Anzeige

Verbraucherschützer warnen vor opendownload.de

"Lassen Sie sich durch Rechnungen und Mahnschreiben nicht einschüchtern"

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor der Website opendownload.de. Der Seitenbetreiber bittet Internetnutzer für ein Abonnement zur Kasse, das sie angeblich durch Registrierung auf seiner Seite geschlossen haben, so die Verbraucherschützer.

Nach Angaben der Verbraucherzentrale versuchen die Betreiber von opendownload.de mit der Weiterverbreitung kostenloser Programme Dritter unbedarfte Internetnutzer abzukassieren. Die Betroffenen hatten im Internet nach kostenlosen Programmen wie "OpenOffice", "eMule" oder nach Virenschutzprogrammen gesucht und landeten auf opendownload.de. Nach mehreren Klicks kamen sie zu einer Anmeldeseite, die neben einer Eingabemaske für persönliche Daten ein kaum erkennbaren Hinweis auf Kosten und Laufzeit von zwei Jahren enthält. In der Annahme, die geforderten Daten seien lediglich für den bekanntermaßen kostenlosen Download der Software nötig, hätten die meisten diese Klausel übersehen.

Anzeige

"Lassen Sie sich durch Rechnungen und Mahnschreiben der Firma nicht einschüchtern", lautet der Rat der Verbraucherzentrale in diesem Zusammenhang. Wer eine Mahnung erhält, soll sie mit der Begründung zurückweisen, "dass kein rechtskräftiger Vertrag zustande gekommen ist".

Dabei gehen die Betreiber von opendownload.de nach Angaben der Verbraucherschützer besonders dreist vor: Wer sich anmeldet, muss auf sein gesetzliches Widerrufsrecht verzichten. Nach Auffassung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz reicht das Setzen eines Häkchens aber nicht aus, um wirksam auf sein Widerrufsrecht zu verzichten. Wer sich gegen die ungerechtfertigte Rechnung wehren will, kann einen Musterbrief der Verbraucherzentrale nutzen.


eye home zur Startseite
Sirewgenij 10. Okt 2010

Hi Leute hört bitte an Experte von solchen internet betrüge Alle sin die Betrüger...

Der Berliner 13. Mai 2010

Ey, Cheffe/Proletarier... 1.: Ich glaube du bist ein und dieselbe person. 2.: Ich gehe...

badedo 02. Apr 2010

Hallo, keine Angst.Ignorieren Sie "das Geklappere".Die Herrschaften haben bisher noch nie...

margara 31. Mär 2010

Hallo alle! Ich habe mich letztes Jahr bei opendownload.de angemeldet und wie viele Leute...

badedo 22. Mär 2010

Hallo, siehe meinen Kommentar.Der Bursche hat null Ahnung und ist offenbar von denen zur...


Ralphs Piratenblog / 29. Okt 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt bei Stuttgart
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  3. HERMANN BIEDERLACK GmbH + Co. KG, Greven
  4. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199,99€
  2. 134,98€
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzausbau

    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

  2. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  3. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  4. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  5. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  6. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  7. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  8. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  9. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  10. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Re: IPv4

    hungkubwa | 20:50

  2. Re: Warum kein Ausbau in Städten

    spezi | 20:49

  3. Re: ist ja wunderbar

    DrWatson | 20:47

  4. Bin begeistert...

    maverick1977 | 20:46

  5. Re: "Dienst"

    slead | 20:46


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel