Abo
  • Services:
Anzeige

Youtube übersetzt Untertitel

Nutzer können sich die Untertitel von Youtube-Videos übersetzen lassen

Youtube bietet seinen Nutzern ab sofort die Möglichkeit, sich die Untertitel von Videos übersetzen zu lassen. Dabei greift Youtube auf Googles automatisierten Übersetzungsdienst Translate zurück, was mitunter zu eigenartigen Resultaten führt.

Um sich die Untertitel übersetzen zu lassen, klickt der Nutzer auf den Pfeil am rechten unteren Rand des Videos. Es öffnet sich ein Menü. Neben dem Menüpunkt "CC" (Closed Caption) befindet sich ein Pfeil. Klickt der Nutzer darauf, öffnet sich neben der Liste mit den Sprachen, in denen die Untertitel verfügbar sind, die Option für die Übersetzung. Zur Auswahl stehen rund 30 Sprachen, darunter die meisten europäischen sowie eine Reihe verbreiteter asiatischer wie Chinesisch (Lang- und Kurzzeichen), Japanisch, Arabisch und Hindi.

Anzeige
Untertitel bei Youtube übersetzen
Untertitel bei Youtube übersetzen

Seit Sommer 2008 bietet Youtube die Möglichkeit, Videos mit Untertiteln zu versehen, die so auch anderssprachige Nutzer verstehen sollen. Bislang gebe es die meisten Untertitel jedoch nur in einer Sprache, heißt es im offiziellen Youtube-Blog. "Um dieses Problem zu lösen, haben wir die neue, automatische Übersetzungsfunktion eingeführt. Google Translate übersetzt in Echtzeit alle Anmerkungen, mit denen Nutzer ein Video versehen haben", so das Youtube-Team.

Automatische Übersetzung: mitunter eigenartige Resultate
Automatische Übersetzung: mitunter eigenartige Resultate

Vollends überzeugen kann die Maschinenübersetzung jedoch nicht. Wie bei solchen Diensten üblich, holpern die Sätze erheblich, wie an Youtubes Beispielvideo deutlich wird. Es handelt sich um ein Video mit italienischen Untertiteln, die ins Deutsche übertragen werden: "Heute danke Journalisten, weil wir noch jemanden zum Glück. Und nicht so schlecht, weil wir nicht das Gefühl, nutzlos. Der erste Journalist, dass ich danke Ihnen Milena Gabanelli."


eye home zur Startseite
razer 05. Nov 2008

bei den creative XFi kriegt man bei den programmen nen karaoke player mit. der is schon...

Sshysta 04. Nov 2008

angezeigt? Warum denn?




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. über Ratbacher GmbH, Münster
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. TUI Deutschland GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349.99$/316,98€
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Whistleblowerin

    Obama begnadigt Chelsea Manning

  2. Stadtnetz

    Straßenbeleuchtung als Wifi-Standort problematisch

  3. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  4. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  5. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  6. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  7. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  8. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  9. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  10. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Re: So ... und Assange?

    tvtherapie | 02:28

  2. Re: Schutzmaßnahmen?

    Pixelz | 02:25

  3. Re: Was ist mit den Briten nur los?

    Moe479 | 02:24

  4. Re: Snowden-Begründung kompletter Mumpitz.

    Jogibaer | 02:19

  5. Re: Little Britain, war das nicht das Land ohne...

    Moe479 | 02:14


  1. 22:50

  2. 19:05

  3. 17:57

  4. 17:33

  5. 17:00

  6. 16:57

  7. 16:49

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel