Anzeige

Google wird zum OpenID-Provider

Neues API unterstützt OpenID 2.0 und OpenID Attribute Exchange 1.0

Google macht seine Nutzeraccounts zu einer OpenID, so dass sich Google-Nutzer bei OpenID-fähigen Websites identifizieren können. Einen Tag vor dieser Ankündigung hatte Microsoft bekannt gegeben, dass es seine Windows Live ID zum OpenID-Provider ausbaut.

Derzeit testet Google ein neues API, das ein Single-Sign-On für Inhaber von Google-Accounts auf OpenID-fähigen Websites ermöglicht. Damit können Websites die Identität eines Google-Accounts überprüfen und optional auch die E-Mail-Adresse des Nutzers abfragen.

Anzeige

Google-Nutzer können sich so mit ihren Google-Account bei fremden Websites anmelden, die dazu nur OpenID unterstützen müssen. Bislang setzte Google hierbei auf ein eigenes Verfahren, will künftig aber OpenID 2.0 unterstützen. Zugleich implementiert Google OpenID Attribute Exchange 1.0, womit sich zusätzlich Nutzerdaten wie eben die E-Mail-Adresse abfragen lassen.

Details zu den neuen APIs bietet Google unter dem Stichwort Federated Login for Google Account Users in der Dokumentation seines Account Authentication API.

Zusammen mit der Open-Source-Community arbeitet Google zudem an einer Zusammenführung von OpenID und OAuth. Dann können Websites nicht nur die E-Mail-Adresse via OpenID abfragen, sondern auf weitere Daten zugreifen, die Google über OAuth-fähige APIs bereitstellt.


eye home zur Startseite
unreg Nutzer 21. Jul 2009

Und deshalb sagte er (in zugegeben sehr interpretationsbedürftigen Worten) "schalte man...

spanther 23. Feb 2009

Och nu mach mir ma keine Angst du :-( Kann sein ^^" Bin noch nie auf etwas gestoßen mit...

Tomboy 23. Feb 2009

Bist Du Dir da so sicher? Woher willst Du das wissen? ;-) Ich finde den Ansatz von...

Newbe 31. Okt 2008

Falsch: Eben, ich will dass meine Daten bei mir sind. Also brauche ich keinen externen...

spanther 30. Okt 2008

OpenID ist überflüssig und ich kenne niemanden der soetwas bis heute auch nur einmal...


-Google is watching you- / 31. Okt 2008

Ralphs Piratenblog / 30. Okt 2008

nexem.info - Der News-Blog / 30. Okt 2008

Google und Microsoft werden zum OpenID-Provider



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Hamburg, Dresden
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Möns­heim bei Weiss­ach
  3. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  4. Porsche AG, Zuffenhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€
  2. 199,99€
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Total War

    Direct3D-12-Patch macht Warhammer teils langsamer

  2. Die Woche im Video

    Der Preis ist heiß und der Trick nicht mehr billig

  3. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  4. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  5. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  6. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  7. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  8. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  9. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  10. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

  1. Re: .. mangels AMD Karte ..

    Knarzi | 11:17

  2. Re: Ein Saftladen

    soki | 11:07

  3. Re: architektur?

    Marentis | 11:01

  4. Re: 121 Bestellungen mit 52 Rücksendungen

    ffrhh | 11:00

  5. Re: Auch wenn dadurch einfacher würde....

    Lionas1337 | 10:57


  1. 10:08

  2. 09:02

  3. 20:04

  4. 17:04

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:58

  8. 14:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel