Neuer iMac und Mac mini kommen nicht mehr 2008

Apple dementiert Gerüchte über neue Produkte

Bei Apple ist ein Update der Kompaktrechner Mac mini und iMac überfällig. Nach der Vorstellung neuer Apple-Notebooks überschlugen sich die Spekulationen, wann auch die Desktoprechner aktualisiert werden könnten. Apple hat in den USA nun dementiert, dass das noch vor Weihnachten 2008 erfolgen soll.

Anzeige

Dem Magazin Macworld sagte ein Apple-Sprecher: "Unsere Produktpalette für Weihnachten steht". Damit widersprach das Unternehmen unter anderem von Appleinsider verbreiteten Gerüchten, die noch für den November 2008 einen neuen Mac mini und aktualisierte iMacs vorhersagten.

Vor allem für den ultrakompakten Mac mini wünschen sich seine Fans dringend ein neues Innenleben. Er wurde zuletzt im August 2007 aktualisiert und verfügt seitdem über einen Core-2-Duo mit 2 GHz. Dieser basiert jedoch noch auf dem Merom-Design, die sparsameren und schnelleren mobilen Penryn-Prozessoren verbaut Apple bisher nur in seinen Notebooks. Auch der Chipsatz mit Intels GMA-950-Grafik hinkt inzwischen zwei Generationen hinterher.

Wann Apple neue Versionen von iMac und Mac mini vorstellen will, gab Apple gegenüber Macworld nicht an. Da das Unternehmen neue Produkte meist auf seinen großen Hausmessen vorstellt, ist die kommende Macworld Expo dafür ein möglicher Termin. Die Konferenz findet ab dem 5. Januar 2009 in San Francisco statt.


ungläubiger 22. Dez 2008

ich fänd das auch schön. aber realität wird wohl eher sein: 3 usb ports (insgesamt...

Raymond 13. Nov 2008

Hallo, mein iMac Vorschlag: Prozessorgeschwindigkeit: reicht völlig aus RAM: sollte bei...

spanther 05. Nov 2008

Ich hab auch eine XBOX 360 Premium miau :3 xD Dann ein Commodore64 und eine...

Andreas Heitmann 05. Nov 2008

... dazu eine PS3 und vor kurzem eine XBox 360 Premium, dazu ne menge alter Konsolen...

spanther 05. Nov 2008

Eine Wii :D

Kommentieren




Anzeige

  1. Scrum Master (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  2. Junior Projektmanager (m/w) IT-Projekte/IT-Prozesse
    NRW.BANK, Düsseldorf
  3. Gruppenleiter Quality Assurance Systems eSystems (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  4. Mitarbeiter (m/w) Software - Support und Lizenzmanagement
    REALTECH AG, Walldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Shuttle DSA2LS

    Minirechner auf Android-Basis mit RS-232-Schnittstelle

  2. Nur Jailbreak betroffen

    Schadsoftware infiziert 75.000 iPhones

  3. Test Star Wars Commander

    Die dunkle Seite der Monetarisierung

  4. Probleme in der Umlaufbahn

    Galileo-Satelliten nicht ideal abgesetzt

  5. Telefonie und Internet

    Bundesweite DSL-Störungen bei O2

  6. iPhone 5

    Apple bietet für einzelne Geräte einen Akkutausch an

  7. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  8. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  9. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  10. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Swing Copters: Volle Punktzahl auf der Frustskala
Test Swing Copters
Volle Punktzahl auf der Frustskala
  1. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  3. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen

    •  / 
    Zum Artikel