur Games Convention in Leipzig und der Kölner GamesCom eine weitere große Computerspielemesse auf europäischer Ebene gesellen: "Das Thema wird jetzt vom europäischen Verband aufgegriffen", hat ein europäischer Topmanager eines Publishers der Financial Times Deutschland gesagt und damit die Interactive Software Federation of Europe mit Sitz in Brüssel gemeint.

Anzeige

Ob eine weitere Veranstaltung von der Branche unterstützt werden würde, ist unklar. 2009 finden vom 19. bis 23. August zeitgleich die Messen in Leipzig und Köln statt. "Wenn die Veranstaltung funktioniert, wird die Branche eine Leitmesse haben, bei der ich nicht denke, dass in Europa weiterer Platz ist", sagte Koelnmesse-Geschäftsführer Oliver Kuhrt der FTD. Die Games Convention in Leipzig hat seit April 2008 den durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie offiziell anerkannten Status als internationale Leitmesse.

Der deutsche Game Bundesverband der Entwickler von Computerspielen hat sich auf Anfrage von Golem.de klar von den Plänen zu einer weiteren Messe distanziert. "Unser Ziel ist es, den Messestandort Deutschland zu stärken, und nicht eine internationale Messe außerhalb Deutschlands aufzubauen", sagte Geschäftsführer Stefan Reichart.

Nachtrag vom 10. November 2008, 14.30 Uhr: Auch der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU), in dem vor allem große Publisher zusammengeschlossen sind, sieht keine Notwendigkeit einer weiteren Messe. Olaf Wolters, Geschäftsführer des BIU zu Golem.de: "Es gibt auf europäischer Ebene keine konstatierte Aktion großer Branchenunternehmen für ein europäisches Branchenevent, außer der GamesCom. Dies gilt auch für den europäischen Verband ISFE, in dessen Vorstand der BIU vertreten ist."


eye home zur Startseite
Thorsten Göttel 05. Apr 2009

Hallo Spielefreunde, der Somme naht und Ihr sucht ein neues Spiel das man allein, zu...

inbsel 11. Nov 2008

sie wissen schon was sie wollen ;) ... ein grosses stück vom kuchen - ach pardon den...

~jaja~ 10. Nov 2008

Offenbar nicht, die beissen nur. ;-)

CyberMob 10. Nov 2008

Spielzeug - Nürnberg. Nur Milchprotestlerinnen ...

^Andreas... 10. Nov 2008

Aber auch die anderen? ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Test Analyst (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main, Berlin
  2. Software Engineer Adobe AEM im Team Marketing Platform (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  3. IT - (SAP) und Prozess-Experte für ein Konditions-Management der nächsten Generation (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. Java EE-Entwickler (m/w)
    Topcart GmbH, Wiesbaden

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Betriebssystem

    Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10

  2. Anki Cozmo

    Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad

  3. Alfieri

    Maserati will Elektrosportwagen bauen

  4. Google Bloks

    Programmcode zum Anfassen

  5. Gehalt.de

    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

  6. Kurzstreckenflüge

    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

  7. Anonymisierungsprojekt

    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

  8. Schalke 04

    Erst League of Legends und nun Fifa

  9. Patentverletzungen

    Qualcomm verklagt Meizu

  10. Deep Learning

    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Re: Zusammenarbeit Süddeutsche

    baumhausbewohner | 07:36

  2. Re: Feminismus != Gleichberechtigung

    Spike79 | 07:28

  3. Re: In 24 Jahren IT habe ich noch keine IT...

    non_sense | 07:21

  4. Re: nicht von Durchschnittsgehältern verunsichern...

    exxo | 07:10

  5. Re: Wer kauft sich vor Monatsende eine neue...

    exxo | 07:01


  1. 08:00

  2. 07:48

  3. 07:32

  4. 07:15

  5. 18:37

  6. 17:43

  7. 17:29

  8. 16:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel