Abo
  • Services:
Anzeige

Berliner Verkehrsbetriebe gegen iPhone-Applikation

Student muss Streckenplan aus seiner kostenlosen Anwendung entfernen

Die kostenlose iPhone-Applikation "Fahr-Info Berlin" bringt den Fahrplan der öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin auf das Apple-Mobiltelefon. Was viele Nutzer freut, wie rund 20.000 Downloads belegen, missfällt den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG), die gegen die Anwendung vorgehen.

Fahr-Info Berlin
Fahr-Info Berlin
Entwickelt wurde "Fahr-Info Berlin" vom Berliner Studenten Jonas Witt. Per GPS wird der aktuelle Standort ermittelt und in der Nähe befindliche BVG-Haltestellen zur Auswahl angezeigt. Wurden so Start und schließlich das Fahrziel gewählt, listet die Anwendung die nächsten acht Verbindungen auf. Auch die Umsteigezeiten und Fußwege werden auf Wunsch gezeigt, ebenso der Streckennetzplan der BVG.

Fahr-Info Berlin
Fahr-Info Berlin
Den Übersichtsnetzplan sowie die Detailpläne musste Witt jedoch nach einer Beschwerde der BVG entfernen, denn er hat für die Nutzung keine Genehmigung bei der BVG eingeholt. Nachträglich will ihm die BVG auch keine Genehmigung für seine kostenlose Anwendung gewähren. Der BVG-Vorstand habe beschlossen, sein Urheberrecht in diesem Fall durchzusetzen, schreibt die taz. Weiter hieß es: "Nebenbei gehe es auch darum, Regressansprüche abzuwehren, wenn Fahrgäste durch eine falsche Auskunft Termine oder sogar Geschäftsabschlüsse verpassten - solche Ansprüche seien schon gestellt worden."

Anzeige

Gegenüber der taz kündigte die BVG an, selbst ein entsprechendes Programm anbieten zu wollen, das nicht nur auf dem iPhone, sondern allen Handys läuft.

Witt erwägt nun, einen eigenen interaktiven Streckennetzplan zu entwickeln. Die dazu notwendigen Daten hat er, wie in seinem Twitter-Feed nachzulesen ist.


eye home zur Startseite
SchwarzGelb 05. Nov 2008

Blöde Frage: Das gibt's in Berlin noch garnicht? Hier im Tal der Ahnungslosen gibts das...

FranUnFine 03. Nov 2008

Sorry, im Zehn-Minuten-Takt fahren nur Metrobusse (zugegeben, da gibt's einige). Alle...

ton steine 03. Nov 2008

Die Scherben sind einfach klasse und so zeitlos :)

iphonum 03. Nov 2008

Die wollen jetzt also einen eigener Netzplan entwickeln, der auf allen Telefonen läuft...

iphonum 03. Nov 2008

Die wollen jetzt also einen eigener Netzplan entwickeln, der auf allen Telefonen läuft...


TechBanger.de / 02. Nov 2008

News-Recycling am Wochenende



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin Anstalt des öffentlichen Rechts, Berlin
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants GmbH, Süd­deutschland
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 31,99€
  2. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...
  3. (-65%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: sieht kacke aus

    ableton | 01:02

  2. Bald auf RTL: Robot Wars - Space Edition. kwT

    ChristianKG | 01:00

  3. Re: Wir haben den auch direkt eingestellt...

    procrash | 00:59

  4. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    sg-1 | 00:57

  5. Einnahmen durch Werbung

    Hades85 | 00:54


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel