Abo
  • Services:
Anzeige

Chrome - neue Beta des Google-Browsers

Chrome 0.3.154.9 fasst zahlreiche Änderungen zusammen

Google hat eine zweite Betaversion seine Browsers Chrome veröffentlicht. Chrome 0.3.154.9 beseitigt unter anderem Probleme mit Flash-Videos und der Darstellung von PDFs sowie zahlreiche Fehler. Bei der weiteren Entwicklung will Google vor allem die Geschwindigkeit des Browser im Auge behalten.

Google Chrome 0.3.154.3
Google Chrome 0.3.154.3
Die neue Chrome-Beta fasst die Änderungen zusammen, die Google bereits in seinen Entwicklerversionen 0.2.149.30 gemacht hat. Verändert wurde unter anderem Chromes Verhalten beim Herunterladen von ausführbaren Dateien, beispielsweise .exe-, .dll- und .bat-Dateien. Diese werden in der neuen Version in Dateien gespeichert, die nach dem Muster unconfirmed_*.download benannt sind. Erst wenn der Nutzer einen solchen Download akzeptiert und abspeichert, wird diese Datei unter ihrem realen Namen gespeichert. Nicht bestätigte Downloads werden beim Schließen des Browsers gelöscht.

Anzeige
 

Neben kleineren Änderungen am Nutzerinterface hat Google vor allem Probleme mit Plug-ins und dem Abspielen von Videos beseitigt, denn diese stoppten mitunter nach einer Sekunde oder wenn vorgespult wurde. Zudem soll der Windows Media Player nun besser funktionieren. Auch das Scrollen mit Laptop-Touchpads soll nun funktionieren, so Google.

Google Chrome 0.3.154.3
Google Chrome 0.3.154.3
Zudem können Plug-ins nun Formulare verschicken, was beispielsweise für den Adobe Reader relevant ist. Darüber beherrscht Chrome nun auch die "Seekable Streams Spezifikation in NPAPI". Damit ist es möglich, nur ausgewählte Teile einer PDF-Datei zu laden, die so dargestellt werden kann, noch bevor sie komplett heruntergeladen wurde.

Darüber hinaus hat Google einige Sicherheitslücken beseitigt, darunter die Möglichkeit zum Adress-Spoofing in Popups. Ein weiterer behobener Fehler erlaubt es, die Herkunft einer Website zu verschleiern. Auch speichert Google keine Informationen von verschlüsselten Websites mehr in der History.

Verändert wurde auch der Unterbau im Hinblick auf eine Portierung des Browser auf MacOS X und Linux. So bekam der Browser eine neue HTTP-Netzwerkschicht und der Tab- und Fenster-Manager des Browsers wurde neu geschrieben, um diese Funktionen besser auf andere Betriebssysteme übertragen zu können.

Google Chrome 0.3.154.3
Google Chrome 0.3.154.3
Diese wesentlichen Teile müssen allerdings explizit beim Start auf der Kommandozeile mit den Optionen --new-http oder --magic_browzR aktiviert werden.

Chrome 0.3.154.9 steht laut Google ab sofort zum Download bereit. Bestehende Installationen sollen in den kommenden Tagen automatisch auf die neue Version aktualisiert werden. Wer sofort das Update installieren will, kann das über die Update-Funktion von Chrome tun. Die wesentlichen Änderungen sind in einem Blog-Eintrag zusammengefasst, die Änderungen im Detail finden sich in den Release-Notes.


eye home zur Startseite
laZee 10. Nov 2008

Wenn Linuxer ihr Linux nicht auch ständig updaten müssten, wäre es auch offen wie ein...

MESH 03. Nov 2008

jo sehr guter hinweis, wolltes grad posten ^^ kann man nur empfehlen!

karamba 02. Nov 2008

Dankeee!

Der mit dem... 02. Nov 2008

Kam von Dir überhaupt mal was Nachvollziehbares? Nö. Deine krude Beobachtungsgabe ist...

-- 02. Nov 2008

Froogle ist keine Beta mehr, die Google-Suche ist keine Beta... Zu hoch für Dich. Das...


Planet Chrome - der Chrome-Blog / 02. Nov 2008

Portable Google Chrome 0.3.154.9

Ralphs Piratenblog / 31. Okt 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee
  4. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Pikachu versus Bundeswehr
  2. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  3. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland

  1. Re: was ist jetzt das neue?

    zZz | 16:41

  2. Re: KabelModem mit Docsis 3.0 und SIP/VoIP ohne...

    Dragon0001 | 16:38

  3. Re: Wenn man es drauf hat -> Go Freelance

    Graf_Hosentrick | 16:37

  4. Re: Die GTX970 bekam heute(?) den legacy Status.

    ustas04 | 16:35

  5. Verlinkt der Artikel auf sich selbst?

    johnripper | 16:30


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel