Anzeige

Mortal Kombat vs. DC Universe: Superhelden-Prügelorgie

Prügelspiel von Midway mit Batman und Konsolenhelden angespielt

Bei einer Präsentation in Berlin hat Midway die kommende neue Version von Mortal Kombat gezeigt. Golem.de war dabei. Videospielehelden können auf Playstation 3 und Xbox 360 gegen Superman, den dunklen Ritter Batman und andere Comic-Kämpfer antreten.

Anzeige

Mortal Kombat vs. DC Universe
Mortal Kombat vs. DC Universe
Es ist kaum zu glauben, was an normalen Tagen in deutschen Kinos alles los ist. Am 28. Oktober 2008 trafen sich beispielsweise in den Lichtspielhäusern unter dem Potsdamer Platz in Berlin die Helden der bei Jugendschützen unbeliebten Mortal-Kombat-Reihe - seit dem Erstling von 1992 wurden weltweit 26 Millionen Einheiten verkauft. Auf der Leinwand gab es Kloppereien mit Helden wie Superman und Batman. Grund waren allerdings keine zu begleichenden alten Rechnungen, sondern die Deutschlandpremiere von "Mortal Kombat vs. DC Universe". Der etwas sperrige Titel soll aussagen, dass im Prügelspiel von Midway die Videospielrecken aus der Mortal-Kombat-Reihe, etwa Scorpion oder Sub-Zero, auf die Comic- und Filmprominenz des Heldenimperiums DC Comics treffen. Das Spiel steht nach aktuellem Stand am 21. November 2008 für Xbox 360 und Playstation 3 im Laden.

 

Wie im Genre üblich, stehen sich die beiden Kämpfer gegenüber, die Spieler sehen das Geschehen von der Seite und führen Standardangriffe durch einfaches Tastendrücken, komplizierte Manöver mit Kombinationen aus mehreren Tasten aus. Die Grafik der präsentierten Vorabversion ließ kräftig die Muskeln spielen: Die Helden sind aufwendig animiert, verfügen über schicke Texturen, dazu kommen zahlreiche, teils originelle Effekte. Wenn Superman beispielsweise das Timing trifft, dann kann er seinen Gegner wie ein Rammbock durch mehrere Gebäude und entsprechende viele Betonwände drücken.

Mortal Kombat vs. DC Universe
Mortal Kombat vs. DC Universe
Wirklich neu ist ein Modus namens "Freefall Kombat": Wenn ein Spieler den anderen über den Rand der Kampfarena schubst, fallen die beiden Streithähne längere Zeit Richtung Boden. Durch Angriffe muss jeder versuchen, wie beim Ringen oben zu liegen - was sich im freien Fall auch mehrmals ändern kann. Sobald die beiden wieder stehen, muss der Verlierer den bis dahin insgesamt ausgeteilten Gesamtschaden einstecken. Neben den gewohnten Multiplayer-Modi, in denen mehrere Spieler an einer Konsole antreten, sollen Kombattanten in Mortal Kombat vs. DC Universe auch per Internet Prügel austeilen können. Außerdem soll es einen Einzelspielermodus geben, der sogar eine richtige Handlung erzählt. Davon war in den Berliner Kinos allerdings noch nichts zu sehen.


eye home zur Startseite
AlexinJapan 31. Okt 2008

Schade, dass man gut und boese nicht getrennt hat. Ist fuer mich ein Logikbruch.

segsdf 30. Okt 2008

der war was ganz besonderes. :D

Ekelpack 30. Okt 2008

Dale... wer sonst?

MightyMike 30. Okt 2008

Er lebt im Unterrund, wie jeder coole Superheld ?! Mesch Mensch, das du das nicht weißt.

neme 30. Okt 2008

In dem Zusammenhang, für die die es noch nicht kennen... http://www.newgrounds.com/portal...

Kommentieren



Anzeige

  1. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Leiter IT-Transformationsprojekte (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Nürnberg
  3. Software Application Engineer (m/w) Safety Software BU HEV
    Continental AG, Nürnberg
  4. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  2. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  3. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  4. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  5. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  6. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  7. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  8. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  9. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  10. id Software

    Dauertod in Doom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Re: Schlangenölverkäufer Molyneux

    Cok3.Zer0 | 18:24

  2. Re: Hoffentlich greift irgendwer die Idee von B&W...

    oliwor | 18:11

  3. Re: Geld kommt zu Geld

    sofries | 18:09

  4. Re: iGolem...

    malaria | 17:57

  5. Re: Grafik?

    ms (Golem.de) | 17:52


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel